Per Nachname-Versand verschicken?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Funky, 26. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Januar 2008
    Hey ihr!

    Ich habe in einem anderen Forum ein Handy verkauft, und soll es jetzt per nachname versenden. Wie funktioniert denn das? Kann mir das jemand kurz erklären?

    und nochwas: soweit ich das richtig verstanden hab, kann er den Inhalt des Pakets ja erst anschaun bevor er bezahlt, stimmt das? Weil dann könnte er das handy ja zurückschicken wenns ihm nicht passt, und ich zahle das porto umsonst. stimmt das?

    Danke schonma, Funky
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Januar 2008
    AW: Per Nachname-Versand verschicken?

    hmm das mit dem gleich wieder mitgeben glaub ich weniger! der postboote wird nicht warten bis der kerl das ding ausgepackt hat, akku aufgeladen...
    un das mit dem nachnahme kannste glaub ich bei de post angeben, wenn du das paket aufgibst
    gruß ken123
     
  4. #3 26. Januar 2008
    AW: Per Nachname-Versand verschicken?

    huhu

    also da ich viel mit versand zu tun habe kann ich dir sagen , dass er das packet erst nach der bezahlung öffnen kann ;=)

    also brauchste keine angst haben ``

    und porto zahlst du auch net umsonst....denn du zahlst peer nachname nichts ;)

    sondern er!

    mfg HEad:]

    ps du bist peer nachnamen eich immer auf der sicheren seite
     
  5. #4 26. Januar 2008
    AW: Per Nachname-Versand verschicken?

    Angenommen er zahlt auf einmal doch nicht? Was passiert dann mit dem Paket?

    Danke, Funky
     
  6. #5 26. Januar 2008
    AW: Per Nachname-Versand verschicken?

    Du gehst zum nächsten DHL Laden füllst den Paketschein aus und kreuzt Nachnahme an, schreibst deine Daten (Bank, Betrag) rein. Der Betrag auf dem Paketschein muss 2€ mehr sein, als der Betrag, den du mit ihm ausgemacht hast.

    Dann muss unbedingt noch ein Inkassobeleg, bekommst du bei der Post, in eine Versandtasche, gibts auch da, an das Paket ran.

    Der Inkassobeleg sieht aus wie eine normale Papierüberweisung, da schreibst du deine Daten rein, mit dem Betrag, der an dich überwiesen werden soll. Dann alles außen ans Paket in die Versandtasche - Paketschein daneben draufkleben, den Nachnahme Sticker noch gut sichtbar draufkleben und schon darfst du bei der netten Dame oder Herrn am Schalter deine 10€ löhnen und nach ein bis zwei Wochen hast du das Geld von DHL auf dem Konto.

    edit: Der Empfänger bekommt das Paket nur, wenn er dem Postboten die Kohle in die Hand drückt - rücknahme durch den Postboten ist also nicht möglich.
     
  7. #6 26. Januar 2008
    AW: Per Nachname-Versand verschicken?

    Deutsche Post | FAQ Nachnahme

    Die Versandkosten zahlst dann natürlich Du, also nur die reinen Versandkosten, ned den kompletten Nachnahmebetrag (Versandkosten + Nachnahmegebühr + Verkaufspreis)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Per Nachname Versand
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.975
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.897
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.318
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    497
  5. per nachname gekauft

    ThoCla , 19. Mai 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    437