pc problem...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von chief_jone, 8. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2007
    moin alle zusammen!
    ich habn problem mit meinem pc: wenn ich grafisch anspruchsvolle spiele spielen will hängt sic mein pc nach einiger zeit auf, ich muss neustarten und bei manchen spielen sogar danach das bios flashen...manchmal dauerts ne weile bis er wieder anspringt, aber danach läuft wieder alles flüssig!
    mein systhem wär den spieln übrigens locker gewachsen:
    Intel C2D E6400
    1024 MB ram ddr2-800
    Powercolor Radeon X1950 Pro
    Gigabyte 965P-DS3P

    meine prognose is ne überhitzung der graka, manchmal wenn er sich aufhängt hab ich erst kein bild mehr nur noch ton und nach so 15 sec gar nix mehr^^
    der lüfter is störend laut und als ich mal die hand hingehoben habe während er unter window lief wars schon gut warm...
    der lüfter is son roter, schmaler 1 slot kühler

    was meint ihr für hilfe gibts BW
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Juli 2007
    AW: pc problem...

    Ließ doch mal die Temps aus.
    Dafür solltest du SpeedFan benutzen (google.de).

    Was fürn Netzteil hast du ?
     
  4. #3 8. Juli 2007
    AW: pc problem...

    Ja ließ die temps aus
    geht auch viva everest.
    Temp prob. bei ATI wäre nicht unüblich.
    Wenn du dir nicht sicher bist schnapp nen ventilator und mach das case auf dann stufe 3 rein damit
    und gib ihm nen richtigen benchmark 3D mark 06 oder richtig anständig zocken.
    Kann aber gut am kühler der Graka liegen
     
  5. #4 8. Juli 2007
    AW: pc problem...

    hab ein 400 watt netzteil no name...ich mach das ma mit speedfan, pste dann das ergebnis..

    werd aus speefand irgendwie nich so schlau wie les ich da die graka temp aus?
    wie wärs mit nem neuen graka kühler?
     
  6. #5 8. Juli 2007
    AW: pc problem...

    ich würde sagen das es die graka ist weil wenn die graka zu heiß wird dann läuft der kühler schneller das hört man auch war bei meiner alten geforce 7300gt nur das bei mir das bild verschwommen ist und man nur so komische flecken gesehen hat aber mit der neue graka kommt das nicht mehr.
     
  7. #6 8. Juli 2007
    AW: pc problem...

    nene der kühler läuft immer auf höchstleistung ich denk ich werds mal mit nem neuen kühler versuchen oder umtauschen weil ne neue kaufen is nich drin...
     
  8. #7 8. Juli 2007
    AW: pc problem...

    Sag erstmal was dir SpeedFan anzeigt.
    Sonst kannst ja mal ausprobieren ob die Games laufen wenn du Grafiksettings runterschraubst, d.h. geringere Aufloesung, weniger Details etc.
    Wurd deine Graka vielleicht irgendwann mal in Mitleidenschaft gezogen?
    Kann auch sein das da Wiederstaende oder so im ***** sind.
    Aber erstmal Temperaturen abwarten.
     
  9. #8 8. Juli 2007
    AW: pc problem...

    erklärt mir bitte jemand wo speedfan die graka anzeigt???
    bin da total nooby...
    sry ;-)
     
  10. #9 8. Juli 2007
    AW: pc problem...

    Ich denke es ist definitiv ein Problem der Grafikkarte.

    Ich hatte das mal mit ner Radeon 9200 (in meinem alten Pc.)
    Wenn ich Call of Duty spielen wollte, is der Pc nach 10Minuten komplett eingefroren.

    Mit neuen Grafikkartentreibern ging es dann.

    Such mal am besten Detornator Treiber für deine Grafikkarte!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...