PC selbst zusammenbauen??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von SynT@x, 17. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    hallo liebe community ich hab ne schnelle frage an euch

    Ist es preisgünstiger einen PC selbst zusammenzubauen als ihn fertig zu kaufen?
    Mein Laptop gibt den Geist so langsam auf >.<
    und ich brauch unbedingt wieder einen.
    Das Problem liegt halt da dass ich nicht weiss was günstiger ist da ich auch geld sparen muss

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen


    MfG
    SynT@x
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    Kurzum: Ja das ist es.

    Bei Fertig-PCs müssen die die ganzen Produktionskosten ja noch obendrauf schlagen (wie eben zb Zusammenbau), das würdest du dir bei einem selbst gebauten PC sparen.

    Zudem kannst du bei selber konfigurierten PCs sicher sein, dass nur Markenkomponenten verbaut sind, während bei Fertig-PCs meist am Ram (DDR2 667er -.-), Netzteil und Festplatten gespart wird.
    Außerdem werden Spezialmainboards verbaut, die sehr billig in der Herstellung sind, aber auch praktisch keine Möglichkeiten zum OC oder anderen Einstellungen bieten.

    Das gilt freilich nicht für alle PCs, ich denke va. an die Aldi- bzw Realpreisklasse und so weiter.

    eBay ist natürlich sowieso absolut tödlich bei Hardware.

    Wenn du den PC dann auch noch alleine zuhause zusammenbauen kannst, um so besser, sparst du wieder einiges an Geld. (Als Beispiel: Hardwareversand baut dir alles für 20€ zusammen, Installation und alles kostet nochmal 35€.)

    Greetz
     
  4. #3 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    Naja der Zusammenbau kostet bei den meisten Firmen so um die 20 Euro.
    Aber der Zusammenbau ist wirklich nicht schwer. Nehm dir 2 - 3 Stunden Zeit und du hast auch alle Kabel usw. alles schön verlegt...
     
  5. #4 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    Geht eher um Komplett-PC oder nicht...

    @Threadersteller: Meinst du PC oder Laptop? Das geht aus deinem Post nicht ganz hervor. "Laptop kaputt...brauche einen neuen"...
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    du brauchst ein neues laptop oder was so wie du da geschrieben hast.

    Also die teile so zu kaufen is viel billiger als wenn du den Rechner so fertig kaufst. Wenn du Ahnung davon hast dann kannste ihn auch gleich selber zusammenbauen spartse ne menge geld, als wenn du das jetzt bei nem Fachmann machen lässt. Aber wenn du nen neuen laptop brauchst dann kauf dir nen fertigen :]
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    Ja was willst du denn jetzt?! Oo
    Nen Notebook oder einen Rechner?!

    Wenns ein Rechner sein soll, ist der Eigenbau ganz klar zu bervorzugen, da man
    1. ihn selber zusammenstellen kann
    2. Die Leistung meist besser ist als bei fertig Dinger ala Medion undco
    3. Man sowieso weiß was man an dem Ding hat, die Teile sind dir bekannt also kein Noname misst wie es meist bei fertig Rechner der Fall ist
    Genug Tut's gibbet auch, solltest du in dem Thema nicht so bewandert sein.

    Bei Notebooks weiß ich garnicht ob da Eigenbau überhaupt möglich ist . . .

    GReetz
     
  8. #7 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    also zu erst einmal spart man natürlich einen haufen geld wenn man sich seinen pc selber zusammenbaut und es liegt halt an dir wie lange es dauert...
    doch wenn du dich damit nciht auskennst würde ich es lieber den fachmann machen lassen denn manche dinge kann ein leihe nunmal einfach nicht aber wenn du dich damit halt auskennst würde ich es dir auf jeden fall empfehlen den pc selber zusammenzu basteln ,denn ich habe mir meinen auch selber zusammengebastelt:D
     
  9. #8 17. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    es ist billiger und man lernt auch wie der PC funktioniert, was recht hilfreich ist

    du kannst dir ja hier mal bisschen genauer hinschauen, dort findest du alle Bilder und Videos die den Zusammenbau kinderleicht erklären


     
  10. #9 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    ich möchte nen PC keinen laptop mehr :(
    @svigo thx für den link werd mir den gleich mal angucken
    und wie hoch wird das ungefähr sein vom preis aus?
    Thx an alle ;)
    bws sind raus
     
  11. #10 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    Der Preis ist komplett variabel. Sag uns, wofür du den Rechner verwenden willst (Office, Multimedia, Games, ...) und wieviel du max. ausgeben willst/kannst, und du kriegst ne sinnvolle Zusammenstellung!


