PC Schon gekauft und eingebaut danke @ all

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von djmusa, 3. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2006
    Core2 Duo E6600+tray 2x2,40Ghz 4MB (#20782) 279,80 Euro

    CPZ Zalman CNPS 7700-Cu Div.Sockel (#260310) 34,90 Euro

    DVDB LG GSA-H22L bulk Beige LtS +Soft (#351238) 41,85 Euro

    SATA 250GB Samsung SP2504C SII 8MB (#407153) 60,90 Euro

    MIDI Coolerm. Centurion CAC-T05 silber (#700756) 54,10 Euro

    PCIe 256MB X1900GT Sapphire LRT VIVO (#501601) 163,80 Euro

    Netzteil Enermax 500W Liberty ELT500AWT (#310472) 82,80 Euro

    DDR2 2048MB KIT PC 667 MDT DS CL4 (#35007) 194,90 Euro

    MOT S775 ASUS P5W DH Deluxe i975X (#11374) 186,90 Euro
    -----------------------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------------->>>> 1.099,95 Euro
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    Würd mir alles einzeln kaufen...besonders bei guten Soundkarten spart man da ziehmlich viel...Prozessor, Mainboard, Festplatte, Ram und Grafikkarte würd ich aber bei irgendnem Hardware Shop wegen der Garantie kaufen...sonst alles bei ebay...dann kommst auch viel billiger weg als sonst!
     
  4. #3 3. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    such dir doch einfach mal die Teile wo du willst bei:
    mindfactory.de
    hardwareversand.de
    shop.vv-computer.de

    raus und wir sagen dir dann obs gut ist oder was du verbessern kannst
     
  5. #4 3. Dezember 2006
  6. #5 3. Dezember 2006
  7. #6 3. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    Slm!
    http://www.alternate.de ist nicht so günstig, da ist Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de schon günstiger.

    Zu der Frage mit dem Onboar-Sound: Wenn du irgendwas professionelles mit Musik machst oder total Wert auf den Sound legst, empfehle ich dir definitiv eine Soundkarte, zum Spielen oder einfach Musik hören reicht die Onboard-Variante.

    Und ja, viele Mainboards mit Onboard-Sound unterstützen auch 5.1 Systeme, wie das mit 7.1 ist weiß ich aber nicht.

    Ansonsten musst du sagen, ob du irgendwelche Marken bevorzugst.

    MfG
    Tayfun369
     
  8. #7 3. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    Hier das warscheinlich beste Preis/Leistungsverhältnis:


    Fast alles von Hardwareversand.de:

    Intel Core 2 Duo E6300 Tray 146€
    Connect3D X1900XTX 266€
    Thermaltake Armor Jr schwarz mit F. 93€
    Be Quiet Straight Power 500W 69€
    G.Skill 1GB DDR2-800 111€ Fortknox.de
    Samsung Sata II 250GB 67€
    LG DVD-Writer GSA-H22N 40€
    Scythe Mine 30€
    Gigabyte GA-965P-DS4 P965 150€ Mindfactory.de

    Kannst dann ggbnfalls noch nen GB Ram dazuhaun oda halt den E6600, jenachdem wie dick du es hast :)

    mfg
     
  9. #8 3. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    also ich find den hier top!! und preis-leistung ist verdammt gut!!:

    http://www.brunen-it-shop.de/shop/pc-system-core-2-duo-e6600-2x2.4ghz-2048mb-250gb-16x-dvdbrenner-256mb-geforce-7600gt-p-1846.html?osCsid=4101aecc7a5adc06f5a439498b564383

    2gb RAM und dazu noch sehr guter... prozessor ist auch perfekt, 7.1 sound, also ich finde genau richtig für dich!! und die grafikkarte is ja auch noch gut...

    sonst alternativ wenn du eher AMD willst das hier:

    http://www.brunen-it-shop.de/shop/pc-system-athlon-64-5200-x2-am2-2048mb-250gb-16x-dvd-brenner-128mb-geforce-6100-p-1874.html?osCsid=4101aecc7a5adc06f5a439498b564383

    da is die graka halt net so gut, aber prozessor geil und wenn du auf 1000 kommen willst, kannst du noch DDR2 800! RAM nehmen!!

    also perfekt oder??
     
