Pendleton: Kirche braucht Geld für Mission - Jetzt wird Klopapier verkauft

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 5. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2006
    Link:

    Man hat schon alles versucht, damit die Kirche an das benötigte Geld kommt. Man hat Kekse verkauft, Autos gewaschen und trotzdem ist nicht genug Geld zusammengekommen für eine Mission in Costa Rica.
    Jetzt hat sich Pfarrer Oliver etwas neues einfallen lassen und setzt auf Klopapier. Oliver kam auf die Idee mit dem Verkauf von Klopapier, nachdem er über einen Baseballtrainer an der Ostküste gehört hatte, der damit auch Erfolg hatte.
    Die Marke des Klopapiers ist "Angel Soft" und der Pfarrer meint dazu: "Wir hören ständig Witze darüber, aber was sonst würde ein Kirche verkaufen als zarte Engel?"
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Januar 2006
    wenn man auf klopapier setzt kann man sich immerhin sicher sein das immer bedarf dafür bestehen wird ;-)^^

    würde mal gerne wissen wie gut die qualität des dinges ist :D
    bestimmt krazt das unglaublich am hinter naber mir soll es schnuppe sein ;-)


    ich würde ehrlich gesagt kein klopapier kaufen in einer kirche kaufen :D

    ist irgendwie ein wenig profan vor den augen gottes sich sowas zu kaufen^^

    mfg Soulrunner
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pendleton Kirche braucht
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.155
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    938
  3. Woher Kirchensteuermerkmal?

    coda , 10. Juni 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.900
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    746
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    664