Physik HA , suche spezis

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von haha4, 15. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2006
    Hi

    Ich hab Probleme mit foglender Aufg.

    Ein stehender Güterwagen A(m1 = 20t) wird durch einen anderen Güterwagen B(m2 = 30t) mit einer Geschwindigkeit von v2=5km/h gerammt. Mit welcher Geschwindigkeit bewegt sich Güterwagen A, wenn sich der andere Wagen nach dem Stoß nur noch mit einer Geschwindigkeit von v1=1km/h bewegt.

    Jemand der Ahnung hat und die lösen kann, erntet großes Lob und nen 10er :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. März 2006
    1.Der unelastische Stoß - Beide Körper bewegen sich nach dem Stoß gemeinsam mit gleicher Geschwindigkeit weiter

    å Fa = 0 IES: p1A + p2A = p1E + p2E

    m1 v1 + m2 v2 = m1 u1 + m2 u2 | u1 = u2 = u

    m1 v1 + m2 v2 = (m1+ m2) u

    u= m1 v1+ m2 v2 /(m1+ m2)


    2.Der elastische Stoß - Verformungen bleiben erhalten

    1.Verformungen bilden sich nach dem Stoß vollständig zurück

    Þ Energieerhaltungssatz der Mechanik gilt!

    2.Beide Körper bewegen sich nach dem Stoß unabhängig voneinander mit unterschiedlicher Geschwindigkeit weiter.
    3.Gerader Stoß



    EES: vorher = nachher

    m1/2 v12 + m2/2 v22 = m1/2 u12 + m2/2 u22



    IES: m1 v1 + m2 v2 = m1 u1 + m2 u2



    u1= (m1-m2) v1 + 2 m2 v2 / (m1 + m2)

    u2 = (m2-m1) v2 + 2 m1 v1 / (m1 + m2)



    Viellleicht hilft dir das ja wieter, bei deiner Aufgabe müsste das der unelastische Stoß sein. ;)
     
  4. #3 15. März 2006
    super, danke werd mal schauen was ich damit anfangen kann :)

    10er hast du
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...