Pc zu langsam?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von WürgerKing, 17. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. März 2006
    hi,
    ich habe mal ne frage.und zwar habe ich den verdacht,dass mein pc durcj irgendetwas ausgebremst wird,ich weiss nur nicht durch was.
    Mein System:
    Athlon 64 3500+ Newcastle Kern
    Radeon X1800XL von Sapphire
    2 Gbyte Ram Infineon
    Gigabyte K8NF-9 nforce 4-4x chipsatz mainboard
    420 Watt Netzteil von Tagan

    mein rechner schafft bei z.B.Counter-Strike Source im graka auslastungstest grad mal 120 frames,im spiel sind es fast immer weniger,teils unter 50.bei der x3 benchmark demo hab ich im schnitt 44 frames,bei dem kampfszenen grad mal 12-20.bei call of duty auch nur um die 35-50 frames bei allen details ohne kantenglättung usw.fear kann ich gar nicht mit soft shadows spielen,läuft dann grad mal mit 30 fps.wisst ihr woran das liegen könnet??die graka und das mainboard is grad ma n monat alt,und davor hatte ich eine 9800 pro und mein rechner is kaum schneller geworden!!!ich hab alle neuen treiber usw drauf!!jeder der mir hilft,meinen rechner so schnell wie normal zu bringen kriegt n 10er!!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. März 2006
    Die Grafikkarte ist viel zu unterfordert...
    Sagen wir's so, dein CPU ist ein wenig zu langsam für die Graka.^^

    Hast schonmal TuneUp Utilities ausprobiert? ;)
    Bzw. http://217.160.190.230/html/systemtuning.html
    kannst dich ja mit der Page mal ein bisschen spielen ;)
    Sind ganz nette Tipps dabei...
    Muss man halt ein wenig in der Registry rumfummeln, aber ist easy doing.
     
  4. #3 17. März 2006
    Naja die Graka is zwar unterfordert aber sowenig fps das kann nich sein...

    Hast du nach dem Grafikkarten wechsel formatiert und windows neu aufgesetzt ?

    Kannst ja mal ein paar benches machen... zb 3dmark03, aquamark3 usw. und die ergebnisse dann posten
     
  5. #4 17. März 2006
    mmh ja hab alles formatiert aquamark stürzt bei mir am ende ab ich ich hatte da so 50-70 fps aquamark 3 hab ich net werd ich mir mal heut laden und dann die ergebnisse posten was vll auch noch interessant ist:meine cpu piepst teils total komisch z.b. in crashday.wenn ich inm hauptmenü bin hör ich ein lautes kratzendes piepsen,sobald ich im spiele isses weg aber SCHLAGARTIG is aber schon lang so is voll komisch.ich hab die cpu 1 jahr is aber noch net gefetzt gegangen deshalb hab ich mir dabei noch nix gedacht.das piepen is z.B. auch bei manhunt,aber da auch im spiel und noch bei vielen weiteren spielen aber bei css oder fear net,bei call of duty 2 auch ab und zu mal.....
     
  6. #5 17. März 2006
    Löl ? deine Cpu kann garnich piepen ^^ höchstens dein speaker im pc oder das board
    kann es vllt. sein das dein Netzteil piept ? das hatte ich nähmlich ne zeit lang

    Edit: AM3 stürzt bei ATI's immer ab... Es gibt aber einen Patch irgendwo im Netz
     
  7. #6 17. März 2006
    ich weiss es klingt komisch aber es piept wirklich!!!net so wie ihr es euch vorstellt so durchgehend,aber so ein kratzendes helles geräusch das DEFINITIV vom prozzi kommt da ja mobo netzteil und graka neu sind und es war auch schon vorher da war und es der ton kommt auch in richtung prozzi.verdammt es kann mir eig doch net soo richtig einer helfen konnte in anderen boards auch keiner ich geb trotzdem 10er für jede weitere tipps wie ich meinen rechner schneller machen kann und wenn ihr wisst woran es liegen könnte POSTET BITTE denn das is voll :poop: wenn man sau viel geld für teure hardware zusammengekratzt hat und dann zickt der pc nur rum ich denke mal dass ich mir dann wohl irgendwann n neuen prozzi holen muss dann is der spuk endgültig vorbei^^
     
  8. #7 17. März 2006
    jap musste wohl ... aber der prozzi ist definitiv nicht zu lahm für die graka ... das kann im grunde gar nicht sein ... die graka stört das nämlich gar nicht die rendert da fröhlich die frames in dem tempo das sie schafft ... was weis ich meinetwegen 50 die sek ... da hat der prozzi ja nix mit zu tun !
    gruss
    ra!d
     
