PC startet beim Start von Spielen neu

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von jiggeligge, 15. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. August 2011
    Vor langer Zeit habe ich einen Rechner für meinen Cousin zusammengebaut und zwar mit folgenden Komponenten:


    Core 2 Duo E7400
    MSI P43 NEO F
    Club 3D HD4850 (übertraktete Version)
    Be Quiet Straight 450 Watt Netzteil
    G Skill f2 8000cl5d 4gbpq
    500 er Samsung Platte SH D163B

    Der Rechner läuft mit sämtlichen Betriebssystemen stabil, wird jedoch ein Spiel gestartet, z.B. Duke Nukem, so kann ich die Schwierigkeitsstufe auswählen und sobald das eigentliche Spiel geladen werden soll, startet der Rechner neu.
    Das Spiel habe ich einfach Mal als Beispiel genannt, denn dieses Problem tritt eigentlich bei allen anderen Spielen auch auf.

    Folgendes habe ich bereits probiert:

    Memtest gestartet -> 1 Riegel hatte einen Error , diesen habe ich entfernt. Der Rechner hat jedoch immer noch das Problem.

    Als nächstes habe ich das Netzteil zum überprüfen an Hardwareversand geschickt , habe letzte Woche das Testprotokoll erhalten -> alles in Ordnung

    Eine andere Festplatte wurde ebenfalls verbaut, zudem wurde die Samsung mit dem hauseigenen Diagnosetool gecheckt -> alles in Ordnung

    Prime , Furmark , sowie alle anderen Benchmarktestprogramme laufen einwandfrei durch.

    Im Bios habe ich hunderte von Einstellungen probiert - EIST ist ausgeschaltet.

    CPU wurde untertaktet, sowie auch übertaktet - jedoch ohne Erfolg.
    Des Weiteren habe ich auch mit den RAM Timings gespielt, die Spannung von CPU und RAM verändert, doch beides ohne Erfolg.

    Manchmal passiert es sogar, dass der Rechner erst gar nicht bis zum XP / Win 7 Ladebalken kommt.

    Ach ja... nachdem ich den Rechner zusammengebaut hatte, hatte ich komische Zeichen aufm Bildschirm, sodass ich das Mainboard eingeschickt habe und dieses getauscht wurde.
    Anschließend lief der Rechner einigermaßen...

    Ich bin so langsam echt ratlos :-(

    Letztens ist mir noch eingefallen, dass es vllt. am BIOS liegt, sodass ich dieses mittlerweile auch auf die neuste Version über DOS und nicht über dieses blöde MSI Live Update Tool geupdatet habe.


    Eben habe ich Win XP SP3 auf eine 2,5" SATA Platte installiert. Anschließend alle Treiber und dann Trackmania geladen. Bereits dort, wo das Konto angelegt werden soll, ist der Rechner in die Knie gegangen und hat neugestartet :-/


    Ach noch etwas...

    Nachdem Furmark über 30 Minuten lang lief, wurde die Grafikkarte maximal 78° warm. Ich denke zudem eh nicht, dass es an der Temperatur liegt.
    Der CPU Lüfter ist lauwarm, sodass ich auch eine Überhitzung der CPU ausschließe.


    Da der Rechner seit letztem Monat aus der Garantie raus ist, kann ich mich auch nicht mehr an den Verkäufer wenden :-(

    Bin für jede Hilfe dankbar!

    Vielen Dank vorab


    Edit:

    Hab mal aus Spaß Win 7 SP1 32 Bit installiert. Trackmania läuft für eine gewisse Zeit, dann startet der Rechner neu.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    du hast ja immerhin schon so einiges getestet - das is ja schon mal was.
    Spontan würden mir nur 2 Dinge einfallen, die du machen könntest. Besorg dir von nem Kumpel ein anderes Netzteil und teste das mal aus (Auch wenn es eingeschickt wurde, weiß ich nicht wie die testen)
    Du sagst außerdem, dass der CPU-Lüfter "lauwarm" ist...also keine genauen Werte. Möglich, dass beim Zusammenbauen was mit der Leitpaste nicht 100%ig ist.
    Da der Rechner schon mal auseinander war als das Board eingeschickt wurde, ist das aufgeklebte Wärmeleitpad unbedingt zu entfernen und gegen Paste zu tauschen.

    So, das wären meine ersten beiden Baustellen.
     
  4. #3 16. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    Hi,

    mhhh Netzteil muss ich schauen, werde ich aber auf jeden Fall mal machen. Was mich halt stutzig macht ist, dass Furmark und Prime95 gleichzeitig stabil laufen.


    Die Paste habe ich am Wochenende erneuert, da sollte es keine Probleme mit geben.


    Also CPU wird ca 54° und die GPU 72° warm (während Prime95 und Furmark laufen).
     
  5. #4 16. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    Hatte mal einen ähnlichen Fall. Schlussendlich war es trotz Memtest, Prime, HDDiagnose usw. der Arbeitsspeicher.

