per .bat auf Desktop kopieren

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von N30N, 22. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. August 2007
    Hi,

    ich bräuchte mal eure Hilfe: Ich möchte eine .bat schreiben die mir eine bestimmte Datei von CD auf den Desktop kopiert. Und zwar ohne feste Vorgabe, ob der Desktop jetzt auf c:\ liegt oder nicht. Versteht ihr was ich meine?


    @xcopy EasyInstAll '+ DESKTOPPFAD + '\EasyInstAll /D /E /Y /I



    So, und was trage ich jetzt bei Desktoppfad ein? Danke! :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. August 2007
    AW: per .bat auf Desktop kopieren

    Also wenn mich nicht alles täuscht, dann wohl:

    C:\Dokumente und Einstellungen\"Dein XP Accountname"\Desktop
     
  4. #3 22. August 2007
    AW: per .bat auf Desktop kopieren

    kannst auch lesen?? er schreibt der laufwerksbuchstabe soll variabel sein, nicht benutzername


    btt:

    sollte mit %USERPROFILE% gehen, also mit diesem befehl:

    Code:
     @xcopy EasyInstAll %USERPROFILE%\Desktop\EasyInstAll /D /E /Y /I
    
    wenns probleme macht eventuell noch schauen ob du anführunszeichen machen musst, das kann sein, weiss ich nicht 100%

    mfg swissmaster
     
  5. #4 23. August 2007
    AW: per .bat auf Desktop kopieren

    Ich bekomm leider ne Fehlermeldung:

    Code ist folgender:

    Code:
    @xcopy Testordner %USERPROFILE%\Desktop\Testordner /D /E /Y /I
    pause
    


    Was nun? Die Parameter müssten doch stimmen oder nicht?

     
  6. #5 23. August 2007
    AW: per .bat auf Desktop kopieren

    hab nun mal nachgecheckt, grundbefehl muss doch mit anführunsstrichen sein, da es nicht automatisch leerzeichen überbrücken kann (die hat es bei Dokumente und Einstellungen)

    Grundbefehl lautet also folgendermassen:

    Code:
    @xcopy Testordner "%USERPROFILE%\Desktop\Testordner"
    Was es dann mit den parametern auf sich hat weiss ich nicht, die hab ich noch nie verwendet. aber meines wissens kann man /D nicht so da hinstellen, sondern müsste irgendwie noch n datum dazu tun. die anderen weiss ich nicht, einfach mal ausprobieren.

    mfg swissmaster
     
  7. #6 23. August 2007
    AW: per .bat auf Desktop kopieren

    Tach!

    Gib mal in der cmd.exe "help xcopy" ein. Da siehst Du alle Parameter aufgelistet.
    Auszug:
    Also, "/D" ist ungültig, da danach noch das konkrete Datum angegeben werden muss ;)
    Die anderen Parameter kannst Du ja selber überprüfen

    Sn0wm4n
     
  8. #7 23. August 2007
    AW: per .bat auf Desktop kopieren

    Ähm, nich wirklich:

    Vllt will er ja Backupmäßig was machen.

    mfg r90
     
  9. #8 23. August 2007
    AW: per .bat auf Desktop kopieren

    Ich hab den /d Parameter bisher auch benutzt ohne ein Datum einzugeben. Aber ich werd ihn mal rauslassen uns es dann nochmal versuchen.

    //Edit:

    Swissmaster hats geschafft! Es muss tatsächlich in Anführungszeichen. Damit wäre hier alles geregelt :)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - per bat Desktop
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    764
  2. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    4.231
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    825
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    906
  5. Antworten:
    97
    Aufrufe:
    7.029