Penny PC?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Bo0gY, 26. April 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. April 2007
    http://www.penny.de/index.php?id=65&tx_nxangebote_pi1[detail]=3047&tx_nxangebote_pi1[markt]=1520&cHash=70c914a639

    Micrcosoft® Windows® Vista™Home Premium
    Riesiger Speicher: 250GB Festplatte und1GB Arbeitspeicher
    Intel® Pentium® 4 Prozessor mit 3,2GHz

    * Office Umgebungen
    * Schule und Studium
    * Spiele und Bildbearbeitung
    * Intel® Pentium® 4 Prozessor 641 mit 3,2GHz und 800 MHz FSB
    * Großer Arbeitsspeicher mit 1,024MB DDR-RAM (2x 512MB)
    * ATI-Grafikchipplatz RADEON XPRESS 1250 mit bis zu 256MB
    * Riesige SATA-Festplatte mit 250GB
    * Multinorm DVD-Double-Layer-Brenner
    * Anschlüsse: USB2.0, LAN, Firewire, Audio, Parallel ECP/EPP, VGA, PS/2, 18in1 Cardreader

    529,-€


    bis auf die graka für den preis doc garnicht so schlecht oder?

    ist die graka besser oder schlechter als die ATI Radeon 9200 SE?

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. April 2007
  4. #3 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    Viel zu überteuert, für die Kiste würd ich nichtmal 300 hinlegen...
     
  5. #4 26. April 2007
    AW: Penny PC?



    meinst du die graka von dem penny pc und deinem vorschlag oder die graka vom Penny Pc und Der Ati Radeon 9200 se?
     
  6. #5 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    stelld ir selbst nen rechner zusammen bzw. sagst was du machst und man kann dir was für den preis zusammenbauen was genau dem entspricht was du machen möchtest. weil der penny rechner ist nichts halbes und nichts ganzes!
     
  7. #6 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    Dieser Penny Rechner ist für die Hausfrau gemacht, die ab und zu mal Solitaire spielen, im Internet surfen und ein Wenig ihre Fotos bearbeiten möchte. Notfalls noch Emails und Textbearbeitung, mehr aber nicht.

    Ein ernstzunehmendes Angebot ist dies nicht für jmd, der mehr als 3 Stunden pro Woche mit dem PC verbringen will.

    du solltest das Angebot von wmiab aufgreifen.

    Schreibe auf, was du mit dem Rechner machen willst, und wieviel Geld du dafür ausgeben willst.
    Stell am besten dabei
    Muss - Bedingungen, die er können Muss
    Kann - Bedingungen, weil du das vielleicht ausprobieren willst, und
    Darf - Bedingungen, weil wenn es nichts extra kostet nicht schaden würde, du es aber nicht brauchst.

    zusammen mit einer Zahl zusammen, in welchem finanziellen Rahmen du dich bewegst.
    dann wird man dir sagen können, was du brauchst, und wo du die dinge herbekommst.

    und ein letzter Kommentar.

    Zahle lieber 50 Euro mehr, und Kauf dir die Komponennten / den Pc über einen Fachmarkt,
    als dass du bei Problemen den PC wegschicken musst.
     
  8. #7 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    naja man sollte schon drauf spielen können

    css&wow sollte sehr flüssig laufen
    auch für neuer spiele sollte die hardware reichen
    C&C oder was auch immer..

    preis ist mir insofern egel wenn ich weiß das ich es richtig angelegt habe
    (bis 1000€ wäre mir am liebsten^^ aber mehr wäre auch nicht schlimm)

    ram wären 2gb mal nicht schlecht auch über 3ghz sollte er haben
    am wichtigens wäre mir die graka
    500gb platte würde auch gut passen denk cih^^

    ist eigentlich hauptsächlich nur zum zocken

    mfg
     
  9. #8 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    du bist echt gut ;) willst fast 1000€ ausgeben und dann kommste mit dem penny. nein das war nicht böse gemeint. hätteste mal was gesagt. ich stelle dir dann mal was zusammen. hoffe du bevorzugst nicht amd. weil wenn man 1000 euronen anlegen will, dann kommste um nen intel nicht rum.
    also ich stelle dir was zusammen, nach besten wissen und gewissen. den preis kann man nachher immer noch reduzieren durch andere cpu oder so. also gleich kommt der edit ;)


    edit:
    günstigsten preise findeste durch geizhals.at
    cpu: intel core 2 duo e6400 152 €
    mobo: Asus P5N32-E SLI 209€
    ram: Kingston HyperX 2 gig 4-4-4-12 144€
    graka: Gainward Bliss GeForce 8800 GTS, 640MB 350€
    hdd: 1x Samsung HD403LJ 400gig 84€
    optik: LG GSA-H42N DVD Brenner44€
    power: be quiet Straight Power 500W65€
    case: Thermaltake Soprano Schwarz 62€ (nurn beispiel case kannste dir selbst aussuchen, so wie es dir gefällt.)

