PC tunen - lohnt sich das bei diesem PC?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von bonsai, 21. Oktober 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Oktober 2006
    Hi Leute,

    ich hab einen relativ alten PC und hab halt mittlerweile massig Probleme mit neuen Games. :rolleyes:
    Daher wollt ich mal fragen ob es sich noch lohnt meinen PC zu tunen.

    Vorweg erstmal die Daten meines PC's:

    ---

    Jetzt halt mal meine Fragen und Probleme:
    1. Probleme:
    - PC hängt sich bei fast allen games (auch ältere) einfach auf. => Sound und Grafik bleiben einfach "hängen"
    - bei neueren games kommt die kiste nicht über 30 FPS (meistens nichtmal über 15) ;(

    2. Fragen:
    - Wie kann ich meinen PC noch tunen? [Ziel: möglichst mehr FPS rausholen]
    => ich habe bereits Übertaktung mit Tutorial probiert - Prozessor lässt sich nicht übertakten [jedenfalls der FSB nicht] - Graka lässt sich ohne Probleme übertakten - kann damit aber maximal 5 FPS mehr rausholen ...

    ---

    joa, wäre nice wenn mir jemand paar Tips geben könnte.
    Momentan hab ich leider kein Geld für nen neuen PC, daher brauch ich wohl erstmal paar Tuning tips!


    MfG bonsai
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Oktober 2006
    AW: PC tunen - lohnt sich das bei diesem PC?

    Also was du höchstens noch aus deinem Rechner rausholen kannst ist eine neue Grafikkarte zu kaufen...
    Da würde ich aber keine bessere als ne 7600 GS oder höchstens noch ne 7600 GT holen da deine CPU bessere Grafikkarten nur ausbremsen würde...
    Die 7600 GS sind derzeit auch sehr günstig zu bekommen schau ma auf guenstiger.de - Der grosse Preisvergleich im Internet!

    Damit wirst du garantiert eine FPS-Erhöhung feststellen!

    Edit: Schau ma auf http://www.alternate.de da gibt es ne 7600 GS von Xpertvision/Palit für 109 €...dies ist ein guter Preis!
     
  4. #3 21. Oktober 2006
    AW: PC tunen - lohnt sich das bei diesem PC?

    Bedenke bevor du dir ein neues Gerät kaufst würd ich mal alles machen um die Spiele ohne Kosten, besser laufen zu lassen, Cpu-Auslastung verringern, neu aufsetzen! --> Wenn du sagst er hängt sich bei älteren Spielen auf, so schlecht ist dein Pc ja auch nicht!

    Ja.. Grafikkarte, würd ich erst ne andere kaufen bevor ich nicht alles andere Versucht habe :)
     
  5. #4 21. Oktober 2006
    AW: PC tunen - lohnt sich das bei diesem PC?

    Dein PC klingt von den Komponenten wie der Medion PC den ein Kumpel von mir hat! Den seiner war auch total lahm bis wir ihn zusammen formatiert haben, jetzt hat er ein sauberes System mit deutlich mehr Leistung... und wenn du sagst ältere Sachen kaggen ab denk ich mal dein System ist ein wenig "zugemüllt"... vllt auch mal alle Treiber updaten!
     
  6. #5 21. Oktober 2006
    AW: PC tunen - lohnt sich das bei diesem PC?

    Der Aussage stimme ich nicht zu.
    Das ist nur herausgeworfenes Geld.
    Wenn überhaupt, dann spar dir das Geld und kauf dir einen komplett neuen Rechner.

    Wie meine Vorreder schon sagten, vlt. erstmal platt machen und auf die Prozessorauslastung achten.
    Das du Probleme mit den neuen Spielen hast, wirst du wohl nicht mit einer neuen Grafikkarte aus der Welt schaffen können. Dazu ist der CPU/Ram zu schlecht.
     
  7. #6 21. Oktober 2006
    AW: PC tunen - lohnt sich das bei diesem PC?

    Also Formatiert hab ich den PC vor kurzem komplett. Habe ne externe Festplatte zum Geburtstag bekommen und da einfach meine Programme etc. draufgehauen.

