Pc neustart ... !?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von H4x0rZ, 18. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2008
    Hey leute !
    Wenn ihr vielleicht die Threads hier in der Section verfolgt hab, merkt ihr sicher das ich jedes mal ein anderes Problem habe und ich bin euch wirklich sehr dankbar für eure hilfen.

    Aber ich habe schon wieder ein Problem. Wie ihr sicher mitbekommen habt waren die Pins von meiner CPU verbogen sicher 20 - 30 pins, und die habe ich wieder gerade gebogen, das hatte auswirkungen auf meine RAM Speicherbänke, 2 von 4 funktionieren nicht, aber das ist mir mittlerweile egal. Da ich jetzt 2 GB DDR 2 ram habe.

    So nun zu meinem Problem, wenn ich beispielsweise GTA IV spiele geht das Spiel einwandfrei mit hohen Details bis zu einem Punkt so nach 2 - 3 min spielen und dann macht der Pc nen reset. Dann habe ich die Auflösung etwas gedrosselt, läuft nach Benchmark mit durchschnittlich 45 FPS aber der Pc resettet immer genau in dem Punkt, auch wenn ich die Auflösung auf ganz niedrig stelle.

    Das gleiche ist bei COD 5, da geht auch alles ein paar minuten auf höchsten details, dann gibts wieder nen absturz auch wenn alles auf niedrig eingestellt ist.

    An weis meint ihr liegt das ? Meint ihr die CPU wird vielleicht zu warm? Gibt es ein Tool das die Temperatur misst und dann logt ? Damit meine ich einfach die Temperatur messen mit nem Programm das die Temperatur speichert, damit ich später dann schauen kann wie warm die CPU zu dem Zeitpunkt des Spiels war. Meint ihr vielleicht das Netzteil ist zu schwach? Das Netzteil hat 550W.

    Aber ich denke wohl eher weniger das es das Netzteil ist. Meine Sys Config:
    Phenom X4 @ 2,5 GHz
    8800 GTX
    2 GB DDR2 Ram

    Wenns nicht an der Temperatur der CPU liegt, vielleicht ist es eine Störung und der Pc macht einfach so nen reset. Kann man das vielleicht ausschalten? Weil wenn es nicht an der Temp liegt dann kann ja nix kaputt gehn. Ich glaube es gibt nämlich ne Einstellung wo der Pc nen reset macht wenns en Fehler gibt

    Bitte leute helft mir, ich bin echt am verzweifeln :(

    *Edit: Habe jetzt mit SpeedFan mal die Temperaturen im Normalzustand angeschaut und bin echt gechockt. Kann das sein das die GPU und die CPU so heiß sind? Habe gerade die Grafikkarte angefasst und die is wirklich sehr warm.

    {bild-down: http://img518.imageshack.us/img518/5725/tempdb6.jpg}
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Dezember 2008
    AW: Pc neustart ... !?

    also bei der cpu könnte es daran liegen das du probleme mit den pins hattest und da vll irgendwas nicht richtig funzt
    aber ich denke dann wäre das problem härter

    hast du den cpu lüfter gut drauf sitzen? (wärmeleitpaste gut aufgetragen, kühlkörper sitzt mittig, evt folien entfernt (^^ ja sowas vergisst man wirklich manchmal))


    und das die graka so hoch geht kannte ich bis jetzt noch nicht
    is aber ne alte high end karte
    könnte also passen


    wie sieht deine gehäuse lüftung aus?
    das hört sich ziemlich danach an das die luft im gehäuse steht und nicht durchgepustet wird



    und welches mainboard haste? vll ist das eh eins das oft solche probleme macht
     
  4. #3 18. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Pc neustart ... !?

    ja cpu sitzt gut drauf und paste ist auch druff, und nein folie ist schon ab :p

    also ich hab keine Gehäuselüftung, pc ist offen, und kriegt gut luft... habe en MSI K9A2 NEO-F board...

    Ich habe jetz mal GTA IV im Fenstermodus gestartet, (das bedeutet niht das es nicht fullscreen ist, ist einfach ein anderer modus und sieht genau gleich aus wie normal) es lief mit mittleren details so ca. ne halbe stunde, und die GPU bzw. Core temperatur stieg immer etwas mehr an, und bei 72 Grad gabs en Reset.

    Was bedeutet Core Temperatur? Die Prozessor temperatur? Aber es kann doch nicht sein das CPU / GPU IMMER genau die selben werte haben ?

