PC mit TV verbinden [S-Video - Scart] ATI

Dieses Thema im Forum "Hardware Tutorials" wurde erstellt von x.WhiGGa.x, 6. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    PC mit dem TV verbinden [S-Video - Scart]

    Wer oft Filme guckt, und nicht unbedingt den größten Monitor besitzt kennt es: erstmal muss der Film gebrannt werden. Das kostet Zeit und Geld (Rohlinge). Außerdem kann man in so einer CD/DVD Sammlung leicht mal den Überblick verlieren, und man findet nicht immer alles auf Anhieb. Wer eine große HDD besitzt kann seine Filme auch darauf archivieren, und über den TV gucken. Hier mal ein kleines Tutorial von mir:



    Voraussetzungen:
    S-Video/S-VHS Ausgang an der Grafikkarte
    TV mit Scart Eingang


    Das braucht ihr:
    Scart Adapter
    Cinch Kabel
    S-Video/S-VHS auf Cinch Kupplung


    Als erstes ist es wichtig, dass ihr die Richtige S-Video auf Cinch Kupplung kauft. Fernseher, die keine S-Video Signale verarbeiten können zeigen das Bild später nur in S/W an. Deswegen unbedingt drauf achten, dass der Adapter das Videosignal umwandelt.

    Ich habe meinen hier gekauft. Dieser Wandelt das Videosignal um, und das Bild auf dem TV ist farbig




    Der Anschluss

    Für alle, die nicht Wissen wie die Stecker und Anschlüsse aussehen, habe ich mal ein paar Bilder gemacht.


    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Also hier mal die S-Video auf Cinch Kupplung. Einfach das eine Ende des Cinch Kabels ind die Kupplung.



    [​IMG] [​IMG]

    Das Andere Ende dann in die gelbe Cinch Buchse. Den S-Video Stecker in den S-Video Ausgang am PC und den Scart Stecker in den TV.

    So vom Anschließen her wars das dann auch ;)




    Nun zu den Einstellungen:

    Macht einen Rechtsklick auf den Desktop und geht in die Eigenschaften.

    [​IMG]

    Im Einstllungen Reiter nehmt ihr folgende EInstellungen vor:

    1 Macht einen Linksklick auf den 2. Monitor

    2 Setzt den Haken bei "Windows Desktop auf diesem Monitor erweitern"

    3 Die Auflösung ist natürlich frei wählbar, je nachdem wie ihr es haben wollt und was euer TV unterstützt.
    Ich habe die niedrigste Auflösung gewählt, weil ich nur normale Filme darauf sehen will, und die Quali so am besten ist.


    Nun solltet ihr noch prüfen, ob das TV Format auf PAL steht (steht es auf NTSC, ist das Bild S/W)


    [​IMG] [​IMG]

    Nach Klicks auf Erweitert und dem TV Button im Anzeige-Reiter, könnt ihr im Format-Reiter das Format einstellen




    So, nun einfach den Player starten, und auf den TV ziehen, maximieren und eure Filme, Serien, Musikvideos etc. genießen ;) Viel Spaß



    Getestet wurde das Ganze mit einer ATI Mobility Radeon 9600. Das ganze klappt auch mit Nvidia Karten, nur die Einstellungen können von ATI Karten abweichen



     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - verbinden Video Scart
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    775
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    538
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    610
  4. videorecorder mit pc verbinden

    jurik , 11. Januar 2009 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.624
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    775