PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von A-kumar, 5. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2007
    Computer- und Videospiele sind heute für viele Jugendliche Teil des Alltags. Sind die Eltern dann der Meinung, dass ihr Nachwuchs viel zu viel Zeit vor PC oder Konsole verbringt, gibt es oft Streit. In einigen Fällen können die Auswirkungen der Unstimmigkeiten aber noch weiter gehen.

    In einem extremen Fall muss sich nun ein 16-Jähriger vor Gericht verantworten, weil er versucht hatte, einen Auftragsmörder auf seine Eltern anzusetzen. Zuvor hatten sie ihm seine PlayStation abgenommen und ein Fernsehverbot erteilt, weil seine schulischen Leistungen stark nachgelassen hatten, so die Times.


    Der Junge aus dem US-Bundesstaat Maryland hatte sich von der Mutter eines Freundes zu einem Hotel chauffieren lassen, wo er sich mit dem Auftragsmörder treffen wollte. Das Treffen kam auch zustande, doch was er nicht wusste war, dass es sich bei dem Mann um einen Beamten der örtlichen Polizei handelte.

    Ihm wird nun versuchter Mord vorgeworfen. Der Jugendliche hatte dem verdeckten Ermittler der Polizei den Wagen seines Stiefvaters als Bezahlung angeboten. Er streitet in dem Verfahren alle Anschuldigungen ab, dennoch muss er möglicherweise bis zu seinem 21. Lebensjahr ins Gefängnis.


    8o
    Von: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    Ich glaub dazu kann man nun wirklich nur noch eines sagen: Krank

    In meinen Augen gibt es keine bessere Beschreibung dafür. Das ist nun wirklich mal ein extremes Beispiel. Aber das wurd ja schon oft durchgekaut, was da alles schiefgelaufen ist und so weiter.

    Man kann nur von Glück sprechen, dass der AK ein Polizist war.
     
  4. #3 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    was für ein typ..mann, mann, mann, was im amiland so vor sich geht...erschreckend...
    wer weiß, was er gegen seine eltern plant, wenn er aus den knast wieder raus ist(falls er überhaupt hin muss)...
     
  5. #4 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    Aso Menschen gibt's da bleibt mir echt die Spucke weg, sowas ist einfach nur krank!
     
  6. #5 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    jo muss ich ja mal euch recht geben wie krank kann man den sein
    hab zwar früher meine eltern auch immer verflucht wenns verbot gab aber sowas echt krass
     
  7. #6 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    LOL...

    So krank, dass es zugleich ein wenig Humor mit sich bringt :D
     
  8. #7 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    Der Junge ist/war aber arg süchtig!
    Wie kann man bloß seine eigenen Eltern töten lassen wollen?!
    Nur wegen der Playstation und dem frensehverbot?! Hallo?!
    Der kommt sehr wahrscheinlich ins Gefängnis,
    und der braucht ganz klar Hilfe der Junge!
     
  9. #8 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    hahhahahahha =)

    wie geil :D find ich auf jeden lustig


    was soll man dazu sagen...
    packts in fun ^^



    counter strike ist schuld!!!!
     
  10. #9 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    OMG, wie geht der denn ab?
    Der ist 100 %ig krank, seine eigenen Eltern umbringen, nur wegen Playstationverbot *lol*
    Zum Glück haben die den noch überführen können, wie krank kann man drauf sein?
     
  11. #10 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    @Tycal
    CS auf PS?
     
  12. #11 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    Oh man, wie krank ist denn bitte schön dieser Junge? oO
    Ich mein, dass man sauer ist, wenn man ein verbot von seinen Eltern bekommt ist klar. Aber dass man so krank und kaputt sein kann, bzw. süchtig, dass man sogar bereit ist einen Auftragskiller zu engagieren...
    Komisch wie viele krank Leute es im Amiland gibt. Irgendwie kommen dort sehr viele Jugendliche auf ser komsiche Gedanken...
    Zum Glück war der Auftragskiller kein echter. Was wär sonst bloß losgewesen.


