[PHP] Statusanzeige...

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von mySQL, 10. Dezember 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2007
    Statusanzeige...

    Hallo!
    Ich habe eine Seite, auf der ich einmal einen Button mit "On" und einen mit "Off" habe.

    Diese führen dann auf einen Neue Seite, die diesen Befehl ausführt (Beispiel für "On"):

    PHP:
    <? php

    $Meldung
    = exec ( "programm.exe -port parameter, bla bla..." $RueckgabeProgramm $RueckgabeStatus );

    echo
    $Meldung ,
        
    "<br><br>" ;

    if(
    $RueckgabeStatus == 0 )
    {
        echo
    "<font color=\"green\">Erfolgreich eingeschaltet!</font>" ;
    }
    else
    {
        echo
    "<font color=\"red\"> NICHT erfolgreich eingeschaltet!</font>" ;
    }

    ?>
    <br><br>
       Wieder ausschalten:<br>
    <a href="index.php?page=off"><input type="button" name="Aussschalten" value="Ausschalten"></a></td><br>
    </ul>


    Ich bekomme zwar eine Rückmeldung, ob es "geklappt" hat oder nicht, aber ich möchte das er sich dir Rückmeldung merkt. Also wenn ich die Seite neu Aufrufe, soll er mir anzeigen, welchen Status ich zuletzt ausgeführt habe, bzw welchen Button ich zuletzt gedrückt habe.
    Ich stelle mir das so vor, das dann ein grüner oder roter Punkt erscheint...

    Wollte nun mal wissen, wie man das realisieren kann, an diesem Punkt komme ich leider nicht weiter!
    Vielen Dank, BW an alle die helfen!
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    Speicher doch den aktuellen Wert in nem Cookie, den du dann beim laden ausliest und wenn du den Status änderst überschreibst du den Cookie einfach wieder
     
  4. #3 10. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    sicherer als cookies wäre eine php datei anzulegen
    einfach mit dem inhalt
    <?php $status = 'ON'; ?>
    und die dann immer überschreiben
    kannse dann einfach includen
     
  5. #4 11. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    Den Status kannst du auch ganz einfach in eine MySQL Datenbank speichern und immer ändern lassen.

    mfg
     
  6. #5 11. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    dateien bieten aber 2 vorteile:
    1. es ist portabler (man braucht eben nicht extra nen mysql server)
    2. eine so kleine datei inkluden geht schneller als eine mysql-verbindung dafür aufzubauen und ne anfrage zu schicken
     
  7. #6 11. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    Hallo!
    Danke für die Hilfe.
    Über ein Cokie ist nicht so gut, da man ja dann von einem anderem Pc aus nicht weiß, welcher Button zuletzt geklickt wurde.

    @Schmitz:
    Habe nun eine neue Datei (Template) erstellt, dass den Code von Oben enthält.

    Aber wie meinst du das mit dem Includen? Soll ich das auf die Seite wo die On/Off Buttons sind includen?
     
  8. #7 11. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    ja, genau
    dann kannst du einfach if ($status == 'ON') prüfen und das wars
    wenn du den status ändern willst müsstest du denn folgendes machen:
    PHP:
    $handle  fopen ( 'status.inc.php' 'w+b' );
    fwrite ( $handle "<php \$status = '" . $neuer_status . "'; ?>" );
    fclose ( $handle );
     
  9. #8 11. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    Vielen Dank für die Schnelle AW!
    Aber irgendwie stecke ich immernoch fest.

    Die Seite mit meinen On/Off Buttons ist so aufgbeaut:

    PHP:
    Einschalten:<br>
    <a href="index.php?page=s1on"><input type="button" name="Einschalten" value="Einschalten"></a></td><br>
    <br><br><br>
    Steckdose1 Ausschalten:<br>
    <a href="index.php?page=s1off"><input type="button" name="Einschalten" value="Ausschalten"></a></td><br>

    <?php
    $handle 
    fopen ( 's1status.inc.php' 'w+b' ); 
    fwrite ( $handle "<php \$status = '" . $neuer_status . "'; ?>" ); 
    fclose ( $handle );
    ?>
    In der "s1status.inc.php" steht der Befehl: <?php $status = 'ON'; ?>

    Ich vermute mal ich versteh da irgendwas noch nicht...
     
  10. #9 11. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    so dachte ich mir das:
    PHP:
    <? php
      
    @include( 's1status.inc.php' );  // Status abfragen
      
    if ( $status  ==  'OFF' ) {  // Wenn Status aus ist
    ?>
    Einschalten:<br>
    <a href="index.php?page=s1on"><input type="button" name="Einschalten" value="Einschalten"></a>
    <?php
      
    }
      else { 
    // Wenn Status an ist
    ?>
    Steckdose1 Ausschalten:<br>
    <a href="index.php?page=s1off"><input type="button" name="Einschalten" value="Ausschalten"></a>
    <?php
      
    }
    ?>
    der andere befehl ist für die seiten s1off und s1on gedacht
    mit fopen().... schreibst du den neuen status in die datei
     
  11. #10 11. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    Ähm...... wieso tust du Input Felder in einen Link? Das ist irgendwie doppelt-gemoppelt....

    Versuchs mal so:
    PHP:
    <? php
    $neuer_status 
    $_GET [ 'neuer_status' ];

    if (
    $neuer_status  !=  '' ){
         
    $handle  fopen ( 's1status.inc.php' 'w+b' );
         
    fwrite ( $handle "<php \$status = '" . $neuer_status . "'; ?>" );
         
    fclose ( $handle );
    }
    include(
    's1status.inc.php' );
    ?>

    <html>
    <body>

    <?php
    if ( $status  ==  's1off' ){
         echo 
    'Steckdose1 Einschalten:<br>
              <a href="index.php?neuer_status=s1on">Einschalten</a><br>'
    ;
    }else{
         echo 
    'Steckdose1 Ausschalten:<br>
              <a href="index.php?neuer_status=s1off">Ausschalten</a><br>'
    ;
    }
    ?>

    </body>
    </html>

    Ist nicht getestet, also auf eigene Gefahr :p

    //EDIT: Das Ganze setzt natürlich voraus, dass die Datei "s1status.inc.php" existiert.
     
  12. #11 11. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    Hatte mich gewundert wieso es nicht funktioniert, aber da muss ein <?php stehen damit sie vernünftig geladen werden kann. Hab ihm eine Lösung per pn geschickt, mal sehen was er sagt.



    mfg Cursed
     
  13. #12 11. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    Habe mir die Lösung angeguckt, danke!

    Nun ist es ja so, das wenn die Steckdose aus ist man nur noch Anschalten wählen kann.

    Aber manchmal klappt der Schaltungsprozess nicht direkt (läuft Via Funk!)..
    Desshal kann es sein das man 2x das gleiche schalten muss.

    Ich hätte es gerne so, dass man auf der Startseite beide Buttons hat (On/Off) und dadrunter steht einfach nur, welcher Button zuletzt ausgewählt wurde.

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine :D
    Vielen Dank, BW's gehen raus.
     
  14. #13 11. Dezember 2007
    AW: Statusanzeige...

    ich würde sagen, dass wirst du wohl grad noch selber umbauen können....
    da es scheinbar sonst keine fragen gibt
    > close
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP Statusanzeige
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    13.815
  2. Gute PHP Template Engine

    Yuesang , 20. Februar 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.057
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.082
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.795
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.229