PC nur einmal benutzbar nach Wiederherstellung

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mr.Clear, 31. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Oktober 2006
    Sers Leute!

    Problem aktualisiert!
    Folgendes:
    Der PC hängt sich ziemlich früh nach dem Start komplett auf.
    Dann fahr ich nochmal hoch, dann kann es zb sein,
    dass der PC sich schon im Benutzer-Auswahlmenu aufhängt,
    danach start ich neu, er hängt sich bei der Wlan-Suche auf,
    danach schafft er es nicht mal über den Windows-Ladebildschirm.

    An was kann das liegen? Hardware oder Software?
    Wie kann ich dieses Problem beheben?
    Irgendwelche Vorschläge?

    Mfg :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Oktober 2006
    AW: PC nur einmal benutzbar nach Wiederherstellung



    spielt sie imemr das selbe spiel?

    dann liegts vieleicht daran das es irgendein Self Made Sppiel ist das ieleicht irgendwas im system verändert...
     
  4. #3 31. Oktober 2006
    AW: PC nur einmal benutzbar nach Wiederherstellung

    Ja, immer das selbe! Aber es is Sims 2 ^^ glaub nich dass es daran liegt, aber thx =)
     
  5. #4 31. Oktober 2006
    AW: PC nur einmal benutzbar nach Wiederherstellung

    schon auf Vieren und trojaner überprüft?
    oder ein Arbeitsspeicher kaput? der nach "einmal" verwenden eine Datei zerstört die für den neustart von windows erforderlich ist.
     
  6. #5 31. Oktober 2006
    AW: PC nur einmal benutzbar nach Wiederherstellung

    ne noch nicht geprüft, werd ich mal!
    nur grad komm ich nach der Systemwiederherstellung nicht mal mehr
    einmal rein :-/

    Habt ihr irgendwelche Programme, die mir schon im abgesicherten Modus helfen könnten?

    Mfg =)
     
  7. #6 31. Oktober 2006
    AW: PC nur einmal benutzbar nach Wiederherstellung

    Du kannst ja mal im Abgesichertem Modus Ramtester oder Memtester (ich weis jetzt nicht genau wie der heist aber ich glaub memtest86 oder so) durchlaufen lassen und eigt er dir an ob der Ram in ordnung ist der nicht.
     
  8. #7 1. November 2006
    AW: PC nur einmal benutzbar nach Wiederherstellung

    Jo mach ich mal,
    auch wenn ichs fast nich glaub, dass was im Ram is,
    wird doch dauernd wieder gelöscht oder?

    hab das Problem mal geupdated, denn ez hats nix mehr
    mit Wiederherstellung oder Spielen zu tun, sondern nach ner
    willkürlichen Zeit häbngt er sich komplett auf.

    Im abgesicherten Modus bisher noch nie.
    Aber ab und zu kam ich trotz Auswahl des abgesicherten Modus
    nicht über den Windows-Lade-Screen...

    Please help... ich hab kein plan ^^
     
  9. #8 1. November 2006
    AW: PC nur einmal benutzbar nach Wiederherstellung

    Hast du jetzt mal den Ram getestet?
    Weil ansonsten könntest du die ganze Kiste mal soweit runtre takten wies geht und mal schaun obs dann stabil läuft könnte ja auch sein das der CPU zu wenig Saft hat, eventuelle alters erscheinung.
     
  10. #9 3. November 2006
    AW: PC nur einmal benutzbar nach Wiederherstellung

    Also der ram is wichtig! Aber starten tut der mit 64mb arbeitsspiecher! sollte kein Prob sein! Formatieren würde sich da mal anbieten! Am besten n Original installieren! keine billig gecrackte version! Sonst könnte es sein, dass der sich immer aufhängt!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - nur einmal benutzbar
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.500
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    699
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.873
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.798
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    273