Planatronic Headsets

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Fazil, 14. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Mai 2007
    Also,

    Ich hatte bisher 2 Planatronic Headsets für je ca 30€, eigentlich relativ viel für ein Kopfhörer der vom Klang nicht von einem 5€ aussem Supermarkt zu unterscheiden ist. Dachte mir aber ich will etwas länger was von den Teilen haben und gut sehn se auch aus und bestimmt bequemer als andere billig Headsets. Soo mein erstes Headset ist am Kabel-Lautstärkeregler kaputt gegangen nach ca 1 Jahr. Dieses Headset wurde immer pfleglich behandelt und da dachte ich mir naja kann passieren. Leider konnte man es nicht reparieren, ich hab alles versucht und die Kabel wieder an die Pole an der Lautstärkereglerplantine wieder festgelötet doch es hat nicht funktioniert. Beim 2. Headset muss ich zugeben dass dieses nicht gaaanz so pfleglich behandelt worden ist doch nach ca 4-6 Monaten ist jetzt GENAU an der gleichen Stelle das Headset kaputt gegangen. Da stand für mich fest, dass dieser Bereich bei Planatronics Headsets derbst fürn ***** ist.

    Hab mir nun ein fast dreimal so teures Headset von Sennheiser gekauft, welches heute angekommen ist =). Der Sound lässt sich nicht mit den Vorgängern vergleichen, wesentlich besserer Bass und generell Klang. Also ich werd jetzt schauen ob mein neues Headset nicht so schnell kaputt geht wie die beiden Vorgänger.

    Habt ihr ähnliche Ehrfahrungen mit Planatronics gemacht oder mit anderen Headset Herstellern? Könnt ihr irgendwelche Empfehlungen abgeben?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Mai 2007
    AW: Planatronic Headsets

    Hmm,

    also ich bin jetzt nicht gnaz so der Fan von Headsets, ich setze eher auf hochwertige Kopfhörer. Aber habe hier auch noch ein Headset von Plantronics, da ich manchmal TS2 nutze. Ich behandele es nicht gerade gut, kann aber über keine Probleme klagen. Habe es bereits 16 Monate, und ich gehe wirklich teilweise wüst mit dem Teil um. Aber alles geht noch wie am ersten Tag.

    Also entweder definieren wir "wüsten" Umgang verschieden, oder du hattest schlich 2x PEch mit Plantronics (nicht Planatronics) :p

    Gruß

    Romsky
     
  4. #3 14. Mai 2007
    AW: Planatronic Headsets

    Nutze auch ein Plantronics DSP500 für knapp 70€,
    habe es nun knapp ein Jahr und kann mich nicht beschwären, super klang/verarbeitung, würde jedem das Headset empfehlen ;)
     
  5. #4 14. Mai 2007
    AW: Planatronic Headsets

    es war einmal...

    vor ziemlich genau 4 jahren kaufte ich mir ein "PLANTRONICS" audio90 headset für 38€.
    habs jetzt immernoch und das nach insgesamt 6 lans und zeitweise dauergebrauch. roll auch ständig mit dem stuhl über das a boden liegende kabel und geh echt nich zimperlich damit um und trotzdem funktioniert alles noch wie am ersten tag. gut die lautstärkeregelun isn bisschen schwergängig dank cola dusche aber sonst top. hatte selten son langlebiges und unzerstörbares teil hardware...
    lebt immernoch und verrichtet seinen dienst.

    genug des lobes :)

    das neue audio90 is qualitativnich mehr so hochwertig. is noch ok aber irgendwie alles n bisschen fragil gebautr und so.
    denk mal dass das an der kosteneinsparung liegt. überall wird nurnoch gespart um billig verkaufen zu können aber irgendwie bleibt die qualität hinten liegen...

    phänomen sennheiser ohrstöpsel:
    hab mir für 20€ (40DM!!) n paar sennheiser mx500 gekauft. klang is echt gut und kein vergleich zu günstigeren aber nach einem tag gebrauch is die kabelfernbedienung auseinandergefallen und die kabel sind rausgerutscht... hab das ganze notdürftig mit schrumpfschlauf und klebeband repariert aber naja. für so viel geld kann man doch wohl besseres erwarten..

    fällt mir aber schon lange auf dieses phänomen. man kann sich mittlerweile nicht mal mehr auf "marken" und nen hohen preis verlassen :ugly:
     
  6. #5 14. Mai 2007
    AW: Planatronic Headsets

    Hm ist ja echt komisch,

    also unter wüstem Umgang mit meinem Headset verstehe ich folgendes : Ich hab nen Shuttle, der auffem Tisch steht und wenns klingt ob an der Haustür oder das Telefon dann renn ich mit dem Headset auffem Kopp mit voll Speed aussem Zimmer, dabei reißt das Headset dann aussem Rechner und wird durchs halbe Haus mithinterher geschleift. Aber das ist mir eben auch nur ein paar mal beim 2. Headset passiert...

    Was mich halt ärgert das beide genau an der gleichen Stelle kaputt gegangen sind und ich denke das Plantronics sich diesem Mangel an Robustheit an der Stelle bewusst sind, aber nicht drauf reagieren. Also hab bisher auch viele positive Eindrücke von Anderen bekommen vielleicht hatte ich echt Pech, aber ab jetzt werd ich mir definitiv wesentlich mehr Zeit nehmen um mir das richtige Headset auszusuchen.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Planatronic Headsets
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    15.513
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.349
  3. 5.1 headsets an mp player?

    alexgold , 19. April 2009 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    274
  4. Headsets

    Donkey , 28. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    388
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    190