    insgesamt lägste für s.o. bei ungefähr 1100€
    wenn du z.b. Gainward Bliss GeForce 8800 GTS, 320MB GDDR3 260€ nehmen würdest, hätteste 90€ weniger. kannste auch nehmen, wegen den 320mb ram unterschied keine sorge, fällt bei benches etc. nicht sonderlich auf (nen paar prozent mehr nicht!--> nichts weltbewegendes.)
    außerdem könntest du noch billigeren ram speicher einbauen z.b. MDT DIMM Kit 2048MB 84 €, der ist auch in ordnung. der andere lässt sich aber wahrscheinlich leichter übertakten (relativ gesehen) und hat ne bessere anbindung.
    also hätteste wieder ungefähr 60€ gespart.
    wenn dir das nicht so gefällt was ich hier gepostet habe bzw. du andere komponenten haben willst, dann sag bescheid. meiner meinung nach, reicht die zusammenstellung s.o. aber mehr als dicke für dich aus. damit kannste die nächsten jahre alle spiele mehr als auf "medium" zocken ;)
     
  10. #9 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    Für des Geld kann man auf jeden fall einen besseren hollen. Musst dich mal beim ALDI erkundigen. Die haben als geile PC´s. Oder ist es bei LIDL ? kp :D
     
  11. #10 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    dumme frage^^
    kenn mich nicht so aus mit hardware...
    wie viel ghz hat der rechner dann?^^
     
  12. #11 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    Den PC würde ich nie kaufen, CPU ist veraltet, Grafikkarte ist Müll (damit laufen ja nichtmal alte Spiele vernünftig), zum zocken ist der total ungeeignet. Das ist ein reines Office Rechner für I-Net surfen und Co...
    Die Aldi und Co.. Rechner kannst auch vergessen, meist Irenwelche komische Hardware verbaut wo es dann wieder keine ordentlichen Treiber gibt zB für die Grafikkarte, kein BIOS Update fürs Board, schwache Netzteile verbaut etc... Das sind immer PCs die alles können wollen, aber es nicht schaffen, die können von allem ein wenig was aber nix richtig gut.

    Wennst bis 1000,- ausgeben willst dann baue dir einen Rechner selbst zusammen, da bekommst ums gleiche Geld mehr Leistung.
    Einen sehr guten Vorschlag hat der Wmiab schon gemacht, ist auf jeden Fall besser als diese fertigen Rechner von Aldi, Penny, Lahoo und Co..

    Und es kommt bei den aktuellen CPUs nicht mehr auf die Ghz an, die Intel Core2Duos CPUs sind trotz weniger Takt viel schneller als die alten Pentium 4 CPUs, das liegt an der CPU-Architektur.
     
  13. #12 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    wie chris 1981 schon gesagt hat: ghz ist ne angabe da schreit heute kein hahn mehr nach.
    das rennen der zukunft wird um cores (kerne) laufen, also wieviele kerne ein cpu hat.
    aber nun um deine frage zu beantworten:

    der Intel Core 2 Duo E6400 hat 2x 2133 MHz. im vergleich zu prozessoren von früher mag man jetzt denken, boa ist das wenig dem ist aber nicht so. ich kann dir leider keine benches bieten aber vertrau mir einfach. ;) alle die du fragst werden wir das bestätigen.
    ein weiterer vorteil dieser cpu ist dass er schon im 65nm verfahren hergestellt wurde. dadurch verbraucht er weniger strom ( du tust was für den klimaschutz :) kleiner witz :D).


    Intel Pentium D Processor 945
    Intel Core 2 Duo E6400

    Taktfrequenz 2x 3400 MHz
    Taktfrequenz 2x 2133 MHz

    Level 1 Cache 2x 16 KB

    Level 1 Cache 2x 32 KB

    Level 2 Cache 2x 2048 KB
    Level 2 Cache 2x 1024 KB

    Bustakt 800 MHz (Quadpumped)
    Bustakt 1066 MHz (Quadpumped)

    Prozessorkern Presler
    Prozessorkern Conroe

    max. Leistungsaufnahme 101,4 Watt
    max. Leistungsaufnahme 65 Watt

    wie du siehst verbraucht weniger strom. besseren bustakt core 2 duo --> erste wahl!

    edit: was eingefügt
     
  14. #13 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    Ich finde den pc nicht schlecht aber für diesen preis bekomm ich einen doppel so guten !! Also zu teuer!
     
