[PHP] $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] ich checks nicht

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Phil333, 19. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Mai 2009
    $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] ich checks nicht

    Hallo an alle!

    Ich check einfach nichts mehr gerade^^

    Also ich hab einen Texteditor (TinyMCE)
    und dafür eine Bilduploadfunktion.
    Die funktionierte auf meinem alten Server wunderbar.
    Jetzt bin ich umgesozen und ich bekomme ein:

    PHP:
    Warning file_exists () [function. file - exists ]:  open_basedir restriction in effect File (/ usr / local / apache / htdocs / verwaltung / editor / plugins / ibrowser / ibrowser . php is not within the allowed path ( s ): (/ home /:/ usr / lib / php :/ tmp in  / home / a3286606 / public_html / verwaltung / editor / plugins / ibrowser / config / config . inc . php on line 119
    Dazu muss ich sagen das meine seite im root verzeichnis meines platzes in "public_html" abgelegt werden muss

    $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] gibt hier /usr/local/apache/htdocs/ aus.
    laut meines Anbieters ist mein Datei-System-Pfad "/home/a3286606"

    eine überprüfung auf eine datei mach ich so
    PHP:
    file_exists (@ $_SERVER [ 'DOCUMENT_ROOT' ] .  $_SERVER [ 'PHP_SELF' ])
    das geht nicht.

    PHP:
    file_exists ( "/home/a3286606/public_html/" $_SERVER [ 'PHP_SELF' ])
    geht schon

    ioch bruache jetzt ne lösung die bei allen servern geht damit ich nicht immer was umändern muss, wenn ich umziehe^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Mai 2009
    AW: $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] ich checks nicht

    du musst deinem anbieter sagen das er php/apache richtig konfigurieren soll...
    das is alles - is ned deine schuld.

    DOCUMENT_ROOT is nur ne env-variable vom apachen, da steht halt drin wo das basis-verzeichnis des apachen is. aber so wie es aussieht schmeißt dich dein anbieter in deinen home-ordner rein, also muss die variable ne je nach benutzer angepasst werden.

    sei es mit ner .htaccess oder mit nem vhost (bei subdomain)

    klar läuft das ganze auch ohne diese anpassung, wirkt aber unseriös ;)
     
  4. #3 19. Mai 2009
    AW: $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] ich checks nicht

    oder dirname(__FILE__);
     
  5. #4 19. Mai 2009
    AW: $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] ich checks nicht

    damit bekomme ich aber den pfad bis zu meiner datei..
    ich brauch nur den root.

    es werden von unterschiedlichen ebenen auf die bilder zugegriffen..

    ich hab denen mal ne mail geschirben.
    bin bei 000webhost.com
    kann man die htaccess da selbst richtig einstellen?
     
  6. #5 19. Mai 2009
    AW: $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] ich checks nicht

    ich glaub das sagt alles.
    das is ne schutzfunktion vom php, die besagt, dass php funktionen (einfaches beispiel: fopen) nur in bestimmten ordnern zulässig sind. wenn der besagte ordner nicht freigegeben ist, gibts n fehler. vielleicht kannst da ma guggn.
     
  7. #6 20. Mai 2009
    AW: $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] ich checks nicht

    ja ich hab das bei denen im forum mal geschrieben.
    es hat jemand geantwortet der auch meinte das sies nicht richtig configuriert haben, sie es aber wegen "security issues" nicht änern wollen.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP _SERVER 'DOCUMENT_ROOT'
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    948
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.112
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.247
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    6.178
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    15.214
  • Annonce

  • Annonce