PC oder laptop?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Tr3Flip, 3. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2009
    was würdet ihr mir empfehlen, ich habe mal gehört das laptops mit der zeit immer langsamer werdenstimmt das?

    PS: mein budget is ungefähr 600€
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Juni 2009
    AW: PC oder laptop?

    1) Hmm ... wenn du alles richtig machst, Virenscanner drauf hast und und und wirst du keinen Unterschied merken (wobei auch normale PCs mit der Zeit immer langsamer werden aufgrund des Datenmülls der sich ansammelt)

    2) Kommt ganz drauf an was du damit machen willst ... zocken? office-anwendungen? surfen? Bist du viel unterwegs (wo du einen Laptop gebrauchen könntest)? Zu hause genug Platz für nen Rechner samt Bildschirm?

    Generell wirst du bei nem PC immer etwas mehr Komfort und auch ne etwas bessere Leistung mit dem selben Preis haben.
     
  4. #3 3. Juni 2009
    AW: PC oder laptop?

    danke erstmal für deine antwort...

    ich zocke und surfe ziemlich viel

    aber mit einem pc kann man halt abends nicht im bett liegen sondern muss am stuhl sitzen
     
  5. #4 3. Juni 2009
    AW: PC oder laptop?

    Wenn du einen Notebook für solche spielereien suchst, dann würde auch ein Netbook für unter 300€ für solche Sachen reichen. ;)
     
  6. #5 3. Juni 2009
    AW: PC oder laptop?

    Richtig ... dann hol dir ein Netbook zum Surfen, dafür reicht es. Im Bett zocken ist eh nicht wirklich knorke ;)

    Im Ernst: Dann spar lieber noch ein wenig, hol dir ne Kiste zum Zocken und nen kleines Netbook zum Surfen fürs Bett, wenn du es denn unebdingt haben willst. Ansonsten ... musste dich wohl oder übel auf den unbequemen Stuhl setzen ;)
     
  7. #6 3. Juni 2009
    AW: PC oder laptop?

    Oder er investiert in den PC und kauft sich für das Geld, für das er eigentlich einen Laptop holen wollte, einen elektrischen Massagestuhl, dann hat ers auch bequem :)
     
  8. #7 3. Juni 2009
    AW: PC oder laptop?

    also wenn du zocken willst dsa würde ich liebe rnen pc nehmen, sind einfacher aufzurüsten.
    oder besorgst die nen gaminglaptop, wobei du dann trotzdem am tisch sitzen musst.
    fürs surfen reicht ein einfacher laptop
     
  9. #8 3. Juni 2009
    AW: PC oder laptop?

    Wenn du viel zockst bist du mit einem Laptop eh völlig falsch beraten.
    Man sagt zwar zocker Laptops aber das sind ehr krückenlaptops ;).
    Sagen wir mal so ein System für stramme 1000€ bumst ganz leicht Laptops die das 4fache kosten.

    Langsamer werden sie alle.
    Laptop hat den einzigen Vorteil das es portable ist.
    Trotzdem musst du das teil immer in eine Steckdose stecken ;).
    Laptops mit denen mal halbwegs anständig zocken kann heutige spiele fangen bei 1200€an.
    Desktops unter 500€ ;).

    Würde es auch machen mir ein Netbook für 200€kaufen und ein Zocker System für zu hause.
    So hab ich es ja hier auch. Denn ein laptop zum spielen bringt dir keinen grünen zweig.
    Denn morgen ist das Teil schon wieder zu langsam so ist es leider.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - laptop
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    174
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.482
  3. Laptop 13 Zoll

    Helaked , 12. Mai 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.620
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.679
  5. 13 Zoll Laptop max. 400€

    sentino , 24. Januar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.499