    Ich hole mir denkmal 4 Gehäuse Lüfter und werde sie dann so anordnen :

    fansma8.png
    {img-src: //img402.imageshack.us/img402/7624/fansma8.png}


    Meint ihr das ist ok so ?
    Soll ich vll noch en anderen CPU lüfter / Graka Lüfter holn ? Ich hab grad denn AC FREEZER 64 Pro

    Danke schonmal
     
  5. #4 18. Dezember 2008
    AW: Pc neustart ... !?

    Evtl. ist der Arctic Freezer zu schwach. Hast du die CPU boxed gekauft?Wenn ja, versuchs mal mit dem mitgelieferten Lüfter. Ansonsten probier mal einen stärkeren aus.
    Die X4 haben eine viel höhere TDP als die älteren AMDs.

    Versuch mal die Bluescreens zu loggen, bzw. aktivier mal die Bluescreen-Anzeige. Du kannst die Screens auch in einer .txt Datei nachlesen, check mal in der Systemsteuerung wo die bei dir gespeichert werden.
    Den Fehlercode entweder mal bei Microsoft eintippen oder hier posten, falls du damit nicht klar kommst.



    saludos,
    lp
     
  6. #5 18. Dezember 2008
    AW: Pc neustart ... !?

    Latinopeo wenn das mir den Fehlercode speichert, dann in einer komischen DMP datei die man nich lesen kann mit notepad oder ähnlichem...

    Aber meine Frage ist immernoch nicht geklärt, wenn da steht GPU und Core sind beide gleich heiß kann das ja entweder die Graka sein ODER die CPU weil beides kann ja nicht gleichzeitig genau die gleiche temperatur haben?!, brauch ich da jetzt nen neuen CPU Lüfter oder nen besseren Graka Lüfter !?

    Falls es noch niemandem aufgefallen ist, habt ihr oben gesehen das bei dem 12V die eigentlich rauskommen sollten nur 9,59 Volt rauskommen? Ist das noch im Toleranzbereich ?
     
  7. #6 18. Dezember 2008
    AW: Pc neustart ... !?

    Speedfan is :poop:....

    benutz entweder everest ultimate für die Temperaturen das zeigt dir wenigstens an welche Temperatur zu welcher Komponente gehört oder du nimmst CoreTemp für die CPU und Rivatuner für die Graka beide Tools loggen die Temps mit.

    Du solltest dir unbedingt einen anderen CPU-Lüfter holen der Freezer ist zu schwach für nen Phenom and der Graka liegts höchstwarscheinlich nicht

    Edit:

    So wie du da die Case-Lüfter angeordnet hast is das totaler Quatsch.

    1) es sollten immer mehr Lüfter Luft aus dem Rechner rausblasen wie rein
    2) Lüfter im Seitenteil zerstören den Luftstrom (maximal 1 in der Seite) m.M. nach besser keinen.
    lieber 1 vorne 2 hinten
    oder
    2 vorne-1hinten-1 nach oben raus +NT Lüfter
     
  8. #7 18. Dezember 2008
    AW: Pc neustart ... !?

    Ich hab grad bei nem Pc geschäft angerufen der meinte als ich die pins wieder gerade gebogen habe ist etwas kaputt gegangen und deswegen ist die CPU so warm, meint ihr das stimmt oder ist das totaler quatsch ?


    Gibt es ein Tool das den CPU Lüfter immer auf Fullspeed laufen lässt ? Stromverbrauch und Geräusch stört mich nicht...
     
  9. #8 18. Dezember 2008
    AW: Pc neustart ... !?

    also die seitenlüfter kanner getrost drinnen lassen er muss sie nur rausblasen lassen so nehmen die auch die heisse luft von der cpu direkt sofern der cpu lüfter direkt nach oben bläßt bzw zur seite ....
     
  10. #9 18. Dezember 2008
    AW: Pc neustart ... !?

    Ja aber wisst ihr ob es so en tool nun gibt ? das den Lüfter vom CPU auf Fullspeed laufen lässt ?
    und ob das stimmt was der techniker mir gesagt hat ?
     
  11. #10 18. Dezember 2008
    AW: Pc neustart ... !?

    was hast du den überhaupt für ein board? bei meinem asus p5q hab ich den AI tweaker ... und am besten auch noch sagen was für einen kühler du hast ...

    allerdings muss man sagen das sogar boxed kühler reichen sollte wenn man nicht übertaktet
     
  12. #11 18. Dezember 2008
    AW: Pc neustart ... !?

    Oben steht doch das ich en MSI K9A2 NEO-F board...
    Was ist en AI tweaker ?

    ...hab grad bei nem Pc geschäft angerufen der meinte als ich die pins wieder gerade gebogen habe ist etwas kaputt gegangen und deswegen ist die CPU so warm, meint ihr das stimmt oder ist das totaler quatsch... ?
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...