[Photoshop] Effekt - Vibrationen

Dieses Thema im Forum "Grafik & Foto Tutorials" wurde erstellt von DonnieDarko, 5. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Effekt - Vibrationen

    Hier ein kleines Tutorial zu einem sehr schönem Effekt

    Vibrationen

    - Step I

    1_t.jpg
    {img-src: //i11.photobucket.com/albums/a199/loveismydeath/in%20use/1_t.jpg}


    Öffne ein neues Dokument, STRG + N, mit der Größe 1024x768 Pixel. Wichtig,
    wenn es nicht bereits ausgewählt ist, als Modus RGB- Farbe!

    Nun setzen wir die Vorder- und Hintergrundfarbe auf S/W zurück, D. Anschließend
    wählen wir Bearbeiten/Fläche füllen aus und stellen im Dialogfenster Fläche füllen mit:
    Schwarz aus.


    - Step II

    2_t.jpg
    {img-src: //i11.photobucket.com/albums/a199/loveismydeath/in%20use/2_t.jpg}


    Jetzt benötigen wir das Polygon-Werkzeug, dazu drücken wir solange SHIFT + U
    bis das Polygon Werkzeug in der oberen Werkzeugleiste angewählt ist. (Das Polygon- Werkzeug
    ist das 4. Wekzeug das angewählt werden kann, das 5- eck wenn man so will ;D). Links neben dieser Werkzeugleiste befindet sich noch die Optionsleiste, in der stellen wir auf Pixel füllen um. Drücke jetzt noch X um die Farben zu tauschen.

    Erstellt eine neue Ebende SHIFT + STRG + ALT + N, auf der wir jetzt arbeiten werden.
    Mit dem Werkzeug ziehst du jetzt ein paar Polygone an beliebigen Stellen auf, in etwa wie in
    der Abbildung.


    - Step III

    3_t.jpg
    {img-src: //i11.photobucket.com/albums/a199/loveismydeath/in%20use/3_t.jpg}


    Soooo..jetzt kommt ein Filter dazu und zwar Filter/Weichzeichnungsfilter/Radialer Weichzeichner
    wo wir folgendes einstellen:

    Stärke: 100
    Methode: Strahlenförmig
    Qualität: Gut (oder Sehr Gut)

    Sollte die Rechenzeit länger dauern dann liegts wahrscheinlich daran das ihr Sehr gut gewählt habt ;)


    - Step IV

    4_t.jpg
    {img-src: //i11.photobucket.com/albums/a199/loveismydeath/in%20use/4_t.jpg}


    Nun wollen wir alles ein wenig verwischen, dazu wenden wir Filter/Weichzeichnungsfilter/ Gaußscher Weichzeichner an. Mit den Werten zwischen 15,0 - 25,0 sollten dieses Ergebnis
    dabei rauskommen (BILD).

    Drücke anschließend STRG + E um diese Ebene mit der darunterliegenden zusammenzufügen.


    - Step V

    5_t.jpg
    {img-src: //i11.photobucket.com/albums/a199/loveismydeath/in%20use/5_t.jpg}


    Rufen wir jetzt den Filter/Kunstfilter/Kunststoffverpackung auf und stellen dort diese Werte ein:

    Glanz: 15
    Details: 9
    Glättung: 7

    Um die Tonwerte automatisch zu korrigieren drücke SHIFT + STRG + L.


    - Step VI

    [​IMG]

    Und weiter geht es mit dem Filter/Verzerrungsfilter/Schwingungen. Als einzige Änderung zu den vorgegebenen Werten stellen wir den Typ auf Quadrat.

    Mit dem Filter/Malfilter/Kreuzschraffur bringen wir eine Matallplattenstruktur in unser Bild.
    Hier die angewandten Werte:

    Strichlänge: 3
    Scharfzeichnung: 6
    Stärke: 1


    - Step VII

    [​IMG]

    Kommen wir zum letzten Schritt. Stelle eine farbige Hintergrundfarbe ein, z.B. RGB 81, 179, 84.
    Als Vordergrundfarbe sollte immer noch Weiß aktuell sein. Wähle unter Filter/Kunstfilter/Neonschein aus. Stellen wir dort diese Werte ein:

    Größe:24
    Helligkeit: 40
    Farbe: 255, 255, 255

    Um die Farben zu tauschen drücken wir nun X. Nun rufst du den Filter/Verzerrungsfilter/Weiches Licht mit diesen Einstellungen auf:

    Körnung: 1
    Lichtmenge: 5
    Kontrast: 20

    Möchtest Du doch mehr Kontrast haben, so drücke gleich nach der Filteranwendungen die Tastenkombination STRG + SHIFT + F und verschiebe den Verblassen-Regler auf eine Position, die Dir zusagt.​
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Photoshop Effekt Vibrationen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.426
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    665
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.310
  4. [Photoshop] Leuchteffekt

    f!r3 , 14. November 2009 , im Forum: Grafik & Foto Tutorials
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.658
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.587