phoenix bios pw und master pw vergessen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von novaa18, 23. September 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2005
    hab einen laptop geerbet bekommen mit allem drum und dran nicht gestohlen oder so...habe garantiezettel und alles noch bei mir falls jemand glaub ich habe die ware gestohlen....habe bei acer angerufen alle daten durchgegebn nur verlangen sie dafür 100 euro plus arbeitsstunden...kann mir vlt. jemand hier helfen was ich machen kann.....
    ist ein acer travelmate c301xmi

    danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. September 2005
    Schau ma ob du an die BIOS-Batterie auf dem Mainboard rankommst.

    Wenn ja, dann bau die mal für eine minute aus, danach sind alle BIOS-Einstellungen + Passwörter gelöscht und auf die Standard-Werter zurückgesetzt.

    Wenn nein, dann bleibt dir wohl nix anderes übrig, als das zu bezahlen.
     
  4. #3 23. September 2005
    Probier mal

    BIOS
    CMOS
    phoenix
    PHOENIX

    als Passwort aus!
    Sind Standardpasswörter von Phoenix-Boards vielleicht hast du ja Glück, ansonsten halt Batterie raus :]
     
  5. #4 23. September 2005
    Wenn du den Pc starten kannst => boot dos
    =>debug[enter]
    O 70 FF
    O 71 17
    Q
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - phoenix bios master
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.151
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.398
  3. PHOENIX BIOS PROBLEM

    Oggy , 27. Juli 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    885
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.606
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    507