  15. #14 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    Bild=down!



    verbesserungs vorschlag?:

    €dit:
    hups garnet gesehen das es die 320mb version is
    bei graka eine beliebige 640mb version für 350€ -_-"
     
  16. #15 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    joa also ich würd ma stark den vorschlag von wmiab unterstützen... mehr bekommste für das geld an leistung nicht ... un die kiste reicht noch 1-2 jahre...wow un css kannste jedoch auch schon mit nem 600-700€ rechner ohne probs zocken... musst halt entscheiden ob du lieber 1000€ ausgeben wllst un damit noch 1-2 jahre ohne probs auskommen willst oder halt nur 600€ da kannste auch noch 1 jahr auskommen aber die games halt nur noch auf middle - low einstellungen zocken xD
     
  17. #16 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    Nein passt doch auch perfekt, gutes Board, schnelle CPU und gute Grafikkarte, leises Netzteil etc..
    Kann man auf alle Fälle kaufen :]
     
  18. #17 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    Er meint, dass er für ~350€ eine 320MB-Version der GTS ausgewählt hat, und dass man da die 640er nehmen soll.

    So hab ich es jdfalls verstanden^^ ;)
     
  19. #18 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    Ach so, dann habe ich was falsch verstanden.

    Ich würde ne ganz normale 320MB Version der 8800GTS nehmen, nicht irgend so ne teure OC Version, kostet doch so um die 260-270,- je nach Händler und reicht meist aus, den die 640Mb Version bringts erst bei hohen Auflösungen über 1280x1024 und wenn man einen großen TFT hat zB 22" mit 1680x1050 Auflösung oder so in die Art.
     
  20. #19 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    naya kommt drauf an welche Auflösung er hat ney..

    man könnte auchn spar pc machen...


    DS3
    E6300/E6320
    2gb ram
    X1950GT
    undso..

    kommt er für 700€ orso weg o,0!


    das geld sparen und dan aufn neuen sockel wechseln =D
     
  21. #20 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    preislich liegste damit total richtig. siehe verbesserungsvorschlag bzw. änderung in meinem post.
    ocen kannste immernoch. kollege hat die dadurch auf gtx niveau. :)
     
  22. #21 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    Pentium 4 hat ausgedient, da helfen auch keine taktraten über 3GHz.
    Grafikkarte absolutes Sparteil.
    250 GB bekommt man auch um die 60€.

    Zu wenig für zuviel Geld.

    mfg
     
  23. #22 26. April 2007
    AW: Penny PC?

    also ich würde ihn auch nich kaufen, des is viel zu schlecht, sowas kann man sich ins Büro stellen und dann kann die Sekräterin was abtippen.
    Genauso der neue ALDI PC. Besseren CPU, aber Grakifkarte :rolleyes:

    Kann mir jmd. sagen, wie er die Tastatur+Maus findet?
    Ich hab zwar noch ne gute Tastatur von Microsoft, aber ne Urzeit-Maus mit Kugel :D
    Und des is ja ne Optical.

    Problem is, auf der Labtec Seite steht, dass : "Wireless Desktop Software v4.0. This software is not required on Microsoft Vista. Vista supports all functions natively."
    Was hat das genau zu bedauten? Gehts unter Vista, oder nich?
     
  24. #23 27. April 2007
    AW: Penny PC?


    das bedeutet soviel wie, das keyboard und die maus werde unterstützt aber die mitgelieferte software nicht. --> multimedia tasten etc. werden nicht unter vista funktionieren. weil nur ein standarttreiber erkannt wird bzw. das keyboard als standart 08/15 keyboard angezeigt wird. das ist die bittere treiberwahrheit mit vista :D


    wenn du sowas suchst dann würde ich dir hierzuraten logitech cordless desktop ex110
    da gibt es auch vista treiber für :) und ist von logitech --> bessere qualität meiner meinung nach und kostet 5€ mehr.

    aber nochwas zu dem pc von wegen sekretärin. ich habe für ne bekannte als der aldipc rausgekommen für das gleiche geld was besseres zusammengestellt. nagut ich habe das auch alles zusammengebaut etc. und supportet :D (schönes wort ;)) aber das ist bei den discount teilen immer so. wenn man selber was macht, dann kann man das viel besser abstimmen und kommt meistens viel besser damit weg.
     
  25. #24 27. April 2007
    AW: Penny PC?

    das ja mal total des schrott ding^^

    bitte finger weg lassen mehr kann ich da net empfehlen
     
  26. #25 27. April 2007
    AW: Penny PC?

    was der rechner oder die tastatur?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Penny
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.542
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.727
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.685
  4. penny stocks

    Dr.Ogen , 9. September 2011 , im Forum: Finanzen & Versicherung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    780
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    644