Persönliche Grenzen des e4300

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von TheDamned, 3. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2007
    Hi Liebe Community,

    wollte mal all diejenigen fragen die einen e4300 am fahren haben und wollte mal so von euch wissen auf wieviel ihr den bekommen habt.

    Also bei mir war bei 3,2ghz auf normaler spannung auf einem Gigabyte GA-965P-DS3 R3.3 schluss, pc wollte sich nichtmehr hochfahren lassen bis ich die bios batterie für ne weile draussen hatte.

    Habe einen Arctic Cooling Freezer 7 Pro drauf und würde jetzt nur mal gerne erfahren ob ich ne gut verarbeitete cpu erwischt hab oder eher nicht. ^^


    lg TheDamned
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juli 2007
    AW: Persönliche Grenzen des e4300

    hm^^ hab leider "nur" nen e6600@3ghz (höher geht auch, aber will nich unnötig die lebenszeit verkürzen...

    zu deiner cpu, wie sind die temps? haste schon mit prime 95 unter last getestet??!!

    gz
     
  4. #3 3. Juli 2007
    AW: Persönliche Grenzen des e4300

    nur weil du mit 3,2 in xp kommst, heißt das noch lange nicht das das auch stable ist...

    las mal prime durchlaufen (und nicht vergessen zweimal zustarten)

    dann das ganze vllt. 5 stunden laufen lassen, und wenn dann keine fehler kommen dann passt alles.

    aber ohne vcore erhöhung auf 3,2 ist nicht schlecht, ich glaube aber nicht ganz das das auch rockstable ist XD
     
  5. #4 3. Juli 2007
    AW: Persönliche Grenzen des e4300

    habe leider noch nichts dergleichen probiert, werde aber demnächst mal wenn ich die zeit finde laufen lassen, aber ich zock eig. schon seit 2 wochen auf 3,2ghz , spiele wie F.e.a.r , Condemned, Overlord, Lost Planet, Two Worlds und Oblivion, deshalb denke ich das das schön stabil is, da ich noch nie nen bluescreen hatte oder sonstiges =). Ich lass mal Prime laufen und verkünde dann mal die details und die temperatur =)

    lg TheDamned
     
  6. #5 3. Juli 2007
    AW: Persönliche Grenzen des e4300

    habe ha genau das gleiche.
    Das board bricht zusammen bei 3,2Ghz bei der CPU
    Prime stabil hab ich ihn auf 3,17Ghz gehabt 9 std 100%
    mitm freezer auf 64 grad. Ich meine es ist nur ein freezer kein+ guter CPU kühler aber guter preis.
    Du kannst auch die spannung anheben des boards Ram und CPU es geht ums verrecken nicht höher
    auf dem board. Meiner läuft auf 2,6Ghz bei 1,2V stabil prime. serie 1,35V
    abe rich kenne auch keinen der mit der CPU aufm dem board mehr geschafft hat.
    Auf meinem Asus striker hatte ich mehr.
    Hier für die kranken unter den kranken
    Fine Art Fotos | Landschafts- und Städte Fotos by Gianni Krattli | giannikrattli.com
    Hatte meine CPU auch schon auf 1,55V aber das board undervoltet einfach für richtig OC
    ist das gigabyte nicht geeignet. Aber für den preis kann man auch nicht mehr erwarten.
    Richtig gute OC boards kosten so ab 170€<
     
  7. #6 3. Juli 2007
    AW: Persönliche Grenzen des e4300

    Was ist den die Standard Vcore einstellung bei einem e4300/e6300 ?

    MfG
     
  8. #7 3. Juli 2007
    AW: Persönliche Grenzen des e4300

    und wie sind die standart FSBs von dem 4300?? und der multi??
     
  9. #8 3. Juli 2007
    AW: Persönliche Grenzen des e4300

    e4300:
    --------------------------------------------------------
    vcore: 1,3 V
    Multi: 9
    FSB bei standardtakt (1,8GHZ): 200mhz fsb

    so das müsste stimmen^^ gz
     
  10. #9 3. Juli 2007
    AW: Persönliche Grenzen des e4300

    bei mir im BIOS steht Standard von 1,325... gut, das bissl mehr ist Hupe, wollts nur anmerken

    Also meiner läuft mit Stino Spannung auf 2,8
    Um über die 3 Liter zu kommen muss ich mit min 1,4V an den Start. Board ist n P35-DS4
    Allerdings wird der dann n bissl warm, hab derzeit auch nur den Freezer drauf
     
  11. #10 3. Juli 2007
    AW: Persönliche Grenzen des e4300

    jo 1,325 is standard habs grad nochmal gesehen. aber scheiß auf das 0,025 :p

    sind die 2,8 primestable?! schon oder? 0.o was is bei dir die obergrenze??

    gz
     
  12. #11 4. Juli 2007
    AW: Persönliche Grenzen des e4300

    LOL ja 1,325V ist standart.
    Lauft aber auf 1,8 auch mit 1V stabil.
    Sry aber wenn ich 3 Liter lese könnt ich echt schon wieder abgehen.
    Fehlt nur noch das der Ram Bi turbo ist weil er dual channel kann echt.
    Grenzwert bei Gigbayte board liegt zu 99% bei 3,2Ghz.
    Sapnnung kann man anheben bis 1,55V also was er auf dauer aushält.
    Aber einen E4300 kan man extrem undervolten find das klasse.
    Wenns draußen kühl ist (15°-18°) komm ich im idle auf 20 grad runter bei 2,4Ghz
    Und eine 8800GTS ist keine billig Graka wie es manche nennen.
    Wenn man mal dafür arbeiten war weiß man es zu schätzen.

    Edit: Joe dein system ist nicht non oced ;)
    E4300
    FSB 200
    Multi 9
    E6300
    FSB 266
    Multi 7
    alle 1,325V standart
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Persönliche Grenzen des
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.128
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    753
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.259
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.181
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.969