  10. #9 3. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)



    Ist ne gute Config gibts nichts zu mekern dran. Die einzige die wirklich empfehlenswert ist die anderen solten vieleicht keinen Kompletschrot empfehlen wen sie keine Ahnung haben.....
    Und von Ebay solte man sowieso die Finger lassen zumindest bei einem System von 1000 Euro!!!
     
  11. #10 4. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    ich weiß es zwar nicht genau... aber ich glaube der service bei hardwarevesand ist nich so toll, oder??

    weil ich hab jetz schon insgesamt 10(!) fragen zu artikeln gestellt, und sie schreibn nie zurück...
     
  12. #11 4. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    Vielleicht ham se kene Zeit für sowas

    Bei Geizhals.at ham se aber super BWen(Bewertungen) und von Bekannten hab ich nur positives gehört!

    Falls es nit der Fall sein sollte, sag ich euch bescheid!

    Hab dort au heut bestellt
     
  13. #12 4. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    kann mich nicht entscheiden, was würdet ihr empfehlen?? Ich brauch mehr Tipps bitte:( :(

    also hier nochmal was ich brauche:
    was ich brauche:

    - guten prozessor am besten core2duo (Audio&Video Bearbeitung etc.)
    - Grafikkarte (muss nicht unbedignt High-End Grafikkarte)
    - Große/schnelle Festplatte (min. 250gb)
    - 2gb Ram
    - Mainboard
    - nettes Gehäuse
    - Netzteil
    - DVD Laufwerk muss nicht sein habe BENQ DW1640( falls nochwas übrig bleibt wäre noch ein Laufwerk nicht schlecht)
    - und der Rest was man alles noch braucht


    thx@all

    greetz djmusa
     
  14. #13 4. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    Dann nimm bei meinem Sys statt der X1900XTX ne 7600GT, damit sollten auch noch alle Spiele laufen , und dafür dann den E6600....

    Dann noch 100€ mehr investieren und noch nen GB Ram.

    Ich würde aber an deiner Stelle bei meinem alten Sys bleiben und dann nach nen paar Monaten noch nen GB Ram dazu....

    Die CPU hat genug Power und noch jedemenge OC-Potenzial :)

    mfg
     
  15. #14 4. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    auch hier nochmal:

    Intel Core 2 Duo E6400 Box 2048Kb, LGA775, 64bit 197,51 €
    http://www2.hardwareversand.de/7Vu_xbK0XeVVmP/2/articledetail.jsp?aid=7571&agid=398
    ASUS P5B, Sockel 775 Intel P965, ATX 114,18 €
    http://www2.hardwareversand.de/7V7Ch6ICYBb5fL/2/articledetail.jsp?aid=7597&agid=659
    2048MB-KIT G-Skill PC5400/667,CL 5 191,55 €
    http://www2.hardwareversand.de/7VUtm-n6WnL4YH/2/articledetail.jsp?aid=8345&agid=409
    Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil 44,80 €
    http://www2.hardwareversand.de/7VtwHIC-HUaufM/2/articledetail.jsp?aid=5539&agid=631
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5 58,45 €
    http://www2.hardwareversand.de/7VJBhUk050aUXc/2/articledetail.jsp?aid=8097&agid=240
    Connect3D X1950XT, 256MB, ATI X1950XT, 2xDVI, PCIe 234,35 €
    http://www2.hardwareversand.de/7V8OJb5PgMTdqN/2/articledetail.jsp?aid=8198&agid=716
    LG GDR-8164B Bare schwarz 16xDVD,48xCD, 13,83 €
    http://www2.hardwareversand.de/7VX9L0vlx4zPe6/2/articledetail.jsp?aid=4293&agid=73
    LG GSA-H22N bare schwarz DVD+-RW/+-R-Laufwerk IDE 39,99 €
    http://www2.hardwareversand.de/7VLak5pTgnBS2S/2/articledetail.jsp?aid=8134&agid=282
    Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II 66,40 €
    http://www1.hardwareversand.de/6VI39QE3RCQL9t/2/articledetail.jsp?aid=5247&agid=689
    Rechner - Zusammenbau 9,99 €


