[PC] "World of Warcraft" in China ohne Skelette

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von unicat18, 17. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2007
    "World of Warcraft" in China ohne Skelette

    "World of Warcraft" in China ohne Skelette

    In der chinesischen Version des weltweit beliebtesten Online-Spiels "World of Warcraft" sind die ins Spiel integrierten Skelette durch gesunde menschliche Körper ersetzt worden. Wie James Zhao, ein Sprecher des Unternehmens The9 mitteilte, waren die Änderungen notwendig, um das Spiel an das kommende Update "The Burning Crusade" anzupassen.



    "Es sind nur kleine funktionelle Änderungen", erklärte Zhao, mit Auflagen der chinesischen Regierung habe dies nichts zu tun. The9 hat die Lizenz für den Betrieb von „World of Warcraft“ in China.
    Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Xinhua wartet "The Burning Crusade" immer noch auf die Freigabe durch die chinesischen Behörden. Auch habe es eine weitere kleine Änderung in der aktuellen „World of Warcraft“-Version gegeben. So seien Knochen, die bislang eine tote Spielfigur symbolisierten, durch ein Grab ersetzt worden.
    „World of Warcraft“ hat in China mehr als 3,5 Millionen Nutzer. Einige von ihnen wollen die Änderungen offenbar nicht hinnehmen. In einer Petition erklärten 500 von ihnen, sie wollten das Spiel boykottieren. Der chinesische Staatspräsident Hu Jintao hatte die Aufsichtsbehörden im Januar aufgerufen, sich mehr für eine "gesunde Online-Kultur" einzusetzen. Im April forderte er dann, im Internet die Verbreitung von "dekadentem und rückwärts gerichtetem ideologischen und kulturellen Material" einzudämmen. (AP)


    mfg unicat18
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. Juli 2007
    AW: "World of Warcraft" in China ohne Skelette

    du hast die quelle vergessen*

    b2t:
    finds iwie unnötig o_O was schlimm an knochen und skeletten?
     
  4. #3 17. Juli 2007
    AW: "World of Warcraft" in China ohne Skelette

    Die kleinen Chinesen könnten sonst albtreuem bekommenxD
    Knochen und Skilette sind net schlimm.
     
  5. #4 17. Juli 2007
    AW: "World of Warcraft" in China ohne Skelette

    "im kommenden Burning crusade" , das ist mehr als 6 monate alt.
     
  6. #5 17. Juli 2007
    AW: "World of Warcraft" in China ohne Skelette

    Es geht nicht darum, dass es "schlimm" ist, sondern dass es einfach :poop: aussieht, wenn das geilste Equip iwo zerrissen ist, weil da die knochen der UD rausgucken müssen -.-
     
  7. #6 17. Juli 2007
    AW: "World of Warcraft" in China ohne Skelette

    mh naja wens stört :p
    ich find Skelette lustig und gehören doch auch irgendwie dazu?!
     
  8. #7 18. Juli 2007
    AW: "World of Warcraft" in China ohne Skelette

    sie hätten mal eher die blutspritzer wegmachen sollen als das mit den skeletten
     
  9. #8 18. Juli 2007
    AW: "World of Warcraft" in China ohne Skelette

    Vielleicht haben die kein Problem mit dem Thema Gewalt, sondern mit dem Thema Tod ^^ Deshalb auch das mit den Grabsteinen. Ich zock kein WoW mehr (ich bin clean ^^), aber mir wäre das egal. Boykottieren ist doch übertrieben. Solln die User, die es stört doch selbst patchen. Als ob das so ne riesen Sache wäre. Find es auch nicht schlecht, wenn es nicht nur um Gewalt geht.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - World Warcraft China
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.795
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.965
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.314
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    560
  5. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.785