    Dann beide Festplatten formatiert und XP + SP2 neu installiert. Das Betriebssystem hat ne 15 GB Platte für sich alleine ^^
    Auslastung des CPU's ist normal unter 10 - wenn ich den Windows MEdia Player Starte unter 15 - beim abspielen unter 20.

    Bei spielen ist due Auslastung immer 100% ... sollte aber normal sein, oder? (hoff ich mal so ^^)

    ---

    Also die Idee mit der neuen Graka finde ich ziemlich :poop:. :rolleyes: => da spare ich lieber das Geld und hole mir i-wann nen neuen PC.

    Könnt ihr mir ein paar Tools empfehlen, mit denen man die PC -performance auf Spiele optimieren kann?


    MfG bonsai
     
  8. #7 21. Oktober 2006
    AW: PC tunen - lohnt sich das bei diesem PC?

    also wenn du die Progz über deine Externe laufen hast......hast du schon das Problem festgestellt....

    du solltest deine ganzen Progz nie über eine externe HDD laufen lassen..obwohl sie schon schnell sind....kannst du je nach Board einen schwachen USB haben.....

    von daher formatier nochmal alles.....neue Treiber.....und Programme auf deine IDE oder SATA HDD und dann müsste es eigentlich schneller laufen!!!
     
  9. #8 21. Oktober 2006
    AW: PC tunen - lohnt sich das bei diesem PC?

    Also was ich mich noch frage was heißt hier "Auslastung des CPU's ist normal unter 10" prozent oder was?! Wenn ja ist das schon ein bisschen viel finde ich. Ich hab aufm Desktop ohne was zu machen 0 - max 5% Auslastung und beim zocken so um die 60 - 80%. Aber habe auch ein besseres System als du. Trotzdem denke ich dass das bisschen viel ist. Naja, zu deinen Tools:

    Ich rate dir natürlich zu übertakten, da du nur da mehr FPS kriegst. Andere Programme a la Game Tuner etc. sind Müll.

    Zu deinem Prozessor: Intel ist schwierig zu übertakten da die Prozessoren gesperrt sind. Aber du kannst über den FSB takten. Tools wie z.B. ClockGen oder CPU Cool sowie Intel Desktop Control Center können da helfen. Allerdings tut da bei mir kein einziges da ich einen Pentium D habe und kein prog erkennt den. Du aber hast ja einen älteren da könnte es vll. klappen.

    Grafikkarte: Kannst du übertakten indem du die GPU und den RAM der Karte übertaktest. Geht am besten mit ATI Tray Tools (neueste Version). Immer so um die 30 - 50Mhz schrittweise hochtakten und darauf achten dass der abstand/differenz zwischen GPU und RAM gleich ist. Habe selbst meine Radeon x1600xt übertaktet und funktioniert mit dem Tool gut.

    Hier noch ne seite wo du das zeug herbekommst:übertakten - Suche - ComputerBase

    Hoffe dass ich dir helfen konnte falls du noch was wissen willst poste es einfach :]
     
  10. #9 21. Oktober 2006
    AW: PC tunen - lohnt sich das bei diesem PC?

    Hast mich komplett falsch verstanden ^^ ... hehe

    ---

    @BatZzn: Prozessor hab ich mit ClockGen schonmal übertaktet - schmiert schon beim ersten Versuch nach ca. 10 min. dauerbelastung ab - da ich leider nur den FSB verändern kann.
    Graka lässt sich wie gesagt ohne Probleme übertakten und macht um die 5 FPS aus.

    THX für die Seite - werd ich mir mal anschauen. :]
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - tunen lohnt diesem
  1. Notebook GPU tunen

    7dl.us , 7. September 2010 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    712
  2. Volvo s40 tunen

    ivedik , 22. August 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    517
  3. Honda Concerto tunen..

    RobyRob , 13. Dezember 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    655
  4. [Vista] Muss leistung irgendwie Tunen!!

    Lynn , 30. November 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    239
  5. Honda CB50 legal tunen?

    Fr3aKer , 4. August 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    782