Photoshop - Schein nach Aussen

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von poison0815, 13. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. April 2007
    Huhu,

    ich bin gerade auf ein Problem gestossen, unzwar wenn ich z.B. einem Brush einen Schein nach Aussen hinzufüge, überlagert er auch über andere Ebenen hinaus. Also in meinen Fall z.B. geht es über den Hintergrund des Brushes hinaus in einen anderen. Könnte mir vielleicht einer der Photoshop-Geeks erklären, wie ich das Problem lösen/umgehen könnte?

    Bewertung ist natürlich sicher!

    Peace
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. April 2007
    AW: Photoshop - Schein nach Aussen

    musst denke ich mit der größe des "schein nach ausens" spielen....

    Dort bei dem ROT markiertem:
    {bild-down: http://www.gr-upload.de/uploads/em1e_Screen.JPG}
     
  4. #3 13. April 2007
    AW: Photoshop - Schein nach Aussen

    jop würde ich auch sagen, ich glaube das heißt "größe" und "überfüllung" oder so
    du kannst auch mal schauen was da oben in der leiste steht...ob "normal" oder "multipliziert", ....
     
  5. #4 13. April 2007
    AW: Photoshop - Schein nach Aussen

    so wie ichs verstanden hab beeinflusst dein effekt auch die anderen ebenen. dann liegts oben an "Fill" oder "Fuellmethode". stell das auf normal dann beeinflusst es nur die eine ebene.

    hoffe es hilft :>

    muhkuh
     
  6. #5 14. April 2007
    AW: Photoshop - Schein nach Aussen

    Ich habe alle Füllmethoden auf normal, aber es geht trotzdem nicht ( der Schein geht also auf eine andere Ebene über )! Hat sonst noch vielleicht jemand eine Idee?

    Habt trotzdem erstmal alle eine Bewertung!

    Peace
     
  7. #6 14. April 2007
    AW: Photoshop - Schein nach Aussen

    ich weiß was du meinst:

    verstellst du bei einer ebene die fülloptionen, dann werden diese änderungen auch auf andere ebenen angewendet. d.h. du machst bei ebene 1 einen schein.....so erhält auch ebene 2 einen schein.

    kenn ich das prob...hab aber bis jetzt auch keine lösung gefunden. :( passiert mir aber irgendwie nur manchmal...-.-
     
  8. #7 14. April 2007
    AW: Photoshop - Schein nach Aussen

    wie wärs wenn man die ebene einfach verschiebt das sie unter oder über den anderen liegt :> ?
    so mach ich das immer, bzw falls du das meinst, dann geht der effekt nicht auf eine andere ebene
     
  9. #8 17. April 2007
    AW: Photoshop - Schein nach Aussen

    erstell eine Ebnenmaske, die begrenzt dann deinen schein, wenn du bei Fülloptionen das häckchen gemacht hast.
    Ebnenmaske blendet effekte aus.

    Wenn dir die editierbarkeit deiner ebne egal ist dann blende alle aus, nur die mit dem effekt nicht.
    füg den effekt hinzu und erstell eine neue ebne auf die du dann die vorher bearbeitete mit strg+e zusammenfügst.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...