Plexiglasscheibe im offenen Fachwerk befestigen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von nemesis--return, 26. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hey Jungs ich bräuchte mal eure Hilfe.

    Ich habe in meinem Wohnzimmer ein offenes Fachwerk als Raumtrenner.
    Ich würde gerne in die unteren beiden Elemente eine Plexiglasscheibe einsetzen (und beleuchten) als Sichtschutz.

    So die Platten habe ich schon hier, sind 5 mm dick, und wiegen ca 3-4 kg also recht schwer.

    Wie kann ich das ganze ohne zu Bohren am besten bündig im Fachwerk befestigen?
    Ich möchte keine Winkel einsetzen, weil ich halt nicht Bohren will.

    Ins Fachwerk kann ich Bohren mit kleinen Schrauben, das ist nicht das Problem.
    Es gibt doch bei so Glasregalen/ Glasregalböden so eine Art Klemmhalterung. Sprich die Platte wird einfach nur eingeklemmt.

    Nur wie heißen die, bzw wo finde ich die?
    Im Bauhaus wo ich die Platten herhabe hatten Sie keine.

    Wer kann mir helfen?

    Hier mal ein Bild wie es aussehen soll

    [​IMG]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. September 2011
    AW: Plexiglasscheibe im offenen Fachwerk befestigen

    Ist die Plexiglasscheibe transparent? Wenn nicht würde ich das so machen:

    braun=Balken
    gelb=doppelseitiges Klebeband
    blauer Rand= Plexiglasscheibe

    {bild-down: http://www.abload.de/img/plexitdub.jpg}


    Das doppelseitige Klebeband wird das Gewicht locker halten können, da du ja eine recht große Fläche mit abdeckst.

    Oder ist dein Plexiglas nicht so groß, sodass es nicht ca.5-7cm über die Balken schaut?

    MfG
    kalash111

    Edit: Sehe gerade, du hast 2 Scheiben. Das hab ich bei meinem Bild nicht berücksichtigt, aber Prinzip sollte klar sein
     
  4. #3 26. September 2011
    AW: Plexiglasscheibe im offenen Fachwerk befestigen

    Ja ist Milchglas, also Halbtransparent
     
  5. #4 26. September 2011
    AW: Plexiglasscheibe im offenen Fachwerk befestigen

    hmm.. nee dann sieht das doof aus mit solchen Streifen. :(
     
  6. #5 26. September 2011
    AW: Plexiglasscheibe im offenen Fachwerk befestigen

    Geht mal auf Online Baumarkt Shop - hagebau.de und gebt bei der Suche diese Artikelnummer ein: 413412D
    Da ist so ein befestigungssystem wie ich meine.

    Wie heißen diese verfluchten dinger? ^^
     
  7. #6 26. September 2011
    AW: Plexiglasscheibe im offenen Fachwerk befestigen

    Glasplattenträger vielleicht?
     
  8. #7 26. September 2011
    AW: Plexiglasscheibe im offenen Fachwerk befestigen

    Unter "Plattenhalter" findet man bei google verschiedenste Ausführungen solcher Halterungen. Klick dich einfach mal ein wenig durch und such dir was passendes aus.
     
  9. #8 26. September 2011
  10. #9 26. September 2011
    AW: Plexiglasscheibe im offenen Fachwerk befestigen

    Danke CoCo, du hast mich auf eine Idee gebracht.
    Ich werde mir anstatt wie von dir vorgeschlagen ein L Profil ein U Profil holen, das dann auf 3 cm zusägen, oben und und unten jeweils 2 in das Holz bohren, und die Plexiglasscheibe da rein "klemmen".

    =) Danke für die Hilfe
     
  11. #10 26. September 2011
    AW: Plexiglasscheibe im offenen Fachwerk befestigen

    Wenn du das dann rein bekommst. Weiss nicht, ob du das so biegen kannst dann. Weil es so dann recht unhandlich ist, aber ein Versuch ist es ja wert.
     
  12. #11 26. September 2011
    AW: Plexiglasscheibe im offenen Fachwerk befestigen

    Der Obere Querbalken hat Spiel ;-) ich besorg mir ein AluProfil was nur 1 cm hoch ist oder wenn möglich noch weniger dann passt das
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Plexiglasscheibe offenen Fachwerk
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.972
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.360
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.206
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    809
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    615