  9. #8 17. März 2006
    Kann aber trotzdem nich sein das mit der CPU... das is Technisch nich möglich das die piept. Kann ja auch sein das der CPU Lüfter piept

    meld dich mal hier im Forum Home | Technic3D da kann dir sicher mehr geholfen werden
     
  10. #9 17. März 2006
    mmh ok ich guck mal danke für eur hilfe 10er soweit möglich gingen raus
    wenn noch jemand ne idee hat bitte posten thx:)auch wenns nur progs zum pc beschleunigen sind :D
     
  11. #10 17. März 2006
    Son Quak, die CPU ist mit Sicherheit nicht zu langsam für die Grafikkarte!
    Die Grafikkarte kann aufgrund der CPU nicht unterfordert sein. Sicherlich ist ein gutes Zusammenspiel aus CPU und Grafik und Ram usw. wichtig. Jedoch ist es so ausgedrückt absoluter quak. DIe beiden Komponenten rechnen viel mehr unabhängig von einander.. so muss man das sehen. Und es kann sein dass die CPU ihren Teil langsamer als angebracht erledigt. Jedoch nicht in diesem Fall.
    Sys neu aufgesetzt? Alle aktuellen Treiber drauf?!? -Chipsatz, Grafikkarte etc....

    Richtige Einstellgen beim Zocken.. AA und AF an oder aus?
    Bios richtig konfiguriert...?


    Das Pipen kommt garantiert nicht von deiner CPU, das sind wohl eher kondensatoren die schwingungen erzeugen in einem Bereich, dass dies eben dieses piepen ergibt. Das kommt von schlampig verarbeiteten boards, eventuell tritt das bei hoher Last auf. Hatte ich übrigens auch schon. --> Board umtauschen.

    grüße
     
  12. #11 17. März 2006
    das board is ja neu beim vorigen war das auch so mann es is sau komisch das geräusch ich weiss auch dass es net geht aber es is so ?(vom mobo,von der graka undvom netzteil kanns net kommen,von der platte denk ich auch net aber das piepen is nur bei manchen spielen und z.b.bei crashday hörts sofort auf wenn ich ausm hauptmenü ins spiel gehe ich denke dass der prozzi mit dem rest von meinem pc net arbeiten will

    EDIT:aquamark03 geht net kommt n error wenn ich rein will
     
  13. #12 17. März 2006
    Welcher Fehler genau?
    Lass dir nicht alles so aus der Nase ziehen.

    Ich schrieb es liegt an Kondensatoren, teile die Spannungen führen und durch schwingungen frequezen im hochtonartigen breich erzeugen. Also kanns auch das Netzteil sein. Den Ton kann man übrigens nicht wirklich orten. Da bringt auch ohr dran halten nichts. Das Ohr lässt sich viel zu leicht täuschen um solche Aussagen machen zu können. Teste ein neues Netzteil.....

    Sorry, aber so kannst du das absolut nicht stehen lassen. Entweder gehts, oder net. Wenn dem trotzdem so wäre würde sich das nicht in Frequenzen nahe der SChwerzgrenze ausdrücken. Es sind einfach schlampig verarbeitetet Elemente.
     
  14. #13 17. März 2006
    schlampig verarbeitet^^wie meinste das??wie kann man etwas denn"nicht"schlampig verarbeiten?? :D
     
  15. #14 17. März 2006
    Noch nie was von defekten oder nicht 100% intakten käuflich erwerblichen Artikeln gehört? Solls geben^^
    Dieser Ton ist übrigens als Fehler recht häufig vertreten.
    Nochemol:
    irgendein bauteil des schaltnetzteiles oder des MB unter last fängt an zu schwingen, und dieses schwingen evtl. noch verstärkt durch mitschwingende gehäuseteile, kühlbleche, etc., verursacht dieses hochfrequente Geräusch.
    Lösung: Wenn du mehr ahnung von elektrotechnik hast, genaue fehlerquelle finden und reparieren :D ansonsten betroffene komponente austauschen....
     
  16. #15 18. März 2006
    ok danke für eure hilfe 10er soweit möglich gingen raus:)
     
  17. #16 18. März 2006
    Hast du schon mal im BIOS geguckt, ob auch alles voll ausgelastet ist? Kann nähmlich sein, das die Graka runtergeschraubt ist, und sich deswegebn nicht voll entfallten kann.
     