    MfG

    SpyCrack
     
  12. #11 17. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    Das kommt drauf an was du zahlen willst bzw was du für ne Leistung brauchst.
    Schau dir am besten mal die Configs von Chris1981 an. Der is hier der Profi in der Sache.

    <<klick mich>>

    lg
     
  13. #12 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    Selber zusammen bauen! Bei schon zusammen gebauten PC´s weiß man nie wirklich was drinnen ist bzw. so kannste durch den selber bau auch einiges Sparen und hast noch dazu bessere Hardware die du ja selber aus suchen kannst.
     
  14. #13 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    also ich würde ihn an deiner stelle auch lieber selber zusammenbauen ,mache das schon immer so is erstens günstiger zweitens kannst du deine config bis ins kleinste detail planen und umsetzen und ich finde man hat einfach mehr davon !
    hab von freunden oft gehört das sie porbs haben mit fertig pcs
     
  15. #14 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    Games (nicht übertrieben :D)
    kann so ca. 600€ legen >.<
    wenns geht billiger :D
    (auf jeden fall solte CoD4 laufen ;))
     
  16. #15 17. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??


    MfG

    SpyCrack
     
  17. #16 17. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    @SpyCrack: Man kann ja auch noch was dazu sagen findest du nicht^^

    Mit der geposteten Konfig kann man schon was anfangen. Bringt ihm aber nix wenn er net weiß was er da eigentlich kauft.

    Ich würde dir (da du ja noch ein wenig Platz hast bis 600€) statt dem X3 710 gleich einen X4 920 Quadcore empfehlen, der wesentlich mehr Leistung hat und ca. 170€ kostet, damit ca. 60€ teurer ist.
    Die Leistung wirst du schon merken, außerdem wird dir ein Quad bei neueren Games wie GTA4 ein gutes Stück mehr Power bringen, da es soweit ich weiß nur Quads und keine Tripple-Cores unterstützt :D

    Der Rest der Konfig ist wie immer Top, ich hab aber mal "selber" was gebaut, habs leicht abgeändert.

    Liegt bei 620€, also mit etwas Glück noch in deinem Budget ;)

    konfigamdzku2.png
    {img-src: //www.abload.de/img/konfigamdzku2.png}


    Das sind hochwertige Komponenten, die alles in allem schon einen sehr guten Gamer-PC abgeben. Besser gehts vom P/L-Verhältnis m.M.n. nicht mehr wirklich. Super Quad, sehr gute Graka, genug schneller Ram und zügige Festplatte, Netzteil hat wirklich genug Power, Gehäuse ist gut belüftet.

    Falls ihr Verbesserungsvorschläge habt, dann bitte, bin für jede Kritik offen.

    Greetz
    Falls er dir zu teuer sein sollte, zwar schade, aber dann nimm halt ne günstigere ^^


    Edit:
    Kann mans erkennen??
    Ich schreib die Komponenten zur Sicherheit hier nochmal hin:

    -AMD Phenom II X4 920, 4x 2.80GHz, boxed
    -Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample, 512MB GDDR5, 2x DVI, DisplayPort
    -OCZ Gold GX XTC DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5-5-5-18 (DDR2-800)
    -ASUS M3A78, 770 (dual PC2-8500U DDR2)
    -Western Digital Caviar Blue 500GB, 16MB Cache, SATA II
    -be quiet Straight Power 450W ATX 2.2
    -Antec Three Hundred schwarz
    -LG Electronics GH20NS, SATA, schwarz, bulk
    ___________________________________
    618,29€

    Die Preise beziehen sich allerdings jeweils auf den günstigsten Einzelpreis des jeweiligen Produktes. Du müsstest um diesen Preis zu kriegen, bei 5-6 verschieden Shops bestellen ;)
     
  18. #17 23. Februar 2009
    AW: PC selbst zusammenbauen??

    Danke für die antworten.
    (bws sind soweit möglich alle raus)
    Ich hab mich entschieden und denk ma ich kann closen ;)
    Vielen dank
    synT@x
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...