pc zusammenstellen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BlingBling, 5. Januar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2006
    Hallo Leute,
    ich will mir jetzt einen neuen PC zulegen und ihn mir selber zusammenstellen.
    Da ich von Hardware nicht soviel Ahnung habe bauche ich Hilfe.
    Also der PC sollte zum Zocken und zum Arbeiten (Filme schneiden, Photos bearbeiten usw.) sein.

    meine Ausgaben:

    Mainboard + CPU ca. 300 €
    Gehäuse + Netzteil ca. 35 €
    Festplatte ca. 120 €
    Grafikkarte ca. 100€
    Ram ca. 70 €

    wäre super wenn ihr nen paar tips für mich habt, es sollte wenns geht das beste für den Preis sein.
    Und muss ich wenn ich mir ein PC zusammenstelle aufpassen das bestimmte Teile zusammenpassen?

    Und ich wollte mir die Sachen auch bei eBay bestellen weil es da am günstigsten ist.

    MfG BlingBling

    PS: Für jeden Tip gibts natürlich ne 10 ;)


    nicht immer ^^ viele leute sind auf ebay zu dumm. die beiten horende summen dabei kann man einige sachen über geizhals z.b. billiger bekommen als bei ebay

    wie gesagt stöber mal bissel
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Januar 2006
    Cpu: AMD Athlon64 3500 - Sockel 939 - 2200MHz - FSB 1000 +
    Mainboard: AsRock 939Dual-SATA2 FSB 1000MHz 289€

    Gehäuse: HPTC003 mit 450 Watt Netzteil mit transparenter Seite und neons 40€

    Festplatte: 300GB Maxtor 6L300S0 300GB/7200/16MB SATA 117€

    Grafikkarte: GeForce 6 FX 6600 256 MB / 128 bit 100€

    Ram: 1024 MB DDR RAM PC3200 400MHz Marke Samsung 1 RIEGEL 62,50€


    MFG
     
  4. #3 5. Januar 2006
    Wo hast du denn die Preise her ?
    Kennst ihr billige Internet-Shops?
    Über noch mehr Zusammenstellungen wäre ich sehr erfreeut.

    MFG
     
  5. #4 5. Januar 2006
    mein verbesserungsvorschlag

    1. Asrock is net gut würde zu ein MSI oder ASUS raten

    2. Ram da würde ich eher raten zu 2x 512er im dual channel bringt mehr als nur einen..

    mfg sm
     
  6. #5 5. Januar 2006
    tja zwei einzelne 512mb kosten auch dem entsprechend etwas mehr.
    und das mit dem Motherboard ja da hast du schon recht hab ich wohl falsch geguckt.

    Die Preise hab ich von ebay.Das ist der beste onlinshop den ich kenne.


    mfg
     
  7. #6 5. Januar 2006
    @fredstarter

    wenn du onlineshops suchst dann benutz die suchfunktion

    zur zusammenstellung:

    netzteil gehäuse für 35 euro kannst k*****n. da ein gutes netzteil alleine shcon 50 euro kostet.


    mit der preislichen zusammenstellung würd das nix. besser so:

    mdt ram 2 mal 512mb single sided ( wichtig ) für 90 euro
    PCIE grafikkarte nvidia 6600gt für 130 euro
    festplatte sata 200gb von samsung 90 euro
    netzteil von tagan das 420er oder 380er für 50 euro
    gehäuse ca. 25 euro
    board asus a8ne PCIE für 90 euro
    amd 3200+ venice für 150 euro ( kann man sehr gut takten 3700+ bis 4400+ ist möglich)
    artic cooling freezer 64 kühler für 20 euro

    macht zusammen: 645 euro

    du wolltest 625 ausgeben also nur 20 euro drüber ^^


    benuzt die sufu stöber mal in den inet shops mal
    oder benutz das hier:

    http://www.geizhals.at/deutschland
     
  8. #7 5. Januar 2006
    Jo Leute !! Danke auf jedenfall für die Antworten. Hab euch jedem 10er gegebn dafür.