  18. #17 18. März 2006
    nee im bios hab ich schon rumgeguckt und die graka läuft soweit ich das sehe mit vollem takz als im catalyst control center steht
    Graphics Prozessor Status:500 MHz bei beiden
    Graphics Memory Status 495 Mhz bei beiden

    ach ja was auch interessant ist:ich kann keinen graka treiber unter dem 6.0 installieren,dann kommt ne fehlermeldung dass die graka irgendwie net konmpatiebel zu dem treiber ist usw.

    EDIT:eek:h mann is das normal??in dem catalyst control center steht bei Graphics Memory Status 495 Mhz bei beiden und auf der verpackung steht dass es 1 ghz memory sei.is das normal??

    EDIT2:bei sapphiretech.com steht was meine graka haben sollte:



    RADEON X1800 XL Spezifikationen

    RADEON X1800 XL - 500MHz Chiptakt
    256MB GDDR3 - 1000 MHz Speichertakt
    256-bit Speicher Interface
    16 Pixel Pipelines
    PCI Express x16
    RAMDAC - 2x400MHz
    FullStream (Video-deblocking) - Real, divX, WMV9, MPEG-2, MPEG-4,VC-1, H.264
    Single Slot Kühllösung
    Maximale 3D Graphik Auflösung von 2560x1600
    Hydravision 3 Dual Display Unterstützung

    und im catalyst control center von mir steht:


    Graphics Card Manufacturer Built by ATI
    Graphics Chipset Radeon X1800 Series
    Device ID 7109
    Vendor 1002

    Subsystem ID 0B12
    Subsystem Vendor ID 1002

    Bus Type PCI Express
    Current Bus Setting PCI Express

    BIOS Version 009.012.004.002
    BIOS Part Number 113-A52002-106
    BIOS Date 2005/10/18

    Memory Size 256 MB
    Memory Type DDR3

    Core Clock in MHz 500 MHz
    Memory Clock in MHz 495 MHz

    Primary Display Yes


    kann es sein dass die graka mit zu wenig memory clock läuft??wenn ja,wie krieg ich die 1000 mhz,die die graka normal haben sollte?10er ist auf jeden fall drin!!!
     
  19. #18 18. März 2006
    DDR! 500= 1GHz Effektivtakt. Die "Verdopplung" der Geschwindigkeit kommt dadurch zustande, dass für die Datenübertragung beide Taktflanken, steigend und fallend, genutzt werden. ;)
     
  20. #19 18. März 2006
    hast du Zonealarm ?
    das sorgt oft für große cpu auslastungen...!
     
  21. #20 18. März 2006
    aso::)ok dann bin ich ja beruhigt ich dachte schon....

    nee ich hab kein zonealarm ich hab norton internet security

    wisst ihr woran es liegen könnte,dass beui mir immer 3dmark03 abstürzt??da kommt folgende fehlermeldung:Sytem info error:system error
     
  22. #21 18. März 2006
    Das Mainboard hat in der nähe vom CPU Spannungswandler. Diese Spannungswandler haben Kupferspulen. Je nach belastung fangen die Kupferspulen an zu schwingen. Das erzeugt das komische Geräusch.
     
  23. #22 18. März 2006
    hast du in deinem alten pc die selbe hdd wie in dem neuen? is die vl nich allzuschnell? is das vl eine mit 2mb cache? vl liegts dadrann
     
  24. #23 19. März 2006
    oje keine ahnung es ist eine western digital mit 160 gbyte 1 jahr alt.was ich aber gerne mal wüsste ist warum bei mir nur die catalyst treiber der 6er generation gehen.wenn ich ältere installier nimmt die mein pc net an.wisst ihr woran das liegen könnte?
     
  25. #24 19. März 2006
    Omfg "CPU Zu langsam, reiner Quark"

    Wenn man keine ahnung hat, einfach mal die :sprachlos: halten, wenn die CPU nicht die Datenmenge durchlässt, wie die Graka liefert, dann hat das wohl was mit der CPU zu tun -.- !!!
    Und an sowas kann es auch hängen das er zu wenig FPS hat !!!
     
  26. #25 19. März 2006
    ja die CPU is auf keine fall zu langsam ! NO WAY !
    was ich mal versuchen würde : du hast doch bestimmt kumpels, die auch nette rechner haben ! dann nimm mal die graka und das netzteil von denen und schau, obs dann besser läuft !
    also deine graka + ein anderes netzteil zum beispiel ...
    so kannst du dann vlt ausschliesen,wo der fehler liegen könnte oder wo nich !

    ich hoff, das es was bringt ^^ ansonsten mal zum fachhandel gehen, wo du das zeuch gekauft hast ... die checken deinen rechner bestimmt umsonst durch !

    greetings ESP
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...