    Schau mal im Handbuch Deines Boards, ob der Speicher kompatibel ist.
    Bei mir war es nicht der Fall, RAM gewechselt und seither habe ich keine Probleme mehr.

    Grüße...
     
  6. #5 16. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    schlägt mich bitte nicht, aber könnte es sein, dass furmark kein directX benutzt? probier das mal zu deinstallieren und wieder drauf zu machen, in der aktuellsten version. ich hatte das auch mal, allerdings vor ewigen zeiten (BF1942 war grad aktuell).
    netzteil müsste man ausschließen können, wenn der pc unter cpu/gpu-vollast keine spuchten macht
     
  7. #6 17. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    was steht denn in deinen ereignisprotokollen? bitte mal ein paar ausschnitte posten!

    Mfg DgB!
     
  8. #7 17. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    Frage: Wenn der PC "neustartet", hörst du dann, dass die Festplatten ausgehen? Also so ein Klackern in dem Moment wo er ausgeht? Wenn ja, startet er nicht nur neu, sondern geht tatsächlich komplett aus. DAS wiederum würde auf (auch wenns gecheckt wurde) ein defektes Netzteil schließen lassen. Wenn er "nur" neustartet, dann könnte es auch ein Bluescreen sein.

    In Windows ist eingestellt, dass der PC bei einem Bluescreen neustarten soll. Stell das mal aus.

    Rechte Maustaste auf "Computer", Eigenschaften, links an der Seite steht u.a. "Erweiterte Systemeinstellungen". Das anwählen. Dort kannst du unter "Starten und Wiederherstellen" -> Einstellungen unten den Haken bei "Automatisch Neustart durchführen" rausmachen.

    Starte nun ein Spiel und guck mal ob ein Bluescreen kommt, oder ob du die Festplatten ausgehen hörst.
     
  9. #8 17. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    Ich tippe auch auf RAM oder Mainboard. Alles andere ist ja eigentlich (wenn es das NT nicht ist) schon ausgeschlossen. Ich würde mal mit einem komplett anderen Riegel probieren, wenn es dann immer noch nicht geht ein neues Mainboard organisieren..
     
  10. #9 18. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    wie solls denn hardware sein, wenn er Fur+Prime anscheinend stabil ausführen kann? Wie lange haste das denn laufen lassen?
    hast du noch ein anderes OpenGL-Spiel, dass du versuchen könntest? (Doom 3, Quake 4, Prey, UT3, Half-Life 2, Wolfenstein, Brink) Ich glaub echt, dass da dein Problem liegt...
     
  11. #10 18. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten :thumbsup:

    Ich habe heute mal anderen RAM eingebaut, zwei billige 2x512mb Riegel. Ich habe Duke Nukem Forever über eine Stunde gespielt. Danach switchte ich um auf Trackmania United , spielte dieses ebenfalls eine gute Stunde. Ich hatte schon gedacht, dass das Problem endlich behoben sei aaaaaaaber dann startete der Rechner neu:(

    Der Haken bei "automatischen Neustart durchführen" ist bereits deaktiviert, jedoch zeigt mir der Bildschirm keinen Bluescreen. Ich höre kein Klacken!

    Also die Windows Ereignisanzeige meldet:
    Windows Kernel Power
    Kernel-Processor-Power
    und dann noch etwas mit ATI - in den Details stand, dass der Bildschirm aus sei

    die genaueren Details habe ich gerade nicht mehr im Kopf und der Rechner ist aus aber auf jeden Fall standen da direkt 3 dicke Meldungen.

    Morgen teste ich mit einer 9800GTX. Ein anderes Board kommt die Tage auch, dann kann ich mehr sagen.

    Dieser blöde Rechner...unzählige Stunden habe ich verbracht...

    Ach ja, hab auch Spiele wie Call of Duty World at War und Fear 3 getestet, auch bei diesen Spielen startet er neu.
     
  12. #11 18. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    ich würde mir von hier: MSI Deutschland - Computer, Laptop, Notebook, Desktop, Mainboard, Grafikkarte, AIO, IPC die neuste bios version mal herunterladen und isntallieren. manchmal hilft sowas auch, wenn hardware spinnt bzw. untereinander nicht ganz klar kommt. nach BIOS update würde ich erstmal standardeinstellungen oder optimized einstellungen wiederherstellen lassen. danach einige wichtige einstellungen (die du evtl. manuell durchgeführt hast) wieder einstellen und saven.

    Mfg DgB!
     
  13. #12 20. August 2011
    AW: PC startet beim Start von Spielen neu

    Hi,

    hatte ich vergessen zu sagen... :) das neuste verfügbare Bios ist bereits drauf.

    Weiß so langsam absolut nicht mehr, was es sein könnte. Hab die 9800GTX mittlerweile hier liegen aber der Y Adapter fehlt mir für den zweiten PCI E Stromanschluss. Spätestens Dienstag weiß ich mehr und bis dahin sollte auch ein neues Mainboard eingetroffen sein.

    Dieser blöde Rechner :(
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - startet Start Spielen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.337
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.374
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.111
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    374
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    582