Ping geht, aber kein PC im Netzwerk sichtbar

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von sezaiOO, 25. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2008
    Hey Folks,

    nachdem ich nu schon etliche Anleitungen zum Einrichten von nem Netzwerk zwischen 2 PCs befolgt hab und auch schon brav alles über den Netzwerkinstallationsassistenten probiert hab, bin ich langsam am verzweifeln! Alle Firewalls sind deaktiviert, anpingen kann ich die PCs auch jeweils vom andern, nur werden mir die PCs eben nicht angezeigt in der Netzwerkumgebung!

    Topologie schaut wiefolgt aus:

    Router (Eumex 300IP) -> Switch -> LAN zu PC1 und PC2

    PC1: Win XP Home SP2 (IP: 192.168.178.21 / Subnetz: 255.255.255.0 / Standartgateway: 192.168.178.1) Netzwerkkarte von D-Link

    PC2: Win XP Home SP2 (IP: 192.168.178.20/ Subnetz 255.255.255.0 / Standartgateway: 192.168.178.1) Netzwerkkarte von Realtek

    Beide PCs kommen problemlos ins Internet und befinden sich auch in der selben Arbeitsgruppe! Auf PC1 lässt sich die Arbeitsgruppe aufrufen, es wird jedoch nichts angezeigt! Bei PC2 lässt sie sich nicht aufrufen, sondern es erscheint eine Fehlermeldun, von wegen dass aufs Heimnetz nicht zugegriffen werden kann, da keine Berechtigung vorhanden sei, um die Netzwerkressource zu verwenden und Windows den Netzwerkpfad nicht finden kann!

    Was lässt sich machen, dass das mal anständig funktioniert? BW bei Hilfe is natürlich selbstverständlich!

    Greets
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. März 2008
    AW: Ping geht, aber kein PC im Netzwerk sichtbar

    nimm mal die einfache dateifreigabe raus

    im explorer --> extras --> anischt --> einfache dateifreigabe --> häckchen raus

    schau mal wie die rechner heißen und versuch sie per windows explorer zu suchen

    schon versucht sie per unc pfad anzusprechen??

    also im exploerer

    \\192.168.178.217\Deine-Freigabe


    ps: auf dein rechner existieren aber freigaben oder?

    edit:

    achja könntest wenn alles nichts hilf das guest konto deaktivieren
     
  4. #3 25. März 2008
    AW: Ping geht, aber kein PC im Netzwerk sichtbar

    Wie schon gesagt, jedoch sollten bei der Windowsinstallation zumindest der "Drucker und Faxgeräte" sowie der eigene Dateien Order freigegeben sein. Hast du noch Tools drauf, wie TuneUp, da es damit möglich ist Rechner im Netzwerk zu verstecken. Sollte dies nicht helfen deinstalliere mal den Netzwerkkartentreiber und starte den Rechner anschließend neu. Kann ein Problem von Windows sein, sollte aber auch durch die Ausführung des Netzwerkasistent behoben werden. Was du ja schon gemacht hast. Komisch das ganze.
     
  5. #4 25. März 2008
    AW: Ping geht, aber kein PC im Netzwerk sichtbar

    Okay...nachdem ich die rechner nochmal im explorer gesucht hab (vor gut ner stunde hat er mir da au nix angezeigt) sind beide da! auch kann ich se per umc ansprechen! warum auch immer das jetz geht und vorhin nich, wissen wohl nur die rechner selber! ^^ mal schaun ob alles so bleibt! danke an euch 2 für die antworten! bw habt ihr!
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ping geht aber
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    848
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    637
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.094
  4. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    1.574
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    560