[PHP] Zugriff verboten ? .php ?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von BlueScreen_, 31. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Zugriff verboten ? .php ?

    Hoi Jungs hatte gerade bisschen langeweile und dachte halt ich könnte mal Apache, MySQL, PHP, und phpMyAdmin auf meinem Windows PC installieren ;)


    Ging eigentlich auch ganz gut...

    Hab dann nachher die PHP Engine installiert und da gingen die Probleme los. Wenn ich im Ordner C:\Server\Apache2.2\htdocs ne phpinfo.php mit dem Inhalt
    Code:
    <?PHP phpinfo(); ?>
    erstelle und dann per http://localhost/phpinfo.php drau zugreifen will kommt folgender Fehler...

    [​IMG]


    So wenn ich nun eine andere .php Datei erstelle dann kommt der gleiche Fehler :( Greife ich aber auf http://localhost/ zu kommt ganz normal "It works!"



    Woran kann das liegen ? Ich hab alles genau nach einem Tutorial installiert aber ich bekomme einfach diesen :mad:ing Fehler net weg :(


    PHPmyAdmin habe ich auch schon drauf aber kommts selbe wenn ich drauf zu greifen will... Das komische is auf die Seite http://localhost/phpmyadmin/translators.html komme ich aber wenn hinten die Endung .php ist gehts net :(


    Wäre nett wenn mir wer helfen könnte :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    hast du in der httpd.conf die PHP Eintraege drin?

    Kommt im Firefox die gleiche Meldung?
     
  4. #3 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    sers.

    wieso hast du dir nicht einfach xampp installiert?
    Da is doch alles in einem "Paket" und funktioniert auch einwandfrei.

    gruß
    gl
     
  5. #4 31. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    Wie meinste das ?

    Habse dir hier mal geuppt :) Vielleicht kannste mir da ja weiter helfen aber ich habe eigentlich alles genauso gemacht wie im TuT beschrieben :(

    FireFox habe ich hier leider net ;)


    Wäre ja zu einfach :p Wollte mich halt mal selber bissel damit befassen und da kam mir das Tutorial ganz gelegen :)



    BW habter beide :)


    //EDIT :

    Bei FireFox kommt folgendes wenn ich versuche eine .php zu öffnen

     
  6. #5 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    du hast in der httpd.conf was falsch. kann dir auf anhieb jetz auch ned sagen wo du was falsch hast, aber poste deine httpd.conf einfach mal.
     
  7. #6 31. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    Habe ich doch im Post vor dir schon verlinkt :p


    Aber hier nochmal ;)

    Hoffe du findest den Fehler :) Bin mit meinem Latein am Ende :(
     
  8. #7 31. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    Dacht ich mir fast, geh mal ans Ende deiner httpd.conf

    dort steht der PHP Kram:
    Code:
    ScriptAlias /php/ "c:/server/php/" 
    AddType application/x-httpd-php .php 
    Action application/x-httpd-php "/php/php-cgi.exe"
    
    , ersetz den mit folgendem:

    Code:
    ScriptAlias /php/ "c:/server/php/" 
    AddType application/x-httpd-php .php 
    Action application/x-httpd-php "/php/php-cgi.exe"
    
    <Directory "c:/server/php/">
    
     Order allow,deny
     Allow from all
    
    </Directory>
    
     
  9. #8 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    such nach:
    Code:
    <Directory "C:/Server/Apache2.2/htdocs">
    in dem block suchst du nach:
    Code:
    Options Indexes FollowSymLinks
    dahinter schreibst du (nachm leerzeichen) folgendes: ExecCGI
    und darunter folgendes:
    Code:
    AddHandler application/x-httpd-php .php
     
  10. #9 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    Das Problem ist, dass es mit deiner Variante genausowenig funktioniert

    Was man vielleicht bzgl Sicherheit optimieren koennte:

    Order deny,allow
    Deny from all
    Allow from 127.0.0.1

    fuer die Directory.

    Wer nen Windowsserver einsetzt im Web ist imho aber selbst schuld, fuer das private Arbeiten reicht eine Variante :)
     
  11. #10 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    aha, ich hab so (via cgi) php5.2.8, php5.3a2 und php6dev am laufen.

    xampp conf (php-modul is auskommentiert)
    Code:
    <Directory "C:/xampp/php6">
     AllowOverride None
     Options None
     Order allow,deny
     Allow from all
    </Directory>
    
    ScriptAlias /php6/ "C:/xampp/php6/"
    Action application/x-httpd-php6_0 "/php6/php-cgi.exe"
    AddType application/x-httpd-php6_0 .php6 .php
    + die einstellungen oben
    umschalten kann ich mit ner .htaccess im htdocs-root

    es läuft.
     
  12. #11 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    Was sollte da jetzt der Unterschied zu meiner Variante sein? Deine funktioneirt genauso wie meine?
     
  13. #12 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    bei dir fehlte ExecCGI und der handler...
    ich sag ja ned das deine lösung falsch war, nur hatte das halt noch gefehlt ^^
     
  14. #13 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    Bitte einmal lesen:

    PHP: Apache 2.x on Microsoft Windows - Manual

    Unter PHP as CGI.

    Da gibts kein ExecCGI weil das mit php in dem Fall nichts zu tun hat, der addhandler ist im uebrigen fuer die Einbindung als Modul noetig und nicht bei cgi.

    Wo hast du jetzt eigentlich eine Sicherheitsluecke gesehen? Im Endeffekt hast du es genauso gemacht wie ich und nur noch ein paar unnoetige Commands dazu geschrieben.
     
  15. #14 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    Ich habs nur auffer Arbeit aufgesetzt damit ich die DB eines Kunden testen kann und weil ich derbste langeweile hatte ^^


    Und jetzt schlagt euch net die Köpfe ein :D
    Ich probiers einfach aus und werde ja sehen was läuft und was net ;)

    Aufjedenfall vielen dank :)

    async hatte schon ne BW bekommen
    Murdoc hat seine jetzt ;)


    ~> closed
     
  16. #15 31. Dezember 2008
    AW: Zugriff verboten ? .php ?

    okay, na wenn du das sagst das man mit php via cgi kein ExeCGI benötigt wird das schon stimmen...
    und das mit der sicherheitslücke hab ich doch entfernt, man wird soch doch mal verlesen dürfen.

    grad kein bock ohne ExecCGI zu testen -> okay doch -> läuft auch ohne

    ps: den handler brauch ich zum switchen, hast recht
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...