[Photoshop] Animierte Gif´s (PS CS3 ohne Image Ready)

Dieses Thema im Forum "Grafik & Foto Tutorials" wurde erstellt von zPantherZ, 21. September 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Animierte Gif´s (PS CS3 ohne Image Ready)

    Animierte Gif´s (PS CS3 ohne Image Ready)

    Hi ...
    ich wollte mir ne Signatur machen in der mein Name ständig aufleuchtet ... jedoch musste ich schnell feststellen das es nichts im Internet über animierte Gifs in CS3 gibt ... in Adobe PS CS2 gab es noch Image Ready... ... habe mir letzten Endes alle Infos zusammengekratzt und der letzte wichtigste Punkt ist mir dann selber eingefallen^^

    Also ...
    ihr öffnet die zu bearbeitende Datei in Photoshop (Strg+O)
    Nun ist es so das jede Ebene deines Bildes in Photoshop ein Frame im animierten Gif bedeutet ...
    Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt ... bearbeite jede einzelne Ebene nach deinen Vorstellungen ...

    Ich nahm das Textwerkzeug setzte meinen Namen ein ...
    Die enstandene Textebene muss zunächst gerastert werden indem man auf diese Ebene im Ebenenmenü (Ebenenpalette) rechtklickt und auf Text rastern geht ...

    danach hab ich die gerasterte Ebene dupliziert ... ebenfalls rechtsklick auf diese Ebene in der Ebenenpalette ... danach hab ich von der untersten Ebene an die Deckkraft um jeweils 10% minimiert ... bei der Hälfte wieder um 10% maximiert ...


    ---> alle Ebenen müssen sichtbar sein

    BILD1
    Spoiler
    [​IMG]

    Danach ...
    geht ihr auf die Schaltfläche "Fenster" und klickt auf "Animation"
    Es erscheint eine Palette in der ein Frame angezeigt wird ...
    Geht auf die Schaltfläche ganz unten Rechts (in zeitleistenbasierte Animation konvertieren)
    Jetzt passiert alles wie in einem Videoschnittprogramm ...

    jede Zeile stellt ein Frame (Ebene) dar ... wenn die Zeile ganz türkise ist ist die Ebene im animierten Gif immer zu sehen ... also verschiebt man die türkisen Balken so wie man die Ebenen im animierten Gif sehen will ... z.b.

    wenn meine Ebenen schon in richtiger Reihenfolge sind dann kann ich von unten nach oben jeweils immer eine Ebene (Frame) zusätzlich zum Hauptbild bzw. Hauptframe bzw. Hintergrund (Die Ebene die immer sichtbar sein/bleiben soll) anzeigen lassen und die anderen ausblenden ...

    BILD2
    Spoiler
    [​IMG]


    Geht wieder auf die Schaltfläche ganz unten Rechts (in Frame-Animation konvertieren)
    Dort könnt ihr noch wenn ihr wollt die Zeitabstände korrigieren indem ihr jeweils unter einem Bild das Dreieck neben der Sek.-Zeit drückt und eine neue Zeit auswählt ...

    BILD3
    Spoiler
    [​IMG]

    Durch die Play-Taste könnt ihr natürlich schauen ob bisher alles passt und ob ihr zufrieden seid mit dem Ergebnis...

    Danach...
    geht ihr auf die Schaltfläche "Datei" und klickt "für Web und Geräte speichern..." (Alt+Umschalt+Strg+S)
    Im nächsten Fenster setzt ihr das Dateiformat auf Gif und in den nächsten Schritten auf die ich nicht weiter eingehen werde könnt ihr versuchen die Datei so klein wie möglich zu halten trotz guter Qualität ...
    Falls die Animation immer wieder von vorn beginnen soll setzt "unbegrenzt" bei Option für Schleifenwiedergabe...
    drückt oben rechts auf "speichern" und speichert die Datei ab ...

    BILD4
    Spoiler
    [​IMG]

    Ihr habt nun eine animierte Gif-Datei ...

    fertiges Ergebnis:
    Spoiler
    [​IMG]
     
    1 Person gefällt das.

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Photoshop Animierte Gif´s
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    497
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    477
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.940
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.965
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    351