[Photoshop] Einfachen Planeten erstellen | 5 min

Dieses Thema im Forum "Grafik & Foto Tutorials" wurde erstellt von XaroY, 12. Juni 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Einfachen Planeten erstellen | 5 min

    Welcome!
    In meinem 3. Tutorial möchte ich euch zeigen wie ihr ganz einfach in maximal 5 Minuten einen Planeten erstellen könnt!
    Eine Vorschau:

    Spoiler
    [​IMG]


    Schritt 1 - Stock

    Als Stock könnt ihr einfach ein Bild mit Rost nehmen oder etwas mit einer ähnlichen Textur

    [​IMG]


    Schritt 2 - Bereich auswählen

    Erstellt eine elliptische Auswahl (Rechtsklick Auswahlwerkzeug, Shortcut M). Einfacher ist dies, wenn ihr Shift + Alt gedrückt haltet. Jetzt wählt ihr Ebene > Ebenenmaske > Auswahl einblenden

    [​IMG]


    Schritt 3 - Verzerren

    Aus einer Scheibe kann man keinen Planeten machen. Haltet Strg gedrückt und klickt auf die in Schritt 2 entstandene Ebenenmaske. Ihr erhaltet eure Ellipsen-Auswahl zurück.
    Wählt die richtige Textur-Ebene aus und geht auf Filter > Verzerrungsfilter > Wölben..., nehmt 100%.
    Ihr könnt schon einmal einen schwarzen Hintergrund erstellen.

    [​IMG]


    Schritt 4 - Einstellungen

    Erstellt eine neue Ebene, wählt wieder die Ellipsen-Auswahl der Ebenenmaske aus (wie in Schritt 3) und füllt sie mit irgendeiner Farbe. Ihr könnt meine Einstellungen übernehmen oder eigene ausprobieren.
    Nach den Einstellungen könnt ihr eure Textur-Ebene auswählen und Bild > Anpassungen > Sättigung verringern wählen, damit der Planet die Farbe besser annimmt.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Schritt 5 - Schatten

    Überlegt, wo eure Lichtquelle sein wird und erstellt mit dem Auswahlellipsewerkzeug wieder einen Kreis, den ihr mit schwarz füllt. Das wird der Schatten sein.
    Hebt die Auswahl auf (Strg + D) und wendet Filter > Weichzeichnungsfilter > Gauscher Weichzeichner > 10px an.
    Stellt die Deckkraft der ebene auf ca. 85%.

    [​IMG]


    Schritt 6 - Blendeffekt

    Fehlt nur noch eine Sonne. Ganz einfach bekommt ihr die mit einem Blendeffekt.
    Wählt eure Hintergrundebene und geht auf Filter > Renderfilter > Blendeffekte.... Wählt keine zu extremen Einstellungen.

    [​IMG]



    PSD der 2 Planeten



    Schlusswort
    Ihr könnt bestimmt einige Techniken gebrauchen. Ich hoffe es war hilfreich :)

    mfg​
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...