[PHP] Banner Rotator

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Judoki, 27. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. August 2007
    Banner Rotator

    Ich habe ein Problem mit einem Banner-Rotator.

    Und zwar habe ich eine seite im inet gefunden wie man ohne MySQL einen erstellen kann.

    PHP-Banner-Rotation ohne MySQL - Artikel von www.it-academy.cc - Verein f

    Ich bin absoluter Anfänger in PHP.

    Nun habe ich so wie es auf der Seite steht eine "banner_rotator.php" erstellt, die so aussieht:

    Code:
    $banner_id = rand (1 , 5);
    If ($banner == 1) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner1.jpg”></a>’;
    If ($banner == 2) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner2.jpg”></a>’;
    If ($banner == 3) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner3.jpg”></a>’;
    If ($banner == 4) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner4.jpg”></a>’;
    If ($banner == 5) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner5.jpg”></a>’;
    Natürlich mit richtigen Links.
    Aber das ist glaub falsch, oder, nämlich funktionieren tuts net so...

    Hab das ganze auf der Seite damit eingebunden:

    Code:
    <?php include(‘banner_rotation.php’);?>
    Was mache ich falsch?

    Danke für eure Hilfe, BW ist sicher. ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. August 2007
    AW: Banner Rotator

    If ($banner == 5)

    $banner_id = rand (1 , 5);

    falsche var abgefragt
     
  4. #3 27. August 2007
    AW: Banner Rotator

    Code:
    $banner = rand (1 , 5);
    If ($banner == 1) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner1.jpg”></a>’;
    If ($banner == 2) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner2.jpg”></a>’;
    If ($banner == 3) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner3.jpg”></a>’;
    If ($banner == 4) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner4.jpg”></a>’;
    If ($banner == 5) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner5.jpg”></a>’;
    Geändert, Problem besteht aber weiterhin.

    Fehlermeldungen:

    Code:
    Warning: main(‘banner_rotationphp’) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/x/public_html/x/index.php on line 60
    
    Warning: main(‘banner_rotationphp’) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/x/public_html/x/index.php on line 60
    
    Warning: main(‘banner_rotationphp’) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/x/public_html/x/index.php on line 60
    
    Warning: main() [function.include]: Failed opening '‘banner_rotationphp’' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php:/usr/local/lib/php') in /home/x/public_html/x/index.php on line 60
     
  5. #4 27. August 2007
    AW: Banner Rotator

    steht doch da was der fehler ist....

    failed to open stream: No such file or directory

    falschen dateinamen bei include angegeben.......
     
  6. #5 27. August 2007
    AW: Banner Rotator

    Der Dateiname unter include stimmt 100pro.

    *edit
    siehe 1. Thread - richtig verlinkt.

    Hab den Dateiname mal auf banner.php geändert und das in dem Script auch geändert, und bin mir sicher dass es richtig geschrieben ist, funktioniert trotzdem nicht.

    Vorschläge?
     
  7. #6 28. August 2007
    AW: Banner Rotator

    hab nicht ausgetestet aber sollte eigentlich gehen:
    PHP:
    <? php
    $banner 
    = array( "1.jpg" , "2.jpg" , "3.jpg" );
    $random  $banner [ rand ( 0 ,( count ( $banner ))- 1 )];
    echo 
    "<img srcv=\" $random \" width=.. height=..>" ;
    ?>
    ... getestet, es geht ^^
     
  8. #7 28. August 2007
    AW: Banner Rotator

    dann poste mal deine datei....

    aber "banner_rotationphp" sagt mir eigentlich dass du es geschafft hast nen punkt zu vergessen irgendwie....
     
  9. #8 28. August 2007
    AW: Banner Rotator

    Danke, aber ich glaube nicht, dass ich damit schnell und einfach Werbebanner rotieren lassen kann. Also Quellcodes mit a, href, src, alt...

    oder versteh ich das falsch?


    Eben net, der Punkt unter include ist da, das hat mich eben auch gewundert!

    Code:
    $banner = rand (1 , 5);
    If ($banner == 1) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner1.jpg”></a>’;
    If ($banner == 2) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner2.jpg”></a>’;
    If ($banner == 3) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner3.jpg”></a>’;
    If ($banner == 4) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner4.jpg”></a>’;
    If ($banner == 5) echo’<a href=” Link ”> <img src=”banner5.jpg”></a>’;
    Include:
    Code:
    <?php include(‘banner_rotation.php’);?>
    bzw. neu:
    Code:
    <?php include(‘banner.php’);?>
     
  10. #9 28. August 2007
    AW: Banner Rotator

    axo hier änder mal deine kopierten ' und " in normale um mir wird das zB als fehler angezeigt
     
  11. #10 28. August 2007
    AW: Banner Rotator

    Moin, ist ein überflüssiges Thema. Für das Grundverständnis sind wir, wie z.B. Murdoc Metafragen-Thread zeigt, nicht da. Dafür kann man php.net/ und das Q-Net PHP Tutorial nutzen. Selbst nach den ersten Tipps hier nun hätte man es nutzen können oder man hätte nach den hier genannten Tips die SuFu genutzt. Die SuFu nach array_rand z.B. hätte auch was erbracht.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP Banner Rotator
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.001
  2. [PHP] [Suche] Bannerscript

    MuMpeL , 20. Januar 2009 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    175
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.091
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    405
  5. [PHP] Suche "Banner"script

    Dat Inge , 11. Oktober 2007 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    336