Pfandflaschenautomat betrügen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von RedCole, 18. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2009
    Hallo,

    Ihr kennt ja alle die pfandflaschenautomaten!
    In dem ist ja ein scanner! Aber was scannt er den strichcode oder
    Das pfandflaschensymbol?
    Man muss ja nicht wie in einem andern topic gefragt wurde den coupong kopieren
    Und die kassiererin verarschen sondern man muss den automaten verarschen!
    Einfach den strichcode scannen, ausdrucken und z.B. Auf eine leere schampoo flasche kleben!
    Wenn man das alles ordenlich macht müsste sowas doch gehen oder?
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    er scannt den strichcode...aber ich weiß nicht, obs klappen würde : /
     
  4. #3 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    du kannst auch einfach eine flasche mehrmals verpfanden, indem du sie immer unter den laser hälst und wieder rausziehst.

    aber meinst du nicht, dass das ganze n bisschen hartz 4 style hat?
     
  5. #4 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    registriert der nicht auch das gewicht?
     
  6. #5 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    nein das geht nicht, so doof ist der automat auch nicht :D

    der prüft ja auch das gewicht, form der flasche, strichcode. und das muss alles zusammen passen
     
  7. #6 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    also es klappt auf jeden fall, wurde mal im fernsehn gezeigt und getestet, gab mal ein fall wo eine frau ihre ketchupflaschen mit den kopierten strichcode beklebt und war schön am abzocken, allerdings ist es aufgeflogen durch kamera etc.
    also der trick ist schon alt und bekannt bei den kassierern... gibt ne anzeige wegen betrugs, fertig. willst du das riskieren!?

    edit:

    durch neuere automaten kann der trick natürlich verhindert werden...

    gibt ja verschiedene automaten:
    welche die zwischen plastik und glas unterscheiden können
    welche die nur plastik annehmen und diese gleich pressen
     
  8. #7 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    der automat ist doof noch nie TV geschaut?

    da haben so irgendwelche flaschen (von waschmittel usw usw) ne kopie von diesem strichcode draufgeklebt, und TARAAAAAAAAAA der automat nimmt sie an ob glas oder plastik egal wie groß nur rund müssen sie sein.

    is zwar hartz4 like aber wers braucht.......
    wenn jemand geholfen hat wisst ja was zu tun is :D

    godl!ke
     
  9. #8 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    Nein ich bin nur neugirig geworden durch ein anderes topic und wollte die materie verstehen! Machen würd ich sowas da bin ich viel zu sehr der schisseer ;-)

    Aber andere haben ja eventuel das bedürfniss!
    Und warum auch nicht wenn sie den mut haben!


    Da kann sich der ein oder andere noch was dazu verdienen, wenn er arbeitlos ist oder so.....
     
  10. #9 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    es wäre einfacher für dich, wenn du Flaschen sammeln gehst. Der Aufwand ist nicht wesentlich größer und der Gewinn ist gleich. Bist sogar an der frischen Luft, tust was für deinen Körper und verarscht niemanden. Außerdem hast du dann weniger Zeit dir Gedanken über solchen Schwachsinn zu machen.


    greetz laZzor
     
  11. #10 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    Einfachste Methode:
    Bindfaden an die Flasche > scannen > rauziehen. Wenn du erwischt wirst, haste aber 'n Problem :p
     
  12. #11 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    Man könnte auch eine dünne schnur an die flasche binden und immer wieder rausziehen;)
    -geh lieber arbeiten

    edit: hab den beitrag von m00pd00p erst eben gesehn
     
  13. #12 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    Das ist ne gute idee aber sollte man sich nicht echt nicht erwischen lassen!

    Und nochmal ich würe nichts der gleichen machen!
    Ich hart arbeiten und habe meine 2000€ netto im monat und ich denke mal damit habe ich es nicht nötig! Ist nur interessant wie man son automaten verarschen kann!

    Gruß RedCole
     
  14. #13 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    Habe jetz zwar nicht alle comments gelesen aber es gibt automaten die zb auch das gewicht prüfen das sind automaten wo alle flaschen rein passen sprich glas und auch die originalen von coca cola ... dann gibt es die automaten die, die flaschen sofort zerstören die kann man eher verarschen ...

    jedoch mus die flasche auf den boden liegen und mus sich mindestens einmal drehen dann scannt er die flasche ein aber wenn du fix bist ziehst du sie schnell wieder raus wenn er sie in den automaten fahren will und tust dies erneut ... das hab ich auch schon gemacht wo mir mal 85 cent gefehlt haben einfach paar mal gemacht und gut ist :D :D
     
  15. #14 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    ist nicht so leicht wie man denkt xD
    ich muss zu geben kumpel und ich hatten das schon mal vor xD
    i-eine plastikflasche genommen und kopierten strichcode draufgeklebt
    rein gesteckt auf einmal find das ding an zu piepen^^
    so ein mann kam und hat die flasche raußgeholt
    er meinte wir sollten lieber schnell abhaun
    sost müsste er uns wegen betrug anzeigen (echt nochmal glück gehabt das der so nett war )
    ich würde dir nicht empfehlen sowas zu machen
    das lohnt sich wirklich nicht für die paar cent
     
  16. #15 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    Bei unsertem Aldi liegen die Flaschen aus dem Automaten alle offen aufm Hinterhof in nem riesigen Sack.
    Kannst eig. alle abholn und dann iwann wieder in kleinen Portionen hinbringen :D

    Wobei die bei Aldi mittlerweile von diesem Automaten kleingepresst werden, musst also was suchen, wo die das noch per Hand annehmen anstatt per Automat.
     
