PC System 300-500€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von grimes, 13. Oktober 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Oktober 2015
    hallo. ich hab hier einen pc von 2006 und wollte gerne aufrüsten, da das arbeiten mittlerweile nurnoch nervt, gerade wenn man bei 3ds max mit großen texturen arbeitet, geht mein system voll in die knie, vom rendern garnicht zu sprechen.

    - ich arbeite viel mit cad, 3ds max, photoshop und gta 5 zocken, gerade mit mods und netter grafik, wäre auch eine sehr feine sache.

    - ausgeben würde ich 300-500€...400 wäre ideal.

    - denke, ich bräuchte nur mb, graka, cpu (lüfter?) und ddr.

    - evtl später neues gehäuse, mb so klein wie geht, brauche nur graka an slot

    - ist intel mittlerweile besser, hatte immer amd mit nvidia?



    danke.
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Oktober 2015
    AW: PC System 300-500€

    Wenns ins Budget passt, nimm die 960 mit 4GB.
    Da es sich wohl um ein kleines Gehäuse zu handeln scheint, will ich mal keine AMD 285 oder 380 empfehlen, die verbrauchen doch eine Ecke mehr Strom und das ist auf kleinem Raum nicht empfehlenswert.


    Ansonsten:
    Wohl das Beste, das du aus diesem Budget so rausholen kannst!
     
  4. #3 13. Oktober 2015
    AW: PC System 300-500€

    danke schonmal.

    was heisst klein? ich habe jetzt einen 47x43x20cm tower...kleiner wär schon ganz gut.

    AMD 285 oder 380 ...ist das die cpu oder graka? bei der graka würde ich ganz gerne bei nvidia bleiben, da ich immer gelesen hatte, dass radeon probs mit spielen hat und ich kenn mich da mit den treibern null aus.

    kannst du was zum mb sagen (wie groß ist das) taugt asrock was? ich habe mich bei den komponenten jetzt nur am preis, der sterne wertung und den schon verkauften exemplaren orientiert.

    also die komponenten ergeben dann ein recht homogenes system, geht da noch was bei preis und leistung/alternativen? und da läuft auch ein gta 5 und 3ds max macht dann auch keine probleme mehr bei sehr hoher poly und großen texturen? kenne mich überhaupt garnicht mehr aus.


    zb AMD FX Series FX-4300 4x 3.80GHz So.AM3+ TRAY

    MSI 970A-G43 AMD 970 So.AM3+ Dual Channel DDR3 ATX Retail

    der hat auch 4x 3.8ghz und ist viel billiger. wo ist der unterschied (außer kein cpu lüfter) und hätte der noch genu leistung?


    und zum schluss. hält die hardware noch immer 10jahre durch? nur mein netzteil machte in der zeit einmal schlapp.
     
  5. #4 14. Oktober 2015
    AW: PC System 300-500€

    der verbrauch. in der regel verbrauchen amd prozessoren deutlich mehr watt. hier ist es zwar TDP: 95W (AMD) zu 84W (intel i5 4460) aber die kernanzahl und der takt sind nicht immer alles bei prozessoren. würde schon eher zum i5 greifen. kannst dir ja mal paar benchmarks angucken (PassMark CPU Lookup). da ist der i5 schon deutlich weiter vor dem 4300.
    achso und der fx4300 ist tray, also ohne lüfter.

    hardware sollte auch immernoch 10 jahre halten, solange du nicht sonst was damit machst
     
  6. #5 14. Oktober 2015
    AW: PC System 300-500€

    aber der amd ist nicht schlecht, der intel nur besser?

    für mich als laie sind 0,4 bei halben preis, da kein cpu lüfter, verlockend. oder eher sparen am falschen ende.
    cpu boss: Intel Core i5 4460 - VS - AMD FX 4300

    hatte meinen beitrag überarbeitet + mb, was auch billiger ist.



    ich zocke nicht viel, oft überhaupt garnicht. der amd verbraucht mehr durch das overclocking, was hier wohl extrem ist?
     
  7. #6 14. Oktober 2015
    AW: PC System 300-500€

    Na, du meintest dass das MB so klein wie möglich sein soll, deshalb dachte ich, dass du auch ein entsprechend kleines Gehäuse hättest ;)



    Ist eine GPU.
    Leicht schneller als eine 960er, kostet gleichzeitig etwas weniger - dafür halt mehr Verbrauch.
    Das mit den angeblichen Treiberproblemen konnte ich noch nie nachvollziehen - hatte selber schon 2-3 AMD/ATI Karten gehabt und eigentlich nie so etwas gehabt!


    Ganz generell kann man sagen, dass es keinen MB-Hersteller (mehr) gibt, den man meiden sollte. Früher gab es einige billig-Firmen - aber die haben sich gemausert und sind auch definitiv empfehlenswert. Ich würde also nicht umbedingt nach Händler gehen.
    Dein ausgesuchtes MB hat normale ATX Formate (google für genaue Maße) - darunter gäbe es noch mATX (hat dann nur noch 2-3 Erweiterungsslots unten) und ITX (nur noch maximal 1 Slot für GPU etc)


    Du darfst AMD und Intel CPUs nicht einfach nur nach MHz zahlen vergleichen, das führt zu großen Problemen.
    Ich will jetzt hier nicht zu weit ausschweifen, deshalb halte ich mich kurz:

    Die Intel CPU ist der von AMD fast schon um Welten voraus!
    (Naja, ein bissel übertrieben ist es schon...aber der Vorsprung ist schon ziemlich deutlich)
    Wenn es ins Budget passt, nimm den Intel
     
  8. #7 14. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2015
    AW: PC System 300-500€

    vielen dank, war genau richtig ausführlich.

    stimmt, mir wäre ein kleinerer case irgendwann schon lieber, aber stimmt auch wieder, dass es für die hardware bestimmt angenehmer ist, wenn es da drinnen nicht zu heiss wird.
    mein hptc im itx format wird ganz schön heiss, wenn der mal stark belastet wird.


    also mit 205€ für die graka bin ich wohl schon gut dabei:
    4096MB Gigabyte Radeon R9 380 Gaming G1 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
    kostet schon 226€


    und dann noch die elementarste frage: ist das dann ein recht schnelles system zum arbeiten und ein gta 5 mit netter grafik (nicht alles ultra, aber wenigstens 1920x1080 und kantenglättung) läuft da ohne probleme?


    edit: achja, auch ganz wichtig.

    die graka hat hdmi ausgänge, das mb leider nicht. kann ich den pc direkt mit meinem audio receiver verbinden und von da an den tv? audio und bild.


    edit 2:

    was haltet ihr hier von? ich bin immer sehr unsicher, wenn ich cpu auf mb mit lüfter packen muss.

    One PC Aufrüstkit | Intel Core i5-4460, 4 x: Amazon.de: Computer & Zubehör

    16 GB RAM und dann ebend noch die grafikkarte.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - System 500€
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    361
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    481
  3. neues system für ~500€

    !!!11einself , 24. August 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    275
  4. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    789
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    264