    974,71 €




    Ist wohl das beste was du für den Preis bekommst,CPU kannst auch ne 6300er nehmen,kannst sowieso auf schätze ich mal 6600 hochtakten.2GB Ram und ne Top Graka ;)
     
  16. #15 5. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    wie findet ihr diese Zusammenstellung?
    was würdet ihr ändern??

    PCIe 256MB 7600GT Asus 7600GT/HTDI (#501664) 168,30 Euro

    MIDI Thermaltake Swing schwarz/window (#700721) 51,50 Euro

    SATA 250GB Samsung SP2504C SII 8MB (#407153) 63,90 Euro

    DVDB LG GSA-H22L bulk schwarz LtS +Soft (#351236) 41,85 Euro

    MOT S775 ASUS P5W DH Deluxe i975X (#11374) 186,90 Euro

    CPZ Zalman CNPS 7700-Cu Div.Sockel (#260310) 34,90 Euro

    Core2 Duo E6400+tray 2x2,13Ghz 2MB (#20776) 197,90 Euro

    Netzteil Enermax 500W Liberty ELT500AWT (#310472) 82,80 Euro

    DDR2 2048MB KIT PC 667 Corsair CL4 (#35027) 241,90 Euro

    -----------------------------------------------------------

    Gesamtbetrag 1.069,95 Euro@http://shop.vv-computer.de/
     
  17. #16 6. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)


    Das ist doch Blödsin! Eine High End GK gegen eine der untren Mitelklasse tauschen ist absolut bescheuert voralem wird der e6600 dan völig ausgebremst und man hat deutlich weniger Leistung als mit einem e6300 und der x1900xtx.

    @Djmusa Also die Config ist nicht schlecht bis auf die GK die wird die CPU bei allen Games ausbremsen.
    Die Ram gibts günstiger und besser.... 2048MB-KIT G-Skill PC6400/800,CL 5 221,90 €
    oder diese 2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Gold GX XTC Dual Channel, CL5 233,00 €
    Hier mal ne GK MSI RX1950PRO-VT2D256E, 256MB, PCI-Express 171,31 €
    oder diese Connect3D X1900GT, 256MB ATI X1900GT, 2xDVI, PCIe 155,82 €
    die sind beide deutlich schneler als eine 7600GT.

    Den Zalman würd ich auch nicht nehmen der ist alt und hat seine besten Tage hintersich da gibts auch schon mehr fürs geld.
    Scythe Katana CU 25,00 €

    Die Preise hab ich von hardwareversand.de und das die einen schlechten service haben kann ich absolut nicht bestätigen. Die sind mir noch viel lieber als alternate da habe ich auf mein letztes Pecket 4 Wochen gewartet obwohl da stand das sie es auf Lager haben. Mein letztes Packet von hardwareversand hat 2 Tage gebraucht.
     
