PC Startet automatisch

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Sypherxtc, 29. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. August 2007
    Hi Leute,

    ich hab seit langem ein Problem, aber jetzzt fängt es an mich zu nerven und zwar gehts darum ich hab ein UN-550PEC Netzteil von Ultron und ein Asus P5W DH DELUXE.
    Mein kompletter PC hängt an ner Mehrfachsteckdose und sobald ich den den schalter umlege geht der PC automatisch an, was an sich ja nicht schlimm währe, aber er gibt dann kein bild aus läuft kurz an ( ca 5-10sec) und geht dann wieder aus, dann muss ich entweder ne maustaste oder sonstwas drücken, dann geht er wieder an!
    Woran liegt das, dass er schon versucht vorzubooten udn wo kann ich ausschalten?

    danke

    Gruß Sypher
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. August 2007
    AW: PC Startet automatisch

    schau mal ob im bios eine option "start up on power" oder so gibt.
    Die solltest du auf disabled stellen. damit sollte das ganze dann gelöst sein
     
  4. #3 29. August 2007
    AW: PC Startet automatisch

    bei mir springt er bei der gleichen situation auch an, jedoch nur 1-2sec. und es geht net ihn über ne taste oder so wieder anzuschalten.
    musst mal dein bios durchforsten, könnte gut sein dass es an einer option wie sie NoName erwähnt liegt. disable mal alle funktionen wie Power über Keyboard, fällt mir leider grad net die richtige bezeichnung ein :)
     
  5. #4 29. August 2007
    AW: PC Startet automatisch

    Es kann auch die BIOS-Batterie sein. Bei uns inner Schule is nämlich ein PC, der sich wann er will einschaltet. Da ist auch die BIOS-Batterie das Problem.
     
  6. #5 29. August 2007
    AW: PC Startet automatisch

    aber wenn esdie Batterie währe, währe dann nicht auch immer die Zeit oder so falsch?

    Und die PowerOnStartup hab ich alle diesabled!

    Ist echt ne nervige eigenschaft
     
  7. #6 29. August 2007
    AW: PC Startet automatisch

    Event. ligts daran das dein Netzteil nicht die plötzlich Spannung aufhält, sondern gibt sie ans Mainboard weiter. Sobald die Stromspitze vorbei ist, hat das Mainboard auch keinen Strom mehr.Wär mal interessant wie es mit nem anderen Netzteil wäre.
    Ich hab auch ne Stromleist. bei mir is es so, ich Souround Boxen , TFT, Licht, Drucker und PC) daran angeschlossen. Wenn ich den schalter umlege und gleich den ON knopf am Tower drück passiert nix, da die anderen Geräte Momentan den Strom ziehen sodas für meinen PC zu wenig da is. Nach 2 Sekunden kann ich den ON knopf drücken und der PC springt an. Hab schon mal getestet: Wenn alle anderen Verbrauche abgeschaltet sind kann ich den PC sofort einschalten!

    Greez Moe
     
  8. #7 29. August 2007
    AW: PC Startet automatisch

    hm ich dneke auch dass es an der plötzlichen Stromzufuhr liegt, aber das Netztil bzw der Hersteller wirbt extra damit wie gut der Überspannungsschutz usw bei dem netzteil ist, jetzt denk ich mir natürlich was passiert wenn der blitz mal einschlägt und auch wenn er die spannung nur für ein paar sekunden durchlässt, die Hardware is dann am ***** und nix wars mit Überspannungsschutz

    Gruß Sypher
     
  9. #8 30. August 2007
    AW: PC Startet automatisch

    hast du dir schon mal im BIOS die Wake Up Optionen angeschaut?

    Q_DOG
     
  10. #9 30. August 2007
    AW: PC Startet automatisch

    geht bei dir der router usw. mit an wenn du die mehrfachsteckleiste anschaltest? eventuell ist dann die "wake up on lan" funktion schuld ;) das heisst sobald dein rechner eine netzwerk verbindung erkennt fährt er hoch..
     
  11. #10 30. August 2007
    AW: PC Startet automatisch

    also mein modem hängt mit an der steckdose, das mit wakeuponlan kann ich mal nachschauen dass kann eventuell acuh sein, aber dann ist doch verwunderlich warum er nicht richtig bootet sondern nur kurz startet dann aber wieder ausgeht!

    Gruß Sypher
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...