[PHP] Bildwechsler

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von X-man, 6. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2007
    Bildwechsler

    Dies ist nichts anderes als ein ganz simples skript das bei jedem Besuch ein Bild das per zufallsgenerator ausgewählt wird anzeigt.

    Download offline!

    PS: Das skript ist wirklich so simpl wie möglich gehalten und hat keine zusatzfunktionen geschweige den einen Admibereich
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Februar 2007
    AW: Bildwechsler

    Ist ja fast komplett fertig kommentiert, willst das nicht noch fertig kommentieren und nen bissl was dazu schreiben und das in die Tutorial-Section packen?!

    Sowas hab ich letztens aber auch erste für jemanden coden müssen :D

    relativ simpel aber mach nen coolen Effekt beim User der es sich indirekt anguckt ;)

    Noch nen tipp, man könnte es auch über nen Array lesen und dann halt ne Zufallszahl zwischen 0 und der Array länge nehmen dann lässt es sich noch dynamischer gestalten und ist für den unerfahrenen php Benutzer noch einfacher zu editieren ;)

    Knusperkeks
     
  4. #3 6. Februar 2007
    AW: Bildwechsler

    danke für die Tipps bin in php noch relativ unerfahren (Visual Basic kenn ich mich besser aus).
    Werde das mal umschreiben
     
  5. #4 7. Februar 2007
    AW: Bildwechsler

    Hab das mal iwo in 4 Zeilen gesehen...
    Bin selber net so der php-Guru, aber ich meine mit einer random Variable gehts leichter.

    der Zaddy
     
  6. #5 7. Februar 2007
    AW: Bildwechsler


    PHP:
    $zufall  rand ( 1 , 10 );         //Zufallszahl wird generiert um ein zufälliges bild zu wählen
    ich seh da nur die Zufallszahl!?

    Aber wie gesagt, mit dem array könnte man das auch in 4 zeilen schaffen ;) aber wieso sollte man da großartig rumhampeln wenns auch so geht!

    Knusperkeks
     
  7. #6 7. Februar 2007
    AW: Bildwechsler

    Performance und Resourcen schonend arbeiten, heißt es bei php. hab für mein clan, auch ein zufalls script, geht wirklich kleiner, und auch mit admin menu.

    will keinesfalls, das script schlecht machen, ist ganz nett. jeder hat halt ne andere art, zu coden.
     
  8. #7 7. Februar 2007
    AW: Bildwechsler

    lol
    Naja, nich so toll.
    Lass doch einfach n Ordner auslesen, und speicher die Bilder @ Array, und nimm dann daher ein zufälliges.
    Dann geht das "adden" leichter, und man muss nich immer in die .php reingehen.
    Außerdem isses einfach besser. :p (find ich :--|)

    Bsp (ungetestet)

    PHP:
    <? php
     $Ordner 
    'images/' ;
     
    $Temp  opendir ( $Ordner );
     while(
    $File  readdir ( $Temp )) {
     if(
    $File  !=  '.'  &&  $File  !=  '..' ) {
       
    $Images [] =  $Ordner . $File ;
      }
     }
     echo 
    '<img src="' . $Images [ mt_rand ( 0 , count ( $Images )- 1 )]. '" border="0" />' ;
    ?>
    Man könnte das leicht auch noch erweitern, das zb mehrere Ordner eingelesen werden, o.ä.
     
  9. #8 7. Februar 2007
    AW: Bildwechsler

    Macht doch nicht alle so an nur weil sie nich die "UltrA 1³³7 l33t prgrammir0ritz0r" sind!

    Inch finde das script gut und es geht!

