PDF mit Acrobat Reader Standart oder prof bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Reinsteckefuchz, 12. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Oktober 2006
    So heute hat der Kunde eine Frage gestellt die ich so spontan nicht beantworten konnte. Also sagen wir mal der Kunde bekommt eine Zeichnung in Form einer PDF Datei, aus dieser möchte er dann gerne einen bestimmten Teil weg schneiden. Gibt es eine Möglichkeit das Problem mit Acrobat Reader zu lösen???? Und erzählt mir bitte nichts von der snapshot Funktion! Ich möchte bloß sagen wir mal eine kleine Ecke wegschneiden. Wer positive Wissensergüssen hat der bekommt auch eventuell ne Bewertung an den Kopp geflakt, falls das etwas schüchterne hier motivieren sollte^^

    Bitte schnell antworten!!!

    thx
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Oktober 2006
    AW: PDF mit Acrobat Reader Standart oder prof bearbeiten

    Moin,

    also mit dem Reader hast du keine möglichkeit eine PDF zu modifizieren!
    Das modifizieren einer PDF ist nur dann möglich wenn der Ersteller dies auch zulässt, sprich er hat sie vor modifikationen nicht entsprechend gesichert! Da es sich aber scheinbar um eine Grafik handelt, könntest du auch das Problem mit dem Adobe Acrobat haben, vorallem wenn es sich um ein einziges Objekt handelt! Sprich du kannst einzelne Objekte im PDF rausnehmen aber eine Grafik einfach zu bearbeiten ist meines wissens nicht möglich! Dir bleibt also wohl nur der umständliche weg über einen Snapshot.

    Gruß

    Blade56k


    PS: PDF's sind nicht gerade mein Fachgebiet... allerdings habe ich bis jetzt noch nichts anderes gehört!
     
  4. #3 12. Oktober 2006
    AW: PDF mit Acrobat Reader Standart oder prof bearbeiten

    Also mit dem Reader kann man das nicht machen, du brauchst dazu den Adobe Acrobat (normal oder Pro. ist egal).
    Aber du musst auch schauen ob man die Datei überhaupt bearbeiten kann den der Ersteller kann das einschränken wenn er die PDF-Datei erstellt. Nachschauen kannst du im Adobe Reader unter:
    Datei-Dokumenteigenschaften-Sicherheit dort steht dann was man mit der PDF-Datei machen darf.
     
  5. #4 12. Oktober 2006
    AW: PDF mit Acrobat Reader Standart oder prof bearbeiten

    Ich bin der gleichen Meinung wie Blade. Wenn es eine Grafik ist, wird es schwer. Völlig egal ob Reader oder Acrobat. Kommt wirklich darauf an was du genau machen möchtest. Einen gewissen Teil einfach nur auszuschneiden bzw. "unsichtbar" zu machen ist denke ich vielleicht noch möglich mit dem Acrobat.

    Chris, bist du dir sicher mit deiner Aussage? Auch wenn es sich um eine Grafik handelt?
     
  6. #5 12. Oktober 2006
    AW: PDF mit Acrobat Reader Standart oder prof bearbeiten

    Also in Adobe Acrobat 7.0 kann man Grafiken bearbeiten, zB zuschneiden, Größe anpassen etc.. wenn die PDF noch nicht erstellt wurde da bin ich mir recht sicher.

    Eine Bildbearbeitung gibt es nicht dazu benötigt man ein externes Programm, Acrobat arbeitet perfekt mit Photshop zusammen wenn wundert das auch kommt ja ebenfalls von Adobe ;)
     
  7. #6 12. Oktober 2006
    AW: PDF mit Acrobat Reader Standart oder prof bearbeiten

    Mit OpenOffice kann man meines Wissens nach PDF's bearbeiten... also Importieren und dann wieder exportieren. Ob das mit Acrobat Reader direkt geht kann ich die leider nicht sagen, benutze den nicht so oft ...
     
  8. #7 12. Oktober 2006
    AW: PDF mit Acrobat Reader Standart oder prof bearbeiten

    OK Jungs also gehen wir jetzt mal davon aus ich füge jetzt eine Zeichnung ein in Acrobat und will jetzt da nen Teil weg nehmen. Für die jenigen die der Meinung sind wenn ich die Rechte dazu habe geht das, bitte mal ne Anleitung.
     
  9. #8 13. Oktober 2006
    AW: PDF mit Acrobat Reader Standart oder prof bearbeiten

    Gibt es eine Möglichkeit das Problem mit Acrobat Reader zu lösen????

    nein, der reader ist eine kostenlose software die erlaubt eine pdf datei zu lesen oder
    auf dem drucker zu drucken, eine moeglichkeit ist falls durch den pdf ersteller nicht
    gespert einen teil, auschnitt des angezeigten bildes zu drucken was aber der vorhandene
    drucker mit seine treibersoftware uterstuetzen muss,

    alles andere ist eine pdf manipulation d.h. es wird aus der vorhandenen pdf datei oder
    einen teil der datei eine neue veraenderte pdf datei erstellt und das ist nur mit dem
    nicht freiem acrobat oder z.b. in anderen programmen enthaltenen pdf ersteller moeglich,

    es gibt aber auch freie programme die pdf erstellung ermoeglichen,
     
  10. #9 15. Oktober 2006
    AW: PDF mit Acrobat Reader Standart oder prof bearbeiten

    Alter pennst du im Schrank... Alleine der Titel dieses Threads sagt schon aus das ich nur mit Adobe Acrobat Standart bzw. Adobe Acobat Professionell arbeite. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Gut also irgendwie weiß also keiner genau ob es geht und kann es dazu noch erklären oder findet sich doch noch jemand..?
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PDF Acrobat Reader
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    639
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    315
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    914
  4. Adobe Acrobat erstellt meine PDF nicht !

    evilman , 22. September 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    369
  5. PDF Datei mit Acrobat 8 schützen

    mW2fast4u , 19. September 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    588