  17. #16 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    Ich seh das genauso.

    Ich mein Pfandflaschen Automaten austricksen ? Geh doch gleich Betteln. Bringt mehr Geld.

    Außerdem wie willst du das machen, bei uns im Rewe ist der Automat direkt am Eingang hell erleuchtet, wenn da jemand so nen scheiss machen würde, das würde direkt auffallen. Und Die leute die auch ne Flasche abgeben würden, würden sich beschweren warum du so lange brauchst.

    Frag lieber in eurem Supermarkt, ob sie nen 400€ Job für dich haben. Das bringt in gleicher Zeit bei etwa gleicher Anstrengung einfach mehr.

    MfG wrath
     
  18. #17 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    hmm ich find das erbärmlich aber wird das dann nicht jmd mitbekommen wenn du da ganze zeit mit einer flasche rumstehst ?? es wollen sicher noch andere leute an den automaten
     
  19. #18 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    ja eigentlich schon

    also kp wies im aldi zum beispiel aussieht, aber im rewe wird auch das gewicht der flasche überprüft..


    naja mir wäre die arbeit nicht wert für einpaar cent..
     
  20. #19 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    Was ich mich dann gerade frage, stehen denn solche Automaten bei dir im Wald rum, dass keine Menschenseele an dem Automaten vorbeiläuft und sehen kann, was du da gerade treibst? ^^
     
  21. #20 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    KLappt alles nich , hab ma im Supermarkt gejobbt und da halt immer im Flaschenlager zutun gehabt.
    Der Automat bei uns scannt Gewicht, Umfang, usw.
    Außerdem würde das mit dem rausziehen net klappen, weil er er sich den Code der Flasche einspeichert.
    Also man muss sich schon was ziemlich ausgeklügeltes ausdenken, und darunter fällt leider net, " eine Schnur an die Flasche zu binden " xD.....
     
  22. #21 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    das geht nicht, weil die scannen wie groß die ist un so. oberflächenscan halt. Wenn man die zu sehr zerdrückt und zerdellt nehmen die sie auch nicht mehr an. Denke nich das das klappt.
     
  23. #22 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    lol das man die veraschen kann, aber finde das hat wirklich krassen hartz 4 stil.... würde das selbe rirgendwie nie machen
     
  24. #23 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    Ist schon toll, was man sich alles überlegt, nur um ein wenig mehr Geld zu erhalten. Und das noch auf illegale Weise :)

    Sucht euch doch nen Job, wenn ihr Geld braucht. Oder sammelt Pfandflaschen in eurer Stadt, wenn euch das reicht. Das ist echt krass über was sich hier einige den Kopf zerbrechen.

    naja vll. schafft ihr es ja und könnt Supermärkte in ganz Deutschland um ein wenig Geld erleichtern. Wenn euch das gelingt und ihr nicht erwischt werdet, dann kommt ihr vll. ganz groß raus und werdet Legenden :D

    Ich denke nicht, dass es möglich ist solch einen Automaten zu überlisten. Da werden bestimmt genügend Sicherheitsvorkehrungen integriert werden, damit solche Betrügereien verhindert werden können.
    Wenn solche technischen Geräte entwickelt werden versucht man ja auch immer gleich Schwachstellen zu finden und Sicherheitslücken zu schließen.

    Gruß
     
  25. #24 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    Die Frage kann ich euch ganz leicht beantworten. Arbeite im Einzelhandel und normalerweise ist das so, dass der Strichcode und die Form der Flasche ausschlaggebend sind. Du kannst Flaschen ohne Strichcode, die die richtige Form haben, mit gedruckten Etiketten versehen, das funktioniert.Hatte ich auch schon öfters auf Arbeit, aber du kannst nicht einfach irgendeine Flasche nehmen.
     
  26. #25 18. Januar 2009
    AW: Pfandflaschenautomat betrügen

    sorry, thx solte nicht sein.
    Ohne 3 Seiten gelesen zu haben: Nein geht nicht.

    Siehe dazu den Vortrag desperate househacking vom 24C3.

    grüße

    My-Doom
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pfandflaschenautomat betrügen
  1. Zwang zum Betrügen

    $howwtimE , 27. Januar 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.947
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    951
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    541
  4. Freundin weiterhin betrügen?

    Ghan , 28. Januar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.035
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    914