Philips: Handys mit 3D-Display durch neuen Chip möglich

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 25. Mai 2005 .

Schlagworte:
  1. #1 25. Mai 2005
    Philips hat einen Prozessor entwickelt, der dreidimensionale Bilder auf Handy-Displays ermöglichen soll.

    Der neue Signal-Prozessor soll ein zweidimensionales LCD ansteuern, dessen Linienraster beim Betrachter einen 3D-Eindruck erzeugt.

    Die ersten Auslieferungen der Chips mit der 3D-Technik setzt Phillips für das kommende Jahr an.

    Quelle: ShortNews - Deutschlands größte News-Community - seit 1999!
    Greez
    Butterfly123
     

  2. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Philips Handys Display

  1. Philips TV - Trotz schlechter Software kaufen?
    Fr3D, 21. November 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.357
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.893
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.752
  4. Rasierer+Trimmer: Braun oder Philips
    Masta_Killa, 30. August 2013 , im Forum: Haushaltsgeräte & Elektronik
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.862
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.142