pc startet... nur eine sekunde >.<

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von TNT_sHaDe, 27. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2006
    moin rr'ler...

    ich hab ein kleines problem mit einem neuen pc...
    und zwar:
    wenn ich auf den power knopf drücke geht der pc (alle lüfter etc) an und nach ein sekunde wieder aus. :angry: woran kann das liegen?

    ich hab alle led's und sw's nach dem handbuch richtig angeschlossen und meiner meinung nach alle stromanschlüsse auch richtig angeschlossen.

    cpu: intel core 2 duo 6400
    mainboard: asus p5vdc-x
    graka: ati radeon x1950 pro (gecube)
    ram: 1gb samsung billig (der im alten pc ging)


    renommee ist drin!
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    wenn der ram zu alt ist vll verträgt er sich nich mit dem neuen system. haste schon andren ausprobiert.
     
  4. #3 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    Also du musst halt wirklich gucken, das alle Stromstecker richtig angeschlossen sind.....
    Weil wenn der Rechner nur kurzzeitig anläuft und dann sofort wieder ausgeht, würde ich mal stark auf Kurzschluss tippen.....Oder auf einen Defekt des Netzteils....aber da du sagtest, dass es dein neuer PC ist, gehe ich davon jetzt mal nicht aus...

    Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass ich das Problem auch schon mal hatte, und bei mir hatte sich dann herausgestellt, das ich nur bei dem Stromanschluss des einen Gehäuselüfters einen Fehler gemacht hatte und somit ein Kurzschluss verursacht hatte.....

    greetz

    mmrpaul
     
  5. #4 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    also wenns en kurzschluss war isses nich gut... mir is dbei mein mobo uns nt verreckt...
     
  6. #5 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    selbes problem hatte ich auch. du musst netzschalter umschalten. dann nochma lange auf den knopf drücken sodass der letzte strom raus geht. dann ca. ne halbe stunde warten. dann dürfte er wieder angehen. manchmal geht das auch trotzdem schief aber so hab ich das damals hingekriegt. dann hab ich alles auseinander gebaut und hab alles gereinigt... ey wie verstaubt der prozzi lüfter war^^

    gruß
     
  7. #6 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    schau mal ob der Stecker vom cpu-Lüfter auf dem mainboard drauf ist (cpu-fan) und der cpu-Kühler auch richtig sitzt. Wenns immer noch nicht geht, könnte das Netzteil defekt sein.

    mfg Nina2
     
  8. #7 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    @ all ^^
    am netzteil liegts nicht... ich hab mal n anderes eingebaut... das hat auch nix gebracht.
    des weiteren dürfte der ram nicht zu alt sein, weil ich den vor nem halben jahr gekauft hab.
    btw alles neu ausser ram + hd.
    alle power-steck0rz sind am richtigen ort auch sachen wie v12 [...]

    ich weiß auch nicht scheinbar ist das mainboard doch n büschn im *****... ich werds wahrscheinlich zurücksenden.

    trotzdem THX!
     
  9. #8 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    Hi, reine Interessensfrage:
    Was bringen denn deine Netzteile auf 3,3V; 5V und 12V????
    Liegt die 12V bei unter 20A kann es schon kritisch werden.
    Ist der Kühler richtig montiert?
    Ist nicht zuviel und nicht zuwenig Wärmeleitpaste verwendet?
    Wie verhält sich das System, wenn nur Board, CPU, Kühler und Graka angeschlossen sind??
    Gruss vision1
     
  10. #9 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    selbst ohne graka ohne hd ohne dvd ohne gehäuse-fan startet der pc nicht... also am netzteil liegt es NICHT ^^
    wärmeschmodder war schon drauf (cpu + kühler boxed)
     
  11. #10 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    Auch wenn es nerven sollte.
    Was bringt das Netzteil????????
    Tausche optional mal die WLP aus.
    Ich hatte im Kundenkreis den Fall, das die WLP ausgehärtet war und eine Wärmeisolierung bildete.
    Sorgte dafür, dass der Rechner kurz startete und sich dann abschaltete.
    vision1
     
  12. #11 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    nur so ne idee, hast schonmal deine festplatte an nem anderen rechner getestet? meine freundin hatte das gleiche problem, lag an der festplatte, die war kaputt.
     
  13. #12 27. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    420 w xilence power
    btw ES KANN NICHT AM NETZTEIL LIEGEN! weil es ohne die graka bla blub auch nicht geht.

    und die wlp ist erst 24 h alt >.<

    wenn ihr was konkretes wisst dann bitte posten und nicht 10x hintereinander das das böse 80watt netzteil an allem schuld ist -_-
    keine wlp-zu-dick-posts mehr ich nix hw newbie ;)

    trotzdem danke an alle poster.

    nein das isses auch nicht.
     
  14. #13 28. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    @TNT_sHaDe
    Locker bleiben, wollte dir nirgendwo hin treten.
    Ich mache den Quatsch schon seit ca. 20 Jahren und ein Großteil von Rechnerversagen geht in Richtung Netzteil. Wärmeleitpaste geht in Richtung fortgeschrittener Fehler. Also, nichts für ungut. Man muss halt nur alle Eventualitäten abklopfen. :)
    Noch eine Kleinigkeit: Ohne Graka sollte der Rechner, wenn überhaupt nur BIOS Errorcodes ausgeben.
    Deine Vermutung hinsichtlich Board-Defekt scheint wohl zu greifen.
    Letzte Möglichkeit wäre, wie schon angesprochen der Speicher.
    Gruss vision1
     
  15. #14 28. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    würd auch sagendas es am netzteil liegt oder am speicher
    einfach mal nach schaun oder speicher wechseln
     
  16. #15 28. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    war ja auch so gedacht... wenigstens anbleiben und rummeckern.

    und den speicher hab ich auch mal mit nem ddr2 von nem bekannten ausgetauscht... genau der selbe fehler.
    heute schick ichs zurück :p

    "do not open the case anytime!" ... in so fern werd ich nicht im netzteil herumfuhrwerken ;)
     
  17. #16 28. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    Wenn du schon alle Sachen abgesteckt hast und es immer noch net geht kanns doch nur noch am Board oda an de CPU liegen.
     
  18. #17 28. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    Wenns ausgeht, dann is da i-wo ein kleiner kurzschluss. evtl. jumper un powersw. bzw. ledsw un reset sw nomma überprüfen.

    Mfg Dragon12
     
  19. #18 28. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    LED-Switch o0

    die ganzen led's und sw's sind wie gesagt alle am richtigen ort >.<
    reset-bios jumper genau so :D
     
  20. #19 28. November 2006
    AW: pc startet... nur eine sekunde >.<

    Tja dann, Du kannst Dir ja noch die Arbeit machen und eine andere CPU testen, oder pack das Board halt wieder ein und sende es zurück.
    Shit happens.
    Gruss vision1
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - startet nur sekunde
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.063
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.010
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    946
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    442
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    981