PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von cable, 1. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. August 2007
    Nach einem Bericht der neuseeländischen "The Press" verriet Sonys Marketingmanager Warwick Light in einem Interview, dass es für die PlayStation 3 ab März 2008 in Neuseeland einen DVB-T-Empfänger geben wird. Die Spielekonsole wird damit zum Videorekorder.

    Mit der eingebauten Festplatte und in Verbindung mit dem Empfänger können dann Sendungen aufgezeichnet werden. Eine Programmierung wie bei einem Videorekorder dürfte es ebenso gegeben wie eine zeitversetzte Aufnahme-Wiedergabefunktion (Time-Shift).

    Das Zubehör, zu dem es keinerlei weitere Angaben gibt, wird nicht nur in Neuseeland vertrieben werden, dafür ist der Markt viel zu klein. Nach den australischen Marktforschern der GfK gibt es in Neuseeland derzeit nur 9.000 PlayStation-3-Konsolen. Der Marktstart lag - wie auch in Europa - im März 2007.

    Light teilte mit, dass es aber 450.000 PlayStation 2 gibt und er erwartet, dass die allermeisten der jetzigen PS3-Besitzer vorher eine Konsole der vorherigen Generation besaßen. Schon jetzt ist die PS3 der bestverkaufte Blu-ray-Player in Neuseeland. (ck)

    Quelle: PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden - Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. August 2007
    AW: PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden

    ... doppelt so teuer werden.

    Damit wird das Angebot schon wieder langweilig.
     
  4. #3 2. August 2007
    AW: PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden

    nich unbedingt @mirak wenn die eine dvb-t antenne mit usb anschluss bringen würden und ein entsprechendes software update für die ps3 müsste man nur die antenne kaufen (is zu mindest technisch so möglich^^) und das dürfte nich alszu teuer werden vllt 50€ aber nich mehr

    b2t: naja sony setzt sich zwar immer mehr ab dadurch das die imma neue features sich ausdenken aber ich glaub der preis schreckt die potenziellen küäufer immernoch zu sehr allerdings ist es wenn man die ganzen features auf zählt ganich mal so teuer
    • bluray dic player ~800€
    • spiele konsole bsp. xbox 360 ~300€
    • dvd player ~20-30~
    • multimedia "pc" ~400€
    • (dvbt receiver ~80€)

    macht unterm strich knapp ~1600€ wenn man alles einzeltn kauft und da ne playsi 3 für 599€ is echt günstig naja für sehr viele aber immernoch zu teuer aber die konsole hat potenzial

    ps. bin kein sony fanboy ich find die console einfach nur geil hab die aber noch nich und werd die denke ich so lange kein chip kommt auch nich haben^^
     
  5. #4 2. August 2007
    AW: PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden

    aber das is doch eh schwachsinnig...

    DVB-T bringts doch fast gar nich...
    zumindest wenn man NICHT in einer großstadt wohnt

    also man kanns auch übertreiben..
    en satellitenkabel is ja wohl nich allzu teuer^^
     
  6. #5 2. August 2007
    AW: PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden

    und was will man mit dem ganzen kram?? benutzt sowieso keiner!! die ,die sich ne konsole kaufen ,spieln darauf und benutzen sie nicht als multimedia center!! is doch unsinn!! dafür hat man doch nen PC und der is besser !!!

    ausserdem wäre die ps3 den ganzen tag im betrieb wenn jeder trottel alles daran nutzen würde (dann einschließlich auch DVB-T)
     
  7. #6 2. August 2007
    AW: PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden

    ich mache sowieso alles am PC außer zocken. Ob ich jetzt die Konsole kaufe oder nicht ein DBT Receiver werde ich trozdem haben. Ich möchte auf einer Konsole nur zocken und mehr nicht.
     
  8. #7 2. August 2007
    AW: PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden

    ein kaufgrund ist es sicherlich nicht, aber ein nettes gimmick, dass ich nicht benutzen werde
    zumal die festplatte mit 60 gb nun auch nicht soo groß ist, dass man sie auch noch mit sendungen vollstopfen kann. und wie wird das dann mit sem spielen sein. is ja blöd wenn man dann nicht spielen kann während sie eine sendung aufzeichnet
     
  9. #8 2. August 2007
    AW: PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden

    ich find das teil geil und werds mir sicher kaufen wenns bei uns erscheint
    weil atm hab ich noch analoges tv bild und will endlich digitalers und da würd mir das teil grade recht kommen
     
  10. #9 2. August 2007
    AW: PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden

    Ma guggen ob sich Ps3 nun besser verkaufen wird, weil ich schätze Ps3 hat miese Verkaufszahlen und in nem anderen Thread habe ich gelesen dass Sony ne Klage am Hals hat wegen Patentsverletzungen .

    Ich sehe irgendwie schwarz für die Ps3 aber habe auch net soviel Ahnung weil ich mich von Konsolen abgewandt habe und hallo gesagt habe zum viel besseren Pc.=)
     
  11. #10 2. August 2007
    AW: PlayStation 3 soll DVB-T bekommen und Videorekorder werden

    Wartets ab bald wird die PS3 eh billiger . Genau so wie mit der Ps1 und 2.
    Aber ich glaube bei der PS3 wirdds ein bisschen länger dauern.

    MfG Shady007
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PlayStation soll DVB
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.129
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.191
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    252
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    273
  5. Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.088