    Man kanns ja wie telefonzelle machen und das direkt so auslesen, das geht noch schneller aber mein gott es ist ja keine forensoftware bei dem man auf Performance achten muss :p

    Knusperkeks
     
  10. #9 8. Februar 2007
    AW: Bildwechsler

    1. "UltrA 1³³7 l33t prgrammir0ritz0r" ? Das wäre doppelt. Ultra 1337 Pr0gg0r würde reichen. :eek:
    2. ICh hab niemand angemacht!? Nur meine Meinung geäußert.
    3. Wenn "Inch" (ich nehme an, so nennst du dich?! :)) das Script gut findet, dann benutz es.
    4. Performance ist immer wichtig, außer man lässt das Script nur aufm HomePC laufen, oder auf ner Page mit 2 Besuchern pro Tag. Aber auch aufm HomePC wärs wichtig, weil man sonst ja immer n laggenden PC hat. :D
    5. Warum soll man denn nicht performance"schonend" coden? Sofort am Anfang anfangen schonend zu coden, damit man später sich nicht umstellen muss.

    6. kThnx, dude.
     
  11. #10 5. März 2007
    AW: Bildwechsler

    Also ich will auch nicht knötern, aber wieso darf man Neulingen nichts zeigen?

    Ich würds so machen

    PHP:
    <? php
      
    //Bildwechsel.php

      
    error_reporting ( 0 ); //damit das fehlende $iRand nicht angemeckert wird

      
    $sBildOrdnerPfad  Pfad zum Bilder Ordner ; //aus Redudanzgründen wird der Pfad gespeichert
      
    $aImages          scandir ( $sBildOrdnerPfad ); //Ordner in ein Array einlesen
      
    $iImageCount      count ( $aImages ); //Aus Redundanzgründen gespeichert

      /*Rekursion bis die angesprochene Datei ein Bild ist, 
      falls mal ein anderer Dateityp reingerutscht ist*/
      
    while (! getimagesize ( " { $sBildOrdnerPFad } / { $aImages [ $iRand ]} " )) {
        
    $iRand  mt_rand ( 2 $iImageCount - 1 ); //mt_rand startet bei zwei weil Wert von Key 0 und 1 Pfadwechsel sind
      
    } //Ende Rekursion
      
      
    echo  "<img alt=\"Bild { $iRand } \" src=\" { $sBildOrdnerPfad } / { $aImages [ $iRand ]} \" title=\"Bild { $iRand } \" />" ; //... dann zeige sie an.

      
    unset( $aImages $iImageCount $iRand $sBildOrdnerPfad ); //Variablen freigeben. 
    ?>
    So nicht meckern weil ich konstruktiv gepostet hab.
    Obwohl naja, wartet ich geb euch was zum meckern ;) :
    "Ich denke mal das ist bisher die beste Lösung die gepostet wurde, kann aber natürlich noch eingekürzt werden." ;)


    Edit: naja also $iRand könnte man auch vorher schon einmal definieren, damit man sich einen Whileschleifendurchlauf sparen könnte. Aber wenn man mit dem ersten $iRand dann kein Bild erwischt, hat man einen Aufruf zu Viel, eine Zwickmühle ;) ... ich geh einfach mal davon aus, dass nicht nur bilder im ordner liegen und es deswegen so sinnvoller ist!
     
  12. #11 11. März 2007
    AW: Bildwechsler

    Ist das unset() am Ende wirklich nötig? Meines Wissens wird nach der fertigen Ausführung automatisch der ganze Speicher freigegeben oder ist das nicht so? (lasse mich gerne eines besseren belehrens :p)
     
  13. #12 11. März 2007
    AW: Bildwechsler

    Japp da hast du in dem Fall Recht, der Geltungsbereich dieser lokalen Variablen bezieht sich nur auf das aktuelle Script, aber da ich nicht weiß, ob sich jemand das Script nimmt/verwendet und wie er es tut, hab ich das unset(); vorsichtshalber dazu geschrieben.
     
  14. #13 2. März 2008
    AW: Bildwechsler

    kannst dus vll noch mal hochladen...würds gern nochmal anschauen
     
  15. #14 2. März 2008
    AW: Bildwechsler

    der thread is ein jahr alt....
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP Bildwechsler
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.747
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    6.129
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    14.714
  4. Gute PHP Template Engine

    Yuesang , 20. Februar 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.973
  5. [PHP] Bildwechsler

    X-man , 6. Februar 2007 , im Forum: Programmier Tutorials
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.417
  • Annonce

  • Annonce