piepton beim Systemstart

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Frontyi, 11. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2007
    Hallo, ich kam eben von meiner Theorieprüfung, die ich mit 0 Fehlern bestanden habe tongue.gif und wollte mich auf die Praktische vorbereiten. Ich startete also meinen Rechner um mir Informationen aus dem Internet zu holen. Nun bekam ich erstmal einen Schreck: Das scheiß Ding zeigt keinen Fehler an sondern piepst nur und zwar das: -- .. .. .. (-- = lang .. = kurz). Der PC hat den ganzen anderen Tag gut funktioniert und hat keine faxen gemacht. Nur heute scheint er nicht zu wollen. Kann mir jemand sagen, was dieses zu bedeuten hat?

    Mein System:

    Windows XP Media Center
    120 GB Festplatte
    P4PE-X
    1024 Ram alla 2x 512 MB
    6600 GT 128 MB
    Maus + Tastatur
    +externe Festplatten

    Weiß jemand Rat?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    Fahr den rechner ma runter, stromstecker raus, auf dem powerknopf 5 sek draufbleiben. Danach lass den rechner ma 20 Minuten ruhen. Wenns dann nich geht weis ichs auch nicht. Haste evtl ne bootcd im laufwerk etc? Wenn ja rausmachen.
    Wenns immernoch nichts bringt am besten ma ins BIOS gehen und schaun ob da alles in ordnung is sammt festplatten etc

    PS: schau ma ob alle stecker richtig drin sind un ob die rambausteine etc. gescheit drin stecken
     
  4. #3 11. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    Ich komme nicht mal so weit! Der PC zeigt gar nichts an.
     
  5. #4 11. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    Dann wie gesagt stromstecker raus etc.

    Wenns nix bringt schau ob die tastatur, die maus etc richtig drinsteckt und schau ob auch die hardware gescheit in den slots steckt
     
  6. #5 11. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    Das habe ich schon getan, ich hoffe, dass mit diesen 20 Minuten warten es dann funtzt. Warum genau 20 Minuten? Was solld ies bewirken?
     
  7. #6 11. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    liegt dann vermutlich am speicher, solltest du 2 module drin haben bau mal einen aus und teste ohne - solltest du nur einen riegel haben siehts schlecht aus bzw bau ihn dann mal trozdem aus. sollte dann der gleiche piepton kommen liegts definitiv dadran^^. falls es nich klappt hab noch paar andre ideen dann.
     
  8. #7 11. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    ok ich hab mich wohl verlesen o_O es scheint das der rechner aus war also wirds die wärme nicht sein. Haste evtl ne andere festplatte? Wenn ja mach die ma rein und schau obs damit funzt. Vllt haste vorher was installiert was nich so der burner war und jetzt gibts probs beim hochfahren o_O
     
  9. #8 11. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    Hallo :)

    Habe ne Interessante Seite gefunden was dich sehr interessieren wird :)

    KLICK

    Da wird aufgelistet welches piepen was bedeutet...


    Bei dir also:

    1x lang, 3x kurz : Video RAM-DAC defekt, Video-RAM fehlerhaft, Monitorerkennungsprozess fehlerhaft (z.B. Monitorkabel defekt)
     
  10. #9 11. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    Was heißt Monitorkabel? Wenn ich gar keinen Monitor anschließe, kommt der Ton auch ?! Wenn ich die Graka ausbaue kommt der Ton auch, aber wenn ein Ram-Modul raus ist, kommt kein Ton aber die gleiche :poop: :(

    lol er fährt nun noch ?! jetzt doch nicht mehr lol was ist da los? Jetzt fährt er hoch? lol wasn dreck :D
     
  11. #10 11. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    Ganz ruhig Frontyi :D tief durchatmen =)

    Also laut der Aussage ist eins von den Teilen defekt d.h. das piepen wird wohl nicht aufhören nicht eher das defekte teil ersetzt ist. Hast du vielleicht ein zweitrechner wo du die einzelnen Komponenten austesten kannst ?
     
  12. #11 11. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    jedes teil mal ausbauen und gucken wann es funktioniert. sonst auch mal netzteil checken, prinzipiell mal alles abstauben und sauber machen, alle stecker und platinen auf halt prüfen dann alle nicht benötigte hardware, sprich auch laufwerke etc abziehen. wenn nur noch netzteil, motherboard und festplatte angeschlossen sind und es immernoch kommt kannst du schonmal den rest ausschliessen, usw. im zweifelsfall kann der pc auch ohne grafikkarte booten auf 800x600 oder so.
    hast du in letzter zeit neue hardware installiert? vielleicht passen deine RAM riegel nicht zusammen?
    Hatte ich auch mal. Oder dein Netzteil hat eine zu hohe/zu niedrige Spannung... Es gibt viele möglichkeiten. Im Zweifelsfall einfach mal zum PC-Laden gehn (vielleicht nicht gerade Mediamarkt) und den Fachmann fragen, kost in der Regel nix wenn du deine Kiste da nicht abgibst...
     
  13. #12 12. Juli 2007
    AW: piepton beim Systemstart

    Ich habe den PC jetzt in Reperatur gegeben und hoffe, dass ich nach meinem Urlaub nicht nen ganz neuen kaufen muss -_-. Scheiß Ding! 10ner sind raus!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - piepton Systemstart
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.223
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    526
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    478
  4. nerviger Piepton bei CSS

    sTeRe0|tYp3 , 14. Januar 2011 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    745
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    937