[PHP] Adminbereich für eine Page erstellen

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von sioxsux, 17. Mai 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Mai 2005
    Adminbereich für eine Page erstellen

    Hi leute.
    also, ich hab eine neue homepage erstellt, die ich mit 2 weiteren leuten betreiben will.
    eine "Private" Page, keine Warez etc. Ich hab design etc alles fertig und in HTML gecoded.
    Nun hab ich eine Frage.

    Kann man einen Adminbereich erstellen wo wenn man den öffnen will ein PW eingeben muss (das sollte kein problem wegen .htaccess sein), und dann ein "editor" kommt wo man einzelne seiten bearbeiten kann, z.b. memberpages, oder Persönliche infos, weil immer die html zu bearbeiten wird nach ne zeit lästig.

    Kann man das Realisieren oder gibts sowas schon?
    Sorry wenn ich mich undeutig ausgedrückt hab, aber ist halt ein bischen kompliziert :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Mai 2005
    Es gibt Web- bzw. WYSIWYG-Editoren

    einfach mal googlen
     
  4. #3 17. Mai 2005
    RE: [Suche]Adminbereich für eine Page erstellen?

    das was du dir vorstellst ist eigendich nur mit mysql und php realisierbar da man den inhalt einer html datei nicht auslesen lassen kann und es in z.b. einer textarea ausgeben lassen. also das musst du schon mit php und mysql realisieren.
     
  5. #4 17. Mai 2005
    ich gebe dir mal hier was . also wir brauchen mysql und paar dateien :
    - login.php
    - go_login.php
    - _config.php
    - check.php

    Code:
    CREATE TABLE `admins` (
     `id` int(10) NOT NULL auto_increment,
     `user` varchar(50) NOT NULL default '',
     `pass` varchar(50) NOT NULL default '',
     PRIMARY KEY (`id`)
    ) TYPE=MyISAM AUTO_INCREMENT=1 ;
    
    INSERT INTO `admins` (`id`, `user`, `pass`) VALUES (1, 'benutzer', 'passwort');
    
    so login.php ganz normal html formular
    PHP:
    < form method = "post"  action = "login.php" >
    <
    table width = "100%"  >
      <
    tr >
        <
    td width = "20%" > Name :</ td >
        <
    td >< input type = "text"  name = "user"  class= "login" ></ td >
      </
    tr >
      <
    tr >
        <
    td > Passwort :</ td >
        <
    td >< input type = "password"  name = "pass"  class= "login" ></ td >
      </
    tr >
      <
    tr >
        <
    td > Option :</ td >
        <
    td >< input name = "submit"  type = "submit"  class= "login"  value = "Login" >
          <
    input name = "reset"  type = "submit"  id = "reset"  value = "Reset" ></ td >
      </
    tr >
    </
    table >
    </
    form >
    go_login.php
    PHP:
    <? php
    include( "_config.php" );
    $abfrage  "SELECT * FROM admins Where user='" . $user . "' && pass='" . $pass . "'" ;
    $ergebnis  mysql_query ( $abfrage );
    //    if(!$abfrage){

    //    }
        
    while( $row  mysql_fetch_object ( $ergebnis ))
        {
           
    $var0  $row -> id ;
           
    $var1  $row -> user ;
           
    $var2  $row -> pass ;
    session_start ();
    session_register ( "auser" );
    session_register ( "apass" );
    $auser  $var1 ;
    $apass  $var2 ;
    header ( "location: index.php?action=admin" );

        }
        echo 
    "Stimmt was nicht wahr ?" ;

        
    mysql_close ( $connect );
    ?>
    _config.php aber dann auch mal anpassen
    PHP:
    <? php
    $dbname
    = 'dbname;
    $dbhost='
    localhost ';
    $dbuser='
    dbuser ';
    $dbpw='
    dbpasswort ';
    ?>
    <?php
    $connect = mysql_connect("$dbhost","$dbuser","$dbpw") or die
      ("Datenbank überlastet");
    mysql_select_db("$dbname") or die("Datenbank existiert nicht");
    ?>
    check.php das letzte :
    PHP:
    <? php
    session_start
    ();
    if(!
    $_SESSION [ 'auser' ]){
    header ( "location: index.php" );
    }
    ?>
    so jetzt alle mal in ein ordner und _config.php anpassen und dann die dateien die du schützen willst muss du alle von .htm / .html in .php umbennen und und über den ganzen inhalt der datei die du schützen will fügst du einfach das hier ein :
    PHP:
    <? php
    include( "check.php" );
    ?>  
     
  6. #5 17. Mai 2005
    RE: [Suche]Adminbereich für eine Page erstellen?

    lol Oo
    .... man kann sehr wohl den inhalt einer *.html in eine textarea auslesen lassen !