  18. #17 6. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    Moin,

    na dann will ich es mal versuchen:

    Mainboard
    MOT S775 Gigabyte GA-965P-DS4 RoHS i965 €148,95

    CPU
    Core2 Duo E6600+tray 2x2,40Ghz 4MB €279,80

    CPU-Kühler
    CPZ Zalman CNPS 7700-Cu Div.Sockel €34,90

    Speicher
    DDR2 2048MB KIT PC 667 MDT DS CL4 €194,90

    Grafikkarte
    PCIe 256MB X1900GT Sapphire LRT VIVO €163,90

    Festplatte
    SATA 250GB Samsung SP2504C SII 8MB €63,90

    DVD-Brenner
    DVDB NEC ND-3550 schw. 16x 8/6x+-DL bk €37,90

    Netzteil mit Kabelmanagement
    Enermax 500W Liberty ELT500AWT €83,90

    Gehäuse
    MIDI Coolerm. Centurion CAC-T05 schw/bl. €54,10

    Gesamt: € 1062, 25

    Alle Teile von VV-Computer ( [vv] Produktgruppe: Online Shop ). Der Laden ist insgesamt günstig und hat einen guten Service.

    So, das liegt ein wenig drüber, dürfte aber das machbare sein. Kann sein, dass jetzt einige auf ein Asus-Mainboard bestehen, aber das Gigabyte ist schneller, als die Boards von Asus. Du kannst natürlich noch etwas sparen, würd ich aber nicht machen. Die Zusammenstellung wird auf jeden Fall gut Leistung haben und auch einiges an OC-Potenzial.

    gruss
    Neo2K
     
  19. #18 6. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    Der MDT wird auf dem Gigabyte nur probs. machen würde lieber nen OCZ o.a nehmen
    Und für nen 6600er nimmt man nen BOard mit 975er Chipsatz
     
  20. #19 7. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc (System so ok ??? 1.099,95 Euro)

    wie findet ihr diese zusammenstellung??

    Core2 Duo E6600+tray 2x2,40Ghz 4MB (#20782) 279,80 Euro

    CPZ Zalman CNPS 7700-Cu Div.Sockel (#260310) 34,90 Euro

    DVDB LG GSA-H22L bulk Beige LtS +Soft (#351238) 41,85 Euro

    SATA 250GB Samsung SP2504C SII 8MB (#407153) 60,90 Euro

    MIDI Coolerm. Centurion CAC-T05 silber (#700756) 54,10 Euro

    PCIe 256MB X1900GT Sapphire LRT VIVO (#501601) 163,80 Euro

    Netzteil Enermax 500W Liberty ELT500AWT (#310472) 82,80 Euro

    DDR2 2048MB KIT PC 667 MDT DS CL4 (#35007) 194,90 Euro

    MOT S775 ASUS P5W DH Deluxe i975X (#11374) 186,90 Euro
    -----------------------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------------->>>> 1.099,95 Euro
     
  21. #20 8. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc 900€ - 1000€ (Kaufberatung)

    Moin,

    "Und für nen 6600er nimmt man nen BOard mit 975er Chipsatz"

    Warum sollte man das tun, wenn der 965 den C2D unterstützt und zu dem der neure Chipsatz ist.

    gruss
    Neo2K
     
  22. #21 8. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc (System so ok ??? 1.099,95 Euro)

    Deis ist schon ganz gut nur der Kühler ist veraltet. Die Ram sind auch nicht die besten. Hab dein mal etwas geändert.

    Intel Core 2 Duo E6600 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe

    ASUS P5B Deluxe Wifi, Sock.775 Intel P965, ATX

    Zalman CNPS9500 LED Sockel 478/775/754/939/940

    2048MB-KIT G-Skill PC6400/800,CL 5

    Aerocool ExtremeEngine 3T schw ohne Netzteil

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 500 Watt / BQT E5

    Connect3D X1900GT, 256MB ATI X1900GT, 2xDVI, PCIe

    Samsung SH-S182M Lightscribe bulk schwarz

    Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II

    Summe: 1.111,86 €

    So würd ich das System nehmen. Das Gehäuse kannst ja tauschen ist ja Geschmakssache.
    Und nein hardwareversand.de hat keinen scheis Service da sprech ich aus erfahrung.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schon gekauft eingebaut
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    975
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    461
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    462
  4. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    848
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.076