Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BladeV8, 21. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Moin alle zusammen :D

    Folgendes:

    Hab mir eben den Phenom 940 eingebaut und nen Bios Update durchgezogen.Hat wunderbar geklappt.

    Nur was mich etwas irritiert ist das hier.Im Begrüßungsfenster wird der CPU angezeigt und im Leistungsindex auch,aber im Gerätemanager nicht ?( beim Starten des Rechners wird der CPU auch angezeigt.

    Muss ich das OS neu installieren damit das da auch angezeigt wird ??


    [​IMG]




    THX schonmal für die Antworten
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ??

    Wird er den im BIOS erkannt?
     
  4. #3 21. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ??

    Also im Bios ist über den CPU nichts zu lesen. ?(
     
  5. #4 21. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ??

    Du hast die neuste Bios Version? Was hast du den für ein Board?
    Also mit dem OS hat das nichts zu tun. Entweder mit dem BIOS oder ganz unwahrscheinlich mit einem Hardwarefehler (wäre aber nicht weiter schlimm).
     
  6. #5 21. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ??

    Habe ein Gigabyte MA 790X DS4 und die Bios version habe ich eben von Gigabyte gezogen und über Q-flash installiert


    Edit //die hier http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/BIOS_Model.aspx?ProductID=2617

    Version F6

    EDIT //So nun wird es auch im gerätemanager angezeigt. LÖSUNG OS neu installiert. Aber jetzt habe ich ein anderes Problem nach dem Bios Update läuft der PC mit 8 GB Ram instabill (Bluescreen). Lasse ihn nun mit 4 GB laufen womit er stabil läuft.
     
  7. #6 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ??

    Entweder musst du mehr Spannung auf die Northbridge geben, oder es hat sich eine Einstellung der Speicher geändert. Stell die Timings mal auf die Specs ein und schau ob der Speicher nicht mit nem höheren Takt läuft, als er verträgt. Es könnte aber auch sein, das sich nach dem Bios Update die Ramspannung geändert hat. Eventuell mal danach schauen und ggf. neu einstellen.

    Gruß
     
  8. #7 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ??

    Ich genau den selben Prozessor vo paar Tagen gekauft hab, einfach im Geräte Manager alle 4 unknown processoren deinstallieren -> neustarten dann wird es richtig angezeigt.

    Würde es das Bios nicht erkennen dann würde im Leistungsindex auch nicht angezeigt.

    mfg
     
  9. #8 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    Das mit dem Unknow hat sich ja erledigt mit der Neu Installation.Aber ich kriege ums verecken die 8GB Ram nicht zum Laufen 6GB laufen kurz ca.15 min was mir auch aufgefallen ist das die Ram Riegel ziemlich warm werden,bei nur zwei Ramriegel werden die nicht mal halb so warm.

    Hab die ram´s einzeln ausgetauscht und durchgetestet :rolleyes: laufen alle.


    @Cupra wurde ich gerne machen Traue mich nicht so.Kann ich da etwas putt machen ?(
     
  10. #9 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    du kannst sie überspannnaen das wäre ncht so gut aber meistens kann man so 2.0 v schon raufgeben

    Aber es kann nich schaden sich mal die specs über den ram anzusehen da steht drinn was er verträgt , die findet man meistens auf der herstellerseite bei corsair zb unter lab tests
     
  11. #10 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    also einfach im bios die Northbridge auf 2.0 V und sonst nichts ?
     
  12. #11 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    was hast du für rams?
    welche takte und welche spannung?
    Ja bei 8Gb musst du manchmal einfach nur anheben.
    Habe das selbe Board und du kannst nur + wählen 0,1V
    Er fragt dich nicht welche Volt er zeigt es dir später.

    Es könnt auch an deinem billig vista liegen.
    Jede Vista version unterstützt nur max soviel ram.
    Finde leider die liste nicht aber raum zum geier Home 64?
     
  13. #12 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    Mal abgesehen vom Vista Business/Enterprise wüsst ich nicht warum ich was anderes als Home Premium nehmen sollte. Beim Ultimate ist einfach zuviel quark dabei!
    Laut Wikipedia unterstützt die Home Premium 16GB.

    Wegen RAM: ich hab im Hinterkopf dass der Phenom mit 4x 2 GB rumzickt. Wie und warum weiss ich grad nicht, wenn ich ne Quelle find editier ich sie hier rein!
    Northbridge-Spannung lässt du wie sie ist, da lässt du die Finger von! Die hat eh nix mit dem Speicher zu tun!
    Die Speicherspannung solltest du aber schon so einstellen wie es der Hersteller will
     
  14. #13 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    meinte auch die RAM Spannung und nicht die NB sry für das missverständniss
     
  15. #14 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?


