Phenom falsch angezeigt.

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Carsteng, 4. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2009
    Seas.
    hab mir den Phenom 4x3ghz geholt, dazu neues mainboard etc.
    jz hat alles wunderbar ohne biosupdate gemacht, cod5 etc läuft auf hoch flüssig, aber everest und systemeigenschaften zeigen mir unkown cpu 2300ghz an?
    normal?
    aber er bringt trotzdem seine volle leistung?
    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. März 2009
    AW: Phenom falsch angezeigt.

    Was sagtn CPU-Z & wie sieht das Restsystem aus?

    MfG
     
  4. #3 4. März 2009
    AW: Phenom falsch angezeigt.

    die taktet sich, denke ich, runter, wenn die volle Leistung nicht benötigt wird.

    Geanuso wie mein Q6600.
    Der liegt auch grad bei 2009mhz, taktet aber direkt auf 3,x hoch wenn gebraucht.

    Unknown CPU hat nich viel zu sagen, weil du evtl. altes Everest benutzt.
     
  5. #4 4. März 2009
    AW: Phenom falsch angezeigt.

    wie meinste das jz...?:p
    restsystem gigabyte ds3h hd radeon 4870 ddr 4gb
     
  6. #5 4. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Phenom falsch angezeigt.

    Schau in deinem BIOS nach, da sollte es so eine Stromsparfunktion geben. Unter Intel nennt sich das "EIST", wie das unter AMD heißt weiß ich net^^

    Naja, sollte irgendwo unter "Cell Menu" oder sowas ähnlichem stehen, je nach BIOS-Version deines Mainboards und überhaupt mal des BIOS.

    Eigentlich auch ne gute Idee gegen das Nicht-Erkannt-Werden deiner CPU, hast du schonmal das BIOS geupdatet? Meist muss man das machen, damit der PC überhaupt startet. Manchmal startet er auch so, abe rmanchmal gibt es dann solche Kompatibilitätsprobleme.

    // Ah ich sehs grad, hast ja oben geschrieben, dass du noch keins gemacht hast. Dann wirds höchstwahrscheinlich daran liegen. Beim runtertakten tippe ich immer noch auf Stromsparmechanismen.

    Das lässt sich aber ganz einfach rausfinden:

    Nämlich lädst du dir CPU-Z und Super-Pi runter. Dann öffnest du beides und schaust auf den Takt der CPU.
    Mach Super Pi an (das wäre die Simulation unter Last) und wenn sich der Prozessor jetzt auf 3GHz hochtaktet, ist es ein Stromsparmechanismus. Wenn nicht, sollte das auch durch ein BIOS-Update behoben werden.

    Greetz
    Masterchief79

    // Dann kannst du deine Probleme auch mal hier posten, damit hlifst du anderen Leuten, die dasselbe Board+CPU haben:

    /threads/phenom-falsch-angezeigt.566204/
     
  7. #6 4. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Phenom falsch angezeigt.


    Download: cpu.jpg | xup.in

    hier mit "calculate 32m" bei PI
     
  8. #7 4. März 2009
    AW: Phenom falsch angezeigt.

    Das ist komisch... Der Mulitplikator ist falsch eingestellt, so als würde der auf Dauer-Stromsparen stehen.

    Geh mal ins BIOS, dort solltest du eine Option namens "Multiplier" geben, diese müsste auf 11,5 stehen.
    Du solltest ihn auf 15 stellen, da 15*200 (Multi*FSB) den Endtakt (3000MHZ) ergibt.

    Falls er die Einstellungen nicht speichert bzw. annimmt, dann mach nen BIOS-Update (wirste eh net drumrumkommen) und dann sollte es klappen.

    Manchmal musst du die Werte dort einfach eingeben oder mit Plus oder Minus hoch- und runterregeln.
    Hab auf die Art und Weise auch ewig gebraucht, bis ich das rausgehabt hatte :D
     
  9. #8 4. März 2009
    AW: Phenom falsch angezeigt.

    also läuft er jz net auf voller leistung?also farcry 2 etc. geht ruckelfrei auf ultra hoch?

    habe den multiplier im bios net gefunden....
     
  10. #9 4. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Phenom falsch angezeigt.

    Nein läuft er nicht.
    Das ist normal das er falsch erkannt wird ;). Mach ein Biosupdate auf FB und dann schau in der Sys. steuerung nach und deinstalliere die CPU Kerne und mach sie neu. Dann ist alles tutti.
    Läuft wie da steht auf 4x2,3Ghz. Das die Spiele auf high laufen ist normal haben alle auch keine Anforderungen.

    Wenn du das gemacht hast kansnt immer noch am Multi spielen wenn du mehr haben willst.
    Schreib ne PM an mich noch hab ich das Board. nähste Woche nicht mehr.
    C&Q heißt es bei AMD und schaltet da du C&Q 3 hast einzelne Kerne ab. Außerdem taktet die CPU auf Multi 6,5runter. 200x6,5 ;). Es ist weil du das Bios aktual. musst und CPU deinstallieren. Er wird ja nicht erkannt steht ja da.

    Siehste ja auch bei deinen eignen Screen.
    HT zu niedrig und Spannung zu hoch

    so sieht das aus wenn Cool&Q. an ist achte auf Spannung und HT

    unbenanntkth7.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/unbenanntkth7.jpg}


    Also mach wie ich geschrieben hab dann geht alles.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Phenom falsch angezeigt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.085
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.278
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.357
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.037
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    962