PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Fir3s4le90, 15. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Februar 2009
    Hey

    Also ich hab mir neue teile bestellt da ich mein pc mal wieder auf fordermann bringen will. Ich hab das einabuen usw. mal nem kollegen überlassen, aber da der jetzt schon 18 geworden is und wenig zeit hat was zum machen will ich das selber machen, weil ich hab kb da 2 monate zu warten bis der fertig ist.
    Wie man die Hardware teile einbaut weis ich schon von ner menge tutorials und hab auch schon an 2 andren pc´s rumgeschraubt. Ich weiß bloss nich wenn ich alles eingebaut hab wie ich vorgehen soll.

    Festplatte,Laufwerk bleibt mein altes zeugs drinne.

    Ich hab nur nen neuen CPU gekauft, Mainboard, Ram.

    Wie soll ich Vorgehen erklärt mal bitte in einzelenen Schritten.
    Soll ich XP dann nochma neu installieren ?
    Hab mir XP Pro runtergeladen und auf CD´s gebrannt.

    Lg Josu
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    Naja, auf jeden Fall XP neu installieren, da kommst du nich drum rum. Und halt aufpassen dass die alten Teile, die noch weitergenutzt werden mit dem neuen Mainboard kompatibel sind.
     
  4. #3 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    imho würde ich es machen.
    also ich habe es mir so angeeignet, dass wenn neue Hardware, wie MB oder CPU kommt, ich das System neu aufsetze. was ich sowieso generell min. 2 mal im Jahr mache.

    also ich würde es komplett neu aufsetzen.
    hast dann wieder nen schön schnelles system und ruhe!!!
     
  5. #4 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    Wenn du alles eingebaut hast und der Pc an geht, legst du die XP CD ein, startest von der CD, und dann brauchst du eigentlich nur lesen was da steht. Ist eigentlich keine schwere Sache.
    Hier ist aber nochmal die XP Installation Schritt für Schritt erklärt:
    http://www.windows-tweaks.info/html/windows-xp-installation.html
     
  6. #5 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    ok danke werd dann nochma schreiben sobald ich alles zusammengebaut habe.
     
  7. #6 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    Mit XP wirste bei deinem system keine freude haben ;)
    Wusstest du aber vorher.
    Wenn nicht hätt ich mich schlau gemacht.
    Schade ums system das es auf XP fahren muss.
    Absolut reine verschwendung.

    Vista ist nicht wirklich ressourcenschluckend wenn man ein halbwegs schnelles system hat.
    Läuft einfach auf vista alles schneller.
    Somal die meisten Grafikkarten und D10 schneller sind als D9.

    Ps würde System neu machen ganz klar.
    Also komplett neu aufsetzten.
    Das bringt sonst nur prob. mit sich wenn du die alten treiber nicht löschen kannst.
     
  8. #7 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?


    unnötig provozierender post. was denn sonst? vista? ressourcenschluckendes ungetüm. oder sich komplett neu einstellen auf linux?

    zum thema:

    altes mainboard raus.
    am besten schon draußen den prozessor auf das mainboard setzen und auch draußen schon den lüfter draufbauen. speicher kannste auch schon draufsetzen. wichtig ist, dass du aufpasst, das nur die abstandhalter im gehäuse sitzen, die dein board auch benötigt. alles was mehr ist und durch das board bedeckt wird rausdrehen. dann die blende der anschlüsse gegen die neue tauschen und das neue board reinsetzen und mit schrauben befestigen. alle perepheriegeräte anklemmen.

    wenn du gaaanz viel glück hast, kommt dien altes etriebssystem wieder hoch, kommt immer drauf an, welche chipsätze es vorher und nacher waren/sind. wenn das system nicht hochkommt, wird es wahrscheinlich in eine endlosschleife gehen, also versuchen zu booten, ausgehen, neu booten ausgehen, neu booten, etc. ;-)

    nun kannste überlegen, ob du eine reparaturinstallation fahren willst oder lieber gleich neu installieren willst.
    neu installieren läuft in der regel besser und fixer, macht aber eben mehr arbeit .
    reparaturinstallation geht meist auch. von xp cd booten, dann im ersten fenster enter für installation, dann f8, dann im nächsten auswahlfenster r für reparatur. dann einfach imemr weiter wie in einer normalen installation.

    viel spaß und erfolg.
     
  9. #8 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    bei dme system wird er die ressourcen geilheit von vista nichmal ansatzweise merken....:rolleyes:
    und n xp in 64 bit is der grösste unfug den ich gehört habe...xp is mittlerweile abgeschrieben, und die 64 bit version erst recht
    ausserdem, das einzig wahre is eh win server 2008 enterprise ;)
     
  10. #9 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    soll ich lieber
    Windows Vista Ultimate 64bit raufmachen ?