    Dazu einfach eine Datei erstellen ... z.B. edit_member.php .... mit folgendem Code :

    PHP:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <html>
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <title>:: Armata Fidelis 03 ::</title>
    </head>

    <body>
    <?php

       $file 
    "member.html" ;

       echo 
    "<form action=\" $PHP_SELF \" method=\"POST\">" ;
       echo 
    "<textarea name=\"text\" cols=\"50\" rows=\"5\">" ;
       
    readfile ( $file );
       echo 
    "</textarea><BR>" ;
       echo 
    "<input type=\"submit\" name=\"gesendet\" value=\"speichern\">" ;
       echo 
    "</form><BR>" ;

       if (
    $gesendet ) {
          
    $datei_speichern = fopen ( $file "w" );
          
    fwrite  ( $datei_speichern $_POST [ 'text' ]);
          
    fclose ( $datei_speichern );
          echo 
    "Änderung erfolgreich" ;
       }

    ?> 
    </body>
    </html>

    Oben ist nur das wichtigste enthalten .... kann natürlich noch mit Grafiken etc. versehen werden ...

    Bei $file gibst du einfach den Pfad zur Datei an, die du bearbeiten willst ;)
     
  7. #6 17. Mai 2005
    das letze ist irgendwie am einfachsten :)
    aber trotzdem, 10.

    aber ich hab ein problem.
    wenn ich die site bearbeite, egal wie, egal was, geht die ganze page kaputt, die bilder werden nichtmehr auf der bearbeiteten site nicht mehr angezeit, text etc. auch nicht. ;(

    woran kann das liegen?
     
  8. #7 17. Mai 2005
    RE: [Suche]Adminbereich für eine Page erstellen?

    lol aber nicht mit html
     
  9. #8 17. Mai 2005
    Was du suchst kannste am besten mit PHP Kit machen. Da ist das CMS drin und du kannst alles Modifizieren, z.B. Templates. Das ist alles dabei. Es gibt dafür auch erweiterungen...

    Ich werde meine Page im WBB2 includen, sodass ich dann immer alles bearbeiten kann. Dann habe ich ruhe...
     
  10. #9 18. Mai 2005
    naja, PHPKit kenn ich, benutze ich auch, aber wir wollen ja keine community haben, also im dahinein...

    @Hacker5
    Irgendwie logisch, oder?
    aber gibts denn da nicht doch eine möglichkeit das mit html auszulesen?
     
  11. #10 18. Mai 2005
    Setz doch einfach das CMS BXCP ein.

    Da kannst du einfach in dein HTML-Templet einbinden!

    Und mit etwas Ahnung kann man damit tolle Seiten machen ;)
     
  12. #11 18. Mai 2005

    klar ist das logisch für mich aber für den anderen wohl nicht Oo

    und man kann kein html dokument ohne es dauernd zu edetieren ädnern also via admin menü geht nicht ! ^^
     
  13. #12 18. Mai 2005
    mal ne frage, was ist CMS BXCP? =)

    mal hier was zur sache.
    ich hoste momentan bei Piranho.com, bin auch sehr zufrieden damit, würde da auch bleiben.

    gibt es da ne methode, weil die keine datenbank etc haben??
     
  14. #13 18. Mai 2005
    CMS BXCP ist ein cms aber auf deinem space wirst du nicht weiter kommen da BXCP glaub ich nur auf datenbank basierend ist und nicht auf textdateien weiß es aber nicht genau aber jedes gutes cms find ich sollte schon auf datenbanken hosten. aber du kannst dir auch ne extrene mysql datenbank machen das geht
     
  15. #14 19. Mai 2005
    gibts denn auch freemysql seiten?
    bei funpic gibts eine.
    reciht sowas aus?

    und noch ne frage: was ist cmd? =)
     
  16. #15 20. Mai 2005
    ich dachte der will sein adminbereich schützen lol , ich hba mir soviel mühe gegeben :D
     
  17. #16 20. Mai 2005
    ja, das auch, aber erstmal ein adminbereich haben =)
     
  18. #17 20. Mai 2005

    CMS :p ist ein script was du auf dein webspace hochlädst und was du dann anpassen kannst ohne html oder php Bzw. programmierungs kentnisse also phpkit/wbb/koobi etc. sind cms's
     
  19. #18 20. Mai 2005
    Du must ja keine Community machen sonder kannst damit auch Websites machen. Ist viel einfacher als Normales Coding aber das musst du wissen was du machst.
     
  20. #19 20. Mai 2005
    CMS= Content Managment System = Inhalt Verwaltungs System

    @funland: lol? das script ist exploitable.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP Adminbereich Page
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    13.849
  2. Gute PHP Template Engine

    Yuesang , 20. Februar 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.091
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.116
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.798
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.234