    Greetz
    PzYcHo.DaD
     
  13. #12 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder


    das is doch der witz sweety :p



    dann ist halt super mario schuld ;)




    nicht nur jugendliche... :rolleyes: vorallem alte graue männer mit zuviel geld und zukleinen eiern
     
  14. #13 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    ok ...


    es gibt viele kranke kinder wie man immer wieder feststellt und das finde ich sehr schade ...
    ich meine schön udn gut computer spielern oder PS spielen sind nun mal einfach etwas wahnsinnig geiles, aber bedeutet einem das spielen denn mehr als seine eigene familie?

    ich finde es echt traurig dass sowas immer häufiger passiert, dass es immer mehr kinder gibt die viele opfern für ihre ruhe die sie zum spielen nutzen können, und leider nimmt sich auch die gesellschaft ein beispiel dran und verurteilt die technischen sachen als BÖSE und verbieten ihren kindern sowas immer mehr.

    aber zu den jungen der siene eltern ermorden lassen wollte, dafür dass er gar nichts wirklich getan hat bis zu seinen 21 lebensjahr ins gefängnis zu kommen finde ich schon krass, sehr sogar wenn man bedenkt das kinderschänder oder sowas grade ma vll 1 oder 2 jahre in den knast kommen ...
    der junge hat zwar was versucht aber es nicht ausgeführt sollte man jmd wegen versuch schon so hart betrafen ?!
     
  15. #14 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    Also denn sollte man mal richtig auf Entzug setzten und darum kümmern das er sich ums RL kümmert.....wahrscheinlich hat der nicht 1 einzigen Freund.


    MFG Painkiller47
     
  16. #15 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    omg das sind einfach nur richtige Opfer.

    Die kein RL haben.. man sollte in net web branche Orden an Leute verteilen, bei denen man merkt das die noch n rl haben -.-

    mfg
     
  17. #16 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    lol

    also wenn ma so süchtig is dann kann einem ja gar nich mehr anders geholfen werden. nja etz hat er wenigstens ne kostenlose entzugskur, ich glaub kaum das er im knast ne PS bekommt :D
     
  18. #17 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    was soll man dazu sagen einfach dumm
    hatte er bischen grips hatte er gewust das man so leicht kein auftragskiller findet=)
    naja im knast kann er jetzt auch net spielen wen er pech hat
     
  19. #18 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    Wüsste gerne mal wie die Eltern reagiert haben und was sie darüber denken. Wenn ich mir vorstelle, mein Sohn wollte einen Killer auf mich ansetzen.... :mad:
     
  20. #19 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    naja der gehört für sowas länger wie 5 jahre eingesperrt... is ja echt hart...
     
  21. #20 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    Boah Leute gibts, echt heftig, da kann man nur noch den Kopf schütteln, echt schlimm!
     
  22. #21 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    lol, ist eig nicht lustig, aber so einen durchgeknallten habe ich lange nicht mehr gesehen/ gehört"!

    na gut, das ist hjetzt die medien fasssung, warscheinlich gabe es bereits viele streitigkeiten, und dieser elektronik entzug hat das fass zum überlaufen gebracht!

    Abner weghal was war - das ist heftig und krank!

    man kann von glüvk reden, dass der 'killer' ein beamter war^^
     
  23. #22 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    Unfassbar XD wie kann man denn bitte einen Killer auf die eigenen Eltern ansetzten??? Und hat der gedacht das der Killer sich mit dem auto zufrieden gibt?? Ich glaube net außer wenns n ferrari war ..ansonsten glaub ich hätte der nur gelacht XD

    MfG

    setsetset888
     
  24. #23 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    Bitte in Fun verschieben :D sowas geiles hab ich ja schon lang nicht mehr gesehen :D OMG.
     
  25. #24 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    ey wie süchtig muss man sein? ich hab zwar schon vieles gehört,aber sowas übersteigt echt alles! einfach dumm im kopf!
     
  26. #25 5. November 2007
    AW: PlayStation-Verbot: Junge engagiert Auftragsmörder

    Echt krank,wozu "Computerspiele" im stande sind einen Menschen Hinzuführen.
    Der hetz Killer auf die eigene Familie.
    Sowas kann aber echt immer nur bei de Amis passieren.

    Zockt nich soviel,weil naja man sieht es ja :p
    MFG R@ts da Pansen
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PlayStation Verbot Junge
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.134
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    993
  3. Playstation3 Importverbot in Europa

    Palme , 1. März 2011 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    6.661
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.403
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    233