    Kanns mir schnell ziehen und auf cd brennen :p
     
  11. #10 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    das ist deine entscheidung.
    ich komme persönlich sehr gut mit vista aus, werde auch nichtmehr auf XP wechslen.
    und das seit über nem Jahr!!!

    ist eben ansichtssache, aber bei Games oder so profitierst du vom Direct X10
     
  12. #11 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    ok, hatte früher auch vista und bin damit klar gekommen, nur als ich mir nen neuen rechner gekauft hab war xp drauf und seitdem hab ich immernoch xp wär also auch kein problem für mich wieder auf vista umzusteigen.
     
  13. #12 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    das gehört hier nicht hin.
     
  14. #13 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    jo hab schon nen neues aufgemacht ;)
     
  15. #14 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    Bei der Aussage währe ich sehhhhhhhhhhhhr vorsichtig. Für ihn ist es in erster Linie ziemlich egal, was er nimmt. Ich denke mal er zockt hauptsächlich, von daher ist Vista aufgrund von DX10 wirklich die bessere Wahl.

    Mal abgesehen davon - Was nun schneller ist, ist letztendlich Glaubenssache. An sich gesehen ist XP immernoch am schnellsten. Wirklich vergleichen kann man es jedoch alleine wegen dem Unterschied von Dx9 und Dx10 nicht!
     
  16. #15 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    ja D10 hat viel nützliches zeug.
    Du hast 4GB unterstützung.
    D10 ist dann auch vorhanden.
    Vista kannst du ja einstellen das es nicht stresst.
    Vista sucht sich von allem selbst die treiber.
    zu mind so das man die hardware nutzen kann ohne extra treiber zu suchen.
    Wenn es schnell gehen muss.
    Spiele laufen 2-8% schneller auf Vista und ich hab auch immer gesagt ne kein vista.
    Vorurteile ect. Naja kumpel hat es mir heimlich raufgemacht.
    Nach 2 tagen hab ich mich so angefreundet das ich kein XP mehr will.

    Ja Vista 64 Ulti brauchste aber DVD : )
     
  17. #16 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    Selten so einen Durchfall gelesen!
     
  18. #17 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    genau....damit mein ich aber deinen post....laberst hier einen von wegen durchfall aber selber total unproduktiven und schwachsinnigen post hinlegen....n/c
     
  19. #18 15. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    Hast dir aber mühe gegeben !!!

    XP 3GB RAM ;) (64Bit ist schrott von XP)
    XP erkennt neue Hardware weiß aber oftmals nichts damit anzufangen
    damit meine ich handys ect. Sachen die nicht gängig sind.

    Spiele auf D10 basis sind oftmals schneller da eine berechnung anders erfolgt.
    Siehe PCGH .....
    Es wurde oft bewiesen das neue games (auch D9) 2-4% schneller laufen auf VISTA.
    Des weiteren ist es verschwendung eine schnelle D10 Karte zu haben und sie nicht nutzen zu können.

    Auf so einem system macht vista keinen unterschied zwecks Auslastung.

    Also mach mich nicht an und argumentiere wenn du es kannst.

    Sry an alle aber sone kommentare kann man sich stecken.
    Manche bekommen dafür Punkte ;)

    Und ich schenk dir einen Orden!
     
  20. #19 16. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    was muss ich eigentllich machen wenn der bildschirm dann schwarz bleibt ?
     
  21. #20 16. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    hmm meine antwort war glaub net so passen...

    worauf bezogen, dass der Bildschirm schwarz bleibt?
     
  22. #21 16. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    hab schon oft gehört dass wenn leute neue mainboard, cpu usw. einbauen kann es sein wenn man den pc startet dass der bildschirm schwarz bleibt, und man muss ein bios update dann machen. Aber wie soll das gehen mit schwarzem Bildschirm :D
     
  23. #22 16. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    CPU wird nicht erkannt, da Phenom II und altes BIOS ---> Eine ältere CPU ala AMD X2 besorgen und draufschnallen, BIOS-Update machen und Phenom II wird dann erkannt.
     
  24. #23 16. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    also hatte ich eben doch recht;) wusste nur nicht ob du es wirklich gemint hattest.

    post von vorhin:

    da kannste mit der CPU nix machen, denn du musst das BIOS flashen, damit der CPU unterstützt wird. nur mit schwarzem Bildschirm ist es schlecht.

    du brauchst nen anderen AM2 oder AM2+ Sockel CPU, den du dafür benutzt, um das bios zu flashen
     
  25. #24 16. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    mhh muss mal schauen aber das wird dann ein ziemlich älterer sein mit 1.6 Ghz oder so =)

    Edit: so hab ihn grad ausgebaut is ein AMD Athlon ziemlich älter müsste aber gehn oder ?
     
  26. #25 16. Februar 2009
    AW: PC zusammengebaut wie gehts weiter ?

    das ist ja egal.
    hauptsache, du siehst was du machst =)
    bios besorgst du die am besten vorher schon und flashst es dann mit nem USB stick oder so
    und zack den neuen CPU drauf!!!


    EDIT:
    wenns nen AM2 CPU und kein 939 ist, dann ja ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - zusammengebaut gehts weiter
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    748
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    637
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    828
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    505
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    694