    Werde jetz ma gucken was ich mir zusammenbastel ^^

    MFG
     
  9. #8 5. Januar 2006
    Lso für den Preis bekommst du nicht viel.
    Ich mein ne Graka für 100€, da gibts nur Müll genauso Ram, ich würd mehr Geld investieren
     
  10. #9 5. Januar 2006
    Ein anderer cooler onlineshop ist auch hardwareschotte!!!!

    Hardwareschotte

    kannst da ja nochmal die preise von red-corner vergleichen

    mfg king_korn
     
  11. #10 6. Januar 2006
    Hat auch überhaupt mal einer an ein Laufwerk gedacht?
     
  12. #11 6. Januar 2006
    Ja also die Zusammenstellungen sind ja schon mal ganz gut, ich würd noch n DVD brenner hinzufügen, z.b. den LG 4167B, den hab ich auch, der kann double layer, ram, plus, minus, eben alles und für unter 50 euro... die ganzen such dinger kannste manchmal auch knicken. geh doch einfach mal auf Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de , da bestell ich auch immer, die preise sind ebay tauglich, aber die stellen sich nicht so an, und auf speicher haste z.b. 10 (!!) Jahre Garantie, kein scheiß.
     
  13. #12 6. Januar 2006
    Also der Brenner ist wirklich top, hab ich auch.
    Mindfactory ist wirklich sehr günstig und gut.

    Hat man wirklich bei jedem RAM 10 Jahre Garentie oder nur bei einigen Herstellern? Kann ich mir ja fast nicht vorstellen.
     
  14. #13 7. Januar 2006
    THX an alle

    So Thx erstma für die vielen Antworten.
    Ich hab noch ne frage zu dem Speicher und zwar:
    Was ist der Unterschied zwischen

    DDR2 - Ram 533+ MHZ
    DDR - Ram 400+ MHZ
    DDR - Ram 300+ MHZ
    usw.

    Und welcher davon ist empfehlenswert für Dual Channel 2x512 MB ?

    MfG
     
  15. #14 7. Januar 2006
    DDR 2 ist der schnellste aber auch der teuerste doch von den normalen DDR empfehle ich dir 400erter der ist schneller als der andere.
     
  16. #15 7. Januar 2006
    das ist quatsch
    ddr2 speicher ist billiger als herkömmlicher ddr und das net zu wenig.

    @fredstarter

    wenn du amd nimmst dann kannste nur ddr400 nehmen ddr2 boards für amd kommen erst dieses jahr raus.
    achte drauf das die speicher single sided sind und nicht double sided
     
  17. #16 8. Januar 2006
    Danke für die Hilfe und die vielen Antworten, ist echt super wie man hier beraten wird.

    So jetzt hab ich aber noch eine letzte Frage zu ner Grafikkarte, welche könnt ihr mir da empfehlen?

    Sie sollte sehr gut und zukunftssicher sein aber dennoch nicht die teuerste.

    MfG
     
  18. #17 8. Januar 2006
    das kann man so jetzt nicht sagen zuerst musste mal ein system haben und dich für eines entscheiden und zweitens musst du shcon sagen wieviel du ausgeben willst weil sonst ja so ziemlich alles in frage kommt und das sonst ne raterei ist
     
  19. #18 8. Januar 2006
    So ich hab mich jetzt entschieden für:

    CPU: AMD Athlon64 3700+ 2200MHz Box S939 San Diego E4-Stepping

    Mainboard: Asus A8N-E S939 NVIDIA nForce4 Ultra FSB 1000MHz PCIe ATX

    Netzteil: Netzteil ATX TAGAN TG380-U01 380 Watt

    Festplatte und Brenner übernehme ich erstmal aus meinem alten Rechner.

    Hoffe das das eine gute Zusammenstellung ist.

    So welche Grafikkarte für rund 200 € würde dazu passen.

    Und dann nochmal zum Speicher. Woran erkenne ich denn das der Speicher Single Sided ist?

