PHP bruteforce?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von MasterJulian, 9. April 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. April 2005
    ist es möglich in php ein broteforce tool zu schreiben? Diese sendet dan die gefunden passes an eine email oder speichert diese ab
    Edit: hab das gefunden:
    http://www.deluxnetwork.com/linux/php/brute_force.php
    kann man das so umschreiben, dass es die gefunden passes speicher?
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. April 2005
    Ja natürlich kann man das so Script so umschreiben dass gefundene Ergebnisse in einer .txt, mySQL oder einer anderen Datenbankmöglichkeit gespeichert werden. Du kannst dir die gefundenen Ergebnisse auch zumailen lassen ...
     
  4. #3 9. April 2005
    kann man das auch so machen, dass die daten aus einer comboliste genommen werden und wen ja wie? hab keine ahnung in sachen php
     
  5. #4 9. April 2005
    Ja sicher.
    Einfach diese beiden Arrays:
    // usernames
    $data=array("ryza","xxx");
    // passwords
    $data2=array("pass","eggs","fries");
    So umschreiben dass dort die Inhalte der Username-List und der Password-List drinstehen.
     
  6. #5 9. April 2005
    oder has hier:
    $authstring=base64_encode("$user:$pass");
    das gleich reingeladen wird. Wie das geht weiß ich jedoch nicht.
    edit: ich hab nähmlich ne comboliste mit ca. 20000 logins. Die da rein zu kopiern dauert n bisschen
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...