    Rams habe ich Corsair XMS2 CM2X2048-6400C5 5-5-5-18
    1.90V ver3.1 800MHz


    Und zur Frage wieso Home. War damals im Angebot im laden um die Ecke. :] Und die 8GB Ram sind auch ewig gelaufen bis ich gestern auf den Phenom II 940 umgestiegen bin vom 6000+
    :rolleyes: nie Probs gehabt mit den 8GB und dem 6000+


    Hab mal nen paar 10´er rausgeschickt

    E// @dermuedejoe
    Wegen RAM: ich hab im Hinterkopf dass der Phenom mit 4x 2 GB rumzickt. Wie und warum weiss ich grad nicht, wenn ich ne Quelle find editier ich sie hier rein!

    Ja das ist ein bekanntes prob aber scheint nur mit den 1066 Ramsteinen so zu sein habe bei google nichts gefunden mit den 800 MHz
     
  16. #15 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    Jo jetzt wo du es sagst erinner ich mich auch dran, dass man bei vollbelegung und 1066 probs bekommt.

    Gib dem Speicher trotzdem mal nen Tick mehr Saft, 2V macht der sicher ohne Probs mit!
     
  17. #16 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    Ich habe ja die gleiche config.
    Gleicher Ram volle belegung gleiches board
    der unterschied ich hab PH I du hast II
    Bei mir laufen die Rams mit 1,9V stabil
    hatte sich auch ne zeitlang 2,1V laufen wegen 4-4-4-12.
    2,2V vertragen sie auch aber ab da an solltest du aufhören.
    Ich habe aber auch prob mit meinen Rams
    bei mir weden sie erkannt aber als Unganged Dual erkannt oO.
    Ws ich mich frage wozu du 8GB brauchst.
    Bei einem Kumpel mit P45Board und gleichen Ram 8GB gibt es auch prob :(
     
  18. #17 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    Du hast aber "nur" 4GB (wenn dein Sysprofile stimmt)... wenn das Problem in die gleiche Richtung geht wie ich bisher dachte bekommt man die Probleme erst mit 2GB-Streifen

    Da du aber ganged / unganged erwähnst... hat der Threadersteller daran schonmal was geändert?
     
  19. #18 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?


    Dazu finde ich in meinem Bios nichts ?(


    wozu ich 8 GB speicher brauche ? zum Tetris spielen :D nö mal im ernst ich bin die 8GB gewohnt und ich merke es irgendwie an der Performance,das mir jetzt die anderen vier Fehlen.

    Also wie war das nochmal wo soll ich nun mehr saft drauf geben ?

    @Germanfire am einfachsten wäre es wenn du es mir schreibst weil du das gleiche board hast und auch die selben Ram´s
     
  20. #19 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    Ja ein kumpel hat 2GB streifen ich hingegen nur 1gb.
    Ich bin gerade daran herrauszufinden wie ich das umstelle.
    Es stört mich tierisch wenn im Bios 64Bit stehen. Aber Everest 128Bit
    erkennt. Nunja eine wirkliche einstellung dazu gibt es nicht.
    Mach ein Bios reset. Hinten am roten knopf.
    Aber Schreib dermuedejoe an der hat davon ein wenig mehr plan.
    Außer timings RAS/CAS und wie es alles heitß hat man da nicht viel rammöglichkeiten.
     
  21. #20 22. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    Habe auf der seite von gigabyte mal rumgesucht und das hier gefunden. PDF File

    Da sind die unterstützten Ram´s gelistet,und die Corsair mit 2GB pro riegel ist nicht aufgeführt.:mad:
    Der einzige 2GB Riegel der unterstützt wird ist der Geil GB28GB6400C5QC. Oder verstehe ich etwas Falsch.
     
  22. #21 24. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    Pushhhh


    Und ach ja hab mal nen chmos reset durchgeführt und meine DDR V-core auf 1.9V erhöht aber das Problem ist immernoch das selbe ?(


    einer noch vorschläge ?
     
  23. #22 24. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    probier halt mal mehr als 1,9V... übertreibs halt nicht
     
  24. #23 24. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    okey dann gehe ich mal auf 2.0 ??

    Und die Trfc steht bei mir auf 105ns soll ich die auch mal hoch stellen.
     
  25. #24 24. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    Ja 2.0 sollte er wohl mitmachen ;) also der ram aber wenn du 1,95 einstellen kannst versuchs halt erstmal damit
     
  26. #25 27. Januar 2009
    AW: Phenom II 940 im Geräte Manager nicht erkannt ?

    So
    also Habe mir nun meine 8GB Corsair XMS2 800MHz Speicher gegen 8GB Mushkin ausgetauscht,und hab sie auf V-core 2.0V laufen und jetzt Läuft alles Stabil.

    Fazit :Corsair XMS2 ,Gigabyte MA790X DS4, und Phenom II 940 Verstehen sich nicht :D

    Und ich lass noch ein bissle offen fals einer etwas wissen will.

    Wen die Mod´s nichts dagegen haben :p
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...