Pc startet manchmal nicht---> Problem Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Ma77es, 10. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2006
    Hey,
    Ich habe mir selber einen Pc zusammengestellt und ihn mit meinem Cousin aufgebaut. Aber von Anfang an tritt das Problem auf dass der Pc manchmal nicht startet. Wenn ich den Power Knopf drücke kommt kurz Strom auf den Pc, das heißt die Lüfter fangen sich an zu drehen und für einen Augenblick leuchtet die Power Diode auf. Danach geht nix mehr, man muss das Netzteil ausmachen und wieder anmachen udn es noch mal probieren. Danach schlägt es dann ein paar mal fehl. Wenn ich jedoch ein bisschen warte während der pc aus ist so ca 2 min geht es meistens wieder. Auch wenn ich ihn anmache, nachdem der Pc und das Netzteil die ganze Nacht aus waren geht er fast immer an.
    Ich habe heute mal jede einzelne Komponente ausgebaut und einzeln ausprobiert. Er ließ sich immer anschalten und wieder auschalten so oft ich wollte. Bis ich zu der Grafikkarte kam. Nachdem ich die wieder eingebaut habe trat das oben genannte Problem wieder auf. Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll. Ist das Netzteil zu schwach? Ist die Graka nicht in Ordnung?
    Ich hoffe ihr könnnt mir helfen.
    Für jede Hlfe gibt es natürlich auch eine gute BW.

    Mein Pc:
    Mainboard: Abit KN8 Sli
    Prozessor: Athlon 64 X2 3800+
    Grafikkarte: Geforce 7900gt mit 512 mb
    1gb Kingston ram
    Netzteil: Raptoxx RT-450WV1.3
    2 DVD brenner
    250gb Samsung Festplatte
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. November 2006
    AW: Pc startet manchmal nicht---> Problem Grafikkarte

    moin,
    sofern du nicht übertaktet hast reicht die leistung des netzteiles vollkommen aus
    wenn grafikkarte neu ist sollte es da auch keine problem geben
    da er schon vor windows abkackt, würd ich vllt mal ins bios schauen ob da bei boot oder grafik was verstellt is, vllt durch den neubau

    wenn alles nicht hilft würd ich die graka umtauschen, da diese ja als fehler erkannt wurde

    cya
     
  4. #3 10. November 2006
    AW: Pc startet manchmal nicht---> Problem Grafikkarte

    Nein ich habe nix übertaktet,
    aber ich denke auch nicht dass das irgendeine Einstellung im Bios ist, da der Pc ja kurz Strom bekommt.
    Mir kommt es irgendwie so vor wie eine Überspannung oder ähnliches wodurch sich das Netztteil von selber ausschaltet. Ich hbae aber leide keine Ahnung obs soetwas gibt oder wie man das lösen kann.
     
  5. #4 10. November 2006
    AW: Pc startet manchmal nicht---> Problem Grafikkarte

    Ja es kann sein das es ein Kurzschluss oder überspannung ist und so das Netzteil abschaltet!!

    Würde einfach mal alles im Gehäuse kontrollierten, Steckerverbindungen noch mal nach drücken, ob vielleicht eine lose schraube im Gehäuse rum schwird. Wenn alles nix hilft wenn möglich, es mit einen anderen Netzteil versuchen oder einfach mal eine andere Graka verwenden.

    Viel Glück!!!

    So solltest du den fehler vielleicht finden oder eingrenzen können.

    MFG Mainfram
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...