PC Zusammenstellung und Gehäuse Dilemma

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von .biosphere, 31. August 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. August 2011
    Hi Hardwarefreunde,

    ich habe vor, mir in nächster Zeit einen neuen PC zuzulegen.
    Nach Recherche habe ich mich auf folgende Komponenten (einigermaßen) festgelegt:

    Teil -> Name
    Gehäuse -> Unsicher
    Netzteil -> CORSAIR V2 600W CX 600CXV2EU
    Mainboard -> ASUS P8Z68-V PRO, Z68
    RAM -> Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24
    CPU -> Intel Core i5-2500K PC1155 6MB Cache 3,3GHz retail
    GPU -> PowerColor Radeon HD 6970 PCS+, 2048MB GDDR5, 2x DVI, HDMI,
    HDD -> Western Digital Caviar Black 1000GB, SATA 6Gb/s
    DVD-RW -> SAMSUNG SH-S223C
    Display -> Samsung SyncMaster S22A350H LED / 54,61c

    Bis zur endgültigen Bestellung bräuchte ich aber noch ein bisschen Beratung.
    * Welches Gehäuse für ~60 € könntet ihr mir empfehlen? Es sollte kühlleistungsmäßig O.K. sein und keine zusätzlichen Lüfter mehr benötigen. Geringe Staubanfälligkeit würde ich auch willkommen heißen. Gedacht hätte ich an Xigmatek Midgard, BitFenix Shinobi oder Coolermaster 690 ii Lite.

    * Was haltet ihr von der obigen Zusammenstellung? Hättet ihr noch Verbesserungsvorschläge? Die obige Konfiguration kostet in etwa 1050 €, mehr möchte ich eig. nicht mehr investieren.

    Freundliche Grüße
    .biosphere
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. August 2011
    AW: PC Zusammenstellung und Gehäuse Dilemma

    Ich würde es so machen:
    http://gh.de/?cat=WL-139120

    Und dazu diesen Monitor mit IPS Panel:
    Dell UltraSharp U2311H, 23" ab €179,--


    Auf die GTX570 gibts 10 Jahre Garantie, auch auf Kühlerwechsel und OC. Wenn du trotzdem die 6970 willst würde ich diese nehmen:
    ASUS EAH6970 DCII/2DI4S/2GD5, Radeon HD 6970, 2GB GDDR5, 2x DVI, 4x DisplayPort (90-C1CQ70-S0UAY0BZ) ab €283,59
     
  4. #3 3. September 2011
    AW: PC Zusammenstellung und Gehäuse Dilemma

    Habe selber das Xigmatek Midgard und bin echt begeistert von der guten verarbeitung bei dem Preis! Habe ein ähnliches System, wo die Temperatur momentan im Gehäuse bei 32°C liegt (mit niedrigster Umdrehungszahl der Gehäuselüfter).
    Besonders an dem Midgard gefällt mir das Festplattenmounting.

    Hier findest du nochmal einen ausführlichen Test zum Gehäuse. :)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zusammenstellung Gehäuse Dilemma
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.018
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    534
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    973
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.479
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    805