    MfG
     
  20. #19 9. Januar 2006
    ich würde sagen die x850xt...das nächst höhere in sachen leistung was sich lohnen würde wäre die 7800gt von nvidia für ca. 300€

    zb.die hier:

    guckst du

    benchmarks



    steht dann meistens bei den angeboten bei. ansonsten erkennst du sie daran das die speicherchips ( kleine schwarze vierecke) nur auf einer seite der riegel sitzen.
     
  21. #20 9. Januar 2006
    Wo du auch gut beraten wirst ist in nem k&m shop ,
    ich kauf da meine ganze pc hardware.
    Wo ich wohn gibts auch nen arlt aba die leutz da ham keine ahnung , sin immer solche jobler , die wechseln jeden monat.
    ich kann k&m nur empfehlen
     
  22. #21 11. Januar 2006

    Diese zusammenstellung von Red Corner find ich nicht schlecht.
    Könntest ja mal bei Preisvergleich mit TÜV Note 1,7 - PREISVERGLEICH.de schauen, ob du die einzelnen komponenten noch billiger bekommst !!

    Gruß Jacky
     
  23. #22 13. Januar 2006
    So leute nochmal THX für die vielen Antworten.

    Ich hab mich wei gesagt für dieses System entschieden:

    CPU: AMD Athlon64 3700+ 2200MHz Box S939 San Diego E4-Stepping

    Mainboard: Asus A8N-E S939 NVIDIA nForce4 Ultra FSB 1000MHz PCIe ATX

    Grafikkarte: Powercolor x850xt

    Würde das Tagan TG380-U01 380 Watt Netzteil überhaupt dafür ausreichen?

    Und welchen speicher 2x512 Dual Channel könnt ihr mir dazu empfehlen ???

    MfG
     
  24. #23 13. Januar 2006
    nimm das 420er ist nur paar euro teurer hat dafür aber mehr features.

    nimm doch mdt die sind recht gut günstig
     
  25. #24 3. Februar 2006
    hat einer ne ahnung was zurzeit top is das ich mir nen PC basteln kann
    für ca 1200-1400€ wäre nice

    FG DSRock
     
  26. #25 3. Februar 2006
    A8N-SLI <4800+, 3xPCI, 2xPCIe x1, 2xPCIe x16, 4xDDR, Sound, Gbit LAN, S-ATA II RAID, FW 119,90 €
    Athlon 64 3700+ Sockel 939, 2200MHz, San Diego 219,90 €
    CNPS7700-Cu Sockel 754/939/940/478/775, <4000+ 39,90 €
    2048MB Twinpack DS DDR400, CL2.5, 2x1024MB, double sided 174,90 €
    Mesh CH-01SL-SL-B-OP o. Netzteil, schwarz/silber 64,90 €
    TG530-U15 EasyCon 530 Watt, ATX/E-ATX, 1 Lüfter, S-ATA-Anschlüsse, Silent, schwarz 92,90 €
    NX7800GT-VT2D256E 256MB, GeForce 7800 GT, DDR3, 2x DVI, ViVo, SLI, retail 309,90 €
    VF700CU GPU-Kühler, aktiv 29,90 €
    SP2504C 250GB, 7200U/min, 8MB Cache, 8.9ms, S-ATA II 99,90 €
    SP2504C 250GB, 7200U/min, 8MB Cache, 8.9ms, S-ATA II 99,90 €
    SH-W162C 16x DVD+/-R, 8x DVD+RW, 6x DVD-RW, 5x DVD+DL, IDE, schwarz, bulk 49,90 €
    SH-W162C 16x DVD+/-R, 8x DVD+RW, 6x DVD-RW, 5x DVD+DL, IDE, schwarz, bulk 49,90 €

    1.351,80 €

    man kann da natürlich sachen weglassen oder umändern, aber das wär jez ma nen sys, jenachdem was du halt vorhast, kannst auch nur eine HD und einen brenner reinhauen dafür dir ne bessere graka einbauen
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - zusammenstellen
  1. Heimkino zusammenstellen

    WHOA , 27. Januar 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    977
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    618
  3. Laptop selbst zusammenstellen online!

    MAN!AC , 15. September 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    851
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    365
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.713