Pilotfilme von US-Serien absichtlich ins Netz gestellt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 6. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. August 2007
    In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass die Pilotfilme zahlreicher neuer amerikanischer TV-Serien ins Internet gelangt sind. Durch die Pilotfilme wollen die Fernsehsender um Aufmerksamkeit für ihre kommenden Serien werben, um höhere Werbeeinahmen zu erzielen.

    Schon kurz nach Bekanntwerden der "Leaks" wurde gemunkelt, dass die Pilotfilme absichtlich bei zahlreichen BitTorrent-Portalen verfügbar gemacht wurden. Nun scheint sich diese Vermutung zu bestätigen, wie AllYourTV unter Berufung auf einen Mitarbeiter von Warner Brothers Television berichtet.

    In einem E-Mail-Interview gab der Mitarbeiter von Warner Brothers zu, die Quelle für den Pilotfilm der neuen US-Serie "Pushing Daisies" gewesen zu sein. Der Mann gab darüber hinaus zu verstehen, dass die absichtliche Veröffentlichung von Pilotfilmen über illegale Download-Portale mittlerweile gängige Praxis geworden ist.

    In seinem Fall sei der Upload von "Pushing Daisies" nicht von ihm selbst durchgeführt worden, sondern vom Nachbarsjungen, der in der Filesharing-Szene aktiv ist. Hintergrund sei der Wunsch gewesen, die Serie schon vor der ersten Ausstrahlung des Pilotfilms zu bewerben.

    Inzwischen sei es beinahe zur Normalität geworden, die Pilotfilme hochzuladen. Als Beweis dafür nannte der Warner-Brothers-Mitarbeiter, dass eine Reihe verschiedener Versionen des Vorabfilms von "Pushing Daisies" ins Internet gelangt ist. Als weitere Gründe für die Uploads nannte er den Wunsch von Mitarbeitern von Filmstudios, Druck auf die Sender auszuüben.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,33386.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. August 2007
    AW: Pilotfilme von US-Serien absichtlich ins Netz gestellt

    Ich muss schon sagen eine sehr lustige Symbiose die da beide eingehen, zwar bekämpfen sie sich auf der einen Seite und auf der anderen machen sie sowas. Da sieht man mal das sogar beide abhänging von einander sein können. Aber ich muss schon sagen ein sehr geschickter Schachzug, durch die Pilotsendungen und den Hauch der verruchtheit kann die Serie beliebter werden als wenn sie auf normalen Wege ihren Weg findet, ausserdem werden sie bestimmt recht einfach ein Feedback bekommen, womit sie wiederraum an Hand der Downloads feststellen können ob der Pilotfilm gut oder schlecht ist und bei vielen Betrachtungen des Pilotfilms darf dann die TV Anstalt ordentlich blechen. Auch wenn die Filmindustrie es nicht war haben will, sie müssen wohl oder übel mit der Zeit gehen und auch auf Tauschbörsen ihre Waren anbieten nur das sie viel billiger sein müssen als Kino. Ich kann mir gut vorstellen das es wie bei Itunes zu einem Erfolg führen kann, den gegen beste Qualität kann selbst eine Releasecrew nicht viel machen, natürlich muss dabei gewährleistet werden das nicht der Film seinen Weg in andere Hände findet und es nur einen Deppen gibt der zahlt und andere davon profitieren. Ich hätte nie gedacht das die Tauschbörsen nach Napster noch solche Macht haben können und auf die Industrie wirken können. Aber ich sage mal diese Form kann dem Kunden doch wohl eher recht sein, so hat er nicht wirklich was zu befürchten und ist nebenbei noch ein sehr guter Filmkritiker. Ich könnte mir sowas auch ohne Tauschbörse vorstellen im Youtube Format, aber ich glaube das würde zuviel Serverleistung kosten, ich bin aber gespannt was noch geplant ist.
     
  4. #3 6. August 2007
    AW: Pilotfilme von US-Serien absichtlich ins Netz gestellt

    Bezweifel, das es was bringt. Ich vergleich das mal mit einem Musik Album.

    Das Album von Rihanna God Girl Gone Bad gibt es schon lange, aber erst jetzt wo ihr neue Single Don't Stop The Music auf den Markt ist wird diese auch gehört. Eig gibt es das Lied ja schon seit fast einem halben Jahr.

    Könnte mir vorstellen, das es mit Pilotfilmen und Serien ähnlichen ist.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pilotfilme Serien absichtlich
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.982
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.960
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.313
  4. Serien leaks?

    grimes , 12. Oktober 2015 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.692
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.267
  • Annonce

  • Annonce