Physik: Sekundenpendel - Temperatur änderung

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Black$Jigga, 13. September 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. September 2011
    Hallo leute,

    habe eine Frage,hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich finde keine passende Formnel hierzu in meiner Sammlung,die aufgabe lautet wie folgt:


    Eine Perndeluhr mit einem Selundenpendel ( T = 2s !! ) aus Messing ist so aufgebaut, dass sie bei c0 = 18 ° C genau geht. Um wieviel geht sie pro tag falsch, wenn die Umgebungstemperatur cu = 23 ° C beträgt?

    ( (alpha)Messing = 18 * 10 ^-6 1/K )


    Jemand eine idee?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. September 2011
    AW: Physik Sekundenpendel Frage

    Die Frequenz ist ja abhängig von der Pendellänge und eben genau diese ändert sich durch die Temperatur. Da steht wie sich die Frequenz zusammensetzt:
    Physikalisches Pendel – Wikipedia
     
  4. #3 13. September 2011
    AW: Physik Sekundenpendel Frage


    hi,
    danke erstmal für die antwort.
    wie sich die frequenz zusammensetzt ist mir bekannt.
    ich brauche eine formel in abhängigkeit mit einer temperaturkonstanten
     
  5. #4 13. September 2011
    AW: Physik Sekundenpendel Frage

    l = l_0 * alpha * (T-T_0)
     
  6. #5 14. September 2011

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...