PC mit Samsung TV verbinden über DVI

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Fire_Bird, 8. Oktober 2013 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hei RR

    Ich habe folgendes Problem:

    Früher hatte ich einen Samsung Plasma TV, welchen ich damals mit meinem jetzigen PC verbunden habe. Ich habe damals ein 20m VGA kabel gekauft, PC und TV damit verbunden und alles funzte wunderbar.

    Seit geraumer Zeit habe ich einen neuen Samsung LED TV. Ich habe nun beschlossen, diesen weider mit dem PC zu verbinden. Weil der TV jedoch nur einen DVI Anschluss hat, habe ich einen VGA zu DVI Adapter gekauft und den PC so mit dem TV verbunden.

    Nun zum Prblem:
    Wähle ich nun bei dem TV als Source "PC" bleibt das Bild schwarz und er meldet "Kein Signal".

    Ich habe am PC den TV als zweiten Bildschirm aktiviert, nur leider kein Signal :(

    Weiss jemand warum?

    kzzk7a74.jpg
    {img-src: //s7.directupload.net/images/131008/kzzk7a74.jpg}
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Oktober 2013
    AW: PC mit Samsung TV verbinden über DVI

    Ich bezweifle Stark, dass das funktioniert.
    VGA ist Analog, DVI ist digital. Diese Adapter sind für Grafikkarte die keinen VGA Ausgang mehr haben. Hier wird einfach das Analogsignal mit auf die DVI Buchse gegeben um Platz/Anschlüsse zu sparen. Eine echte Wandlung findet nicht statt.
    Ein weiteres Problem ist die Länge von 20m. Bei analogen Signalen kann das gut gehen, muss aber nicht. Bei digitalen Signalen kommt es ab einer gewissen Kabellänge zu Latenz/Timing/und Level-Problemen. Hier wirst du wohl einen Verstärker/Repeater benötigen.
     
  4. #3 8. Oktober 2013
    AW: PC mit Samsung TV verbinden über DVI

    Hmm schöne Sch*****...

    Was würdest Du mir empfehlen? Über HDMI kann ich leider nicht gehe, weil meine Grafikkarte kein HDMI ausgang ha -.-
     
  5. #4 9. Oktober 2013
    AW: PC mit Samsung TV verbinden über DVI

    Das stimmt doch nicht.
    Es gibt nicht nur "das eine DVI", da muss man differenzieren.

    Es gibt:

    DVI-D -> rein digital
    DVI-A -> rein Analog
    DVI-I -> Analog und digital
    (stark vereinfacht)

    Alles nur eine Sache der Pin Belegung.


    Aber ich gehe auch davon aus, dass der DVI Eingang am TV ein rein digitaler ist - da kommst du mit analogen Signalen nicht weit.
     
  6. #5 9. Oktober 2013
    AW: PC mit Samsung TV verbinden über DVI

    Mit einem simplen DVI(Stecker)-HDMI(Buchse)-Adapter bekommst du übrigens ganz simpel einen HDMI Ausgang an deine Grafikkarte. Der Rest kann dann per HDMI Kabel erfolgen
    Bei einem modernen TV würde ich sowieso Abstand von VGA nehmen.

    Bei dem DVI Anschluss des TVs würde ich mal davon ausgehen dass nur der digitale Teil des Steckers belegt ist (siehe Post über mir), das müsste aber in der Anleitung stehen.
    Generell sind 20m etwas lang, da kann man eine digitale Übertragung mit Kabel alleine nicht mehr garantieren. Zum testen idealerweise Rechner neben den TV stellen um Kabelproblem auszuschließen.
     
  7. #6 9. Oktober 2013
    AW: PC mit Samsung TV verbinden über DVI

    Bei den 20m wird es wie schon mehrfach gesagt eng beim HDMI-Standart.

    Als alternative, je nach Fernsehermodell, könnte man noch über das Netzwerk-Streamen.

    Ansonsten bleibt nur PC umstellen, ultra teures LWL-HDMI-Kabel oder eine kabellose Übertragung, die aber auch >100€ kosten wird.
     
  8. #7 9. Oktober 2013
    AW: PC mit Samsung TV verbinden über DVI

    HDMI Spezifiziert keine Kabellänge!
    Die günstigste Möglichkeit (wie schon genannt) wäre ein Repeater. Gibts schon für 15€: deleyCON HDMI Repeater / Signal VerstÀrker fÃŒr alle: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Ka. ob die was taugen, habe noch nie einen benötigt.
    Doch! Es gibt nur ein DVI denn das ganze ist zum Glück standardisiert. Du sprichst von den Analogen Signale die nur aus Kompatibilitätsgründen zu VGA existieren. Die DVI Spezifikation verweist bei den analogen Geschichten auch nur auf bereits vorhandene Standards. Was du meinst sind die Stecker, die ggf. die Analogsignal mitübertragen. DVI selber arbeitet digital (Digital Visual Interface).
     
  9. #8 10. Oktober 2013
    AW: PC mit Samsung TV verbinden über DVI

    Die einfachste Möglichkeit wäre ein DVI zu HDMI Adapter dann ein langes HDMI Kabel und direkt in den Samsung TV via HDMI.

    Wie oben genannt würde ich aber erstmal prüfen ob es ggf. am Kabel liegt. Falls Ja hat MasterJulian dir schon ein Produkt genannt.

    Grüße
     
  10. #9 14. Oktober 2013
    AW: PC mit Samsung TV verbinden über DVI

    Erstmals Danke für all die Antworten.
    Denke 20 Meter waren etwas lang geschätzt, sind doch eher 10 Meter würd ich sagen...
    Dann mach ich mich mal schlau bezüglich einem DVI zu HDMI Adapter würd ich sagen :)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Samsung verbinden DVI
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    9.613
